MicrosoftNews

Erhält Microsoft das Patent für Google Now?

Microsoft Patent Cortana Homepage

Cortana goes Big: ein gestern veröffentlichter Patentantrag von Microsoft beschreibt die Integration eines persönlichen Assistenten in eine Webseite /Suchmaschine, die automatisch für den User relevante Informationen raussucht, ranked und proaktiv anzeigt – etwa in Form einer Kachel. Es wäre also eine Art Suchmaschine, die antwortet, ohne dass man fragen muss. Auf Grundlage eines Nutzerprofiles, früherer Suchanfragen, Ort, Uhrzeit usw. soll die Technologie in der Lage sein zu erraten, welche Informationen für den User interessant sind und so etwa Nachrichten, Flugdaten, Sportergebnisse oder die Wettervorhersage anzeigen.

Das Patent trägt den Titel „Personal Agent Homepage Integration“ und wurde am 13. Oktober 2013 eingereicht. Natürlich verfügt Microsoft mit seiner digitalen Assistentin Cortana schon längst über die entsprechende Technologie. Mit Windows 10 und dem neuen Webbrowser Spartan findet diese Einzug auf den Desktop und es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit bis Cortana bzw. eine entsprechende Assistenzfunktion auch in die Bing Websuche integriert wird.

Schnappschuss_041715_033131_AM

Schnappschuss_041715_033159_AM

Die spannende Frage ist nun, ob Microsoft das wirklich patentieren kann. Denn – unter uns gesagt – was Cortana kann, kann Google Now schon lange. Und ich bin zwar kein Fachmann, aber ich sehe in Microsoft’s Patent nichts, was die dort beschriebene Erfindung von Google’s Vorhersage-Technologie differenzieren würde. Microsoft kassiert ja ohnehin schon Milliarden an Lizenzgebühren von Android-Herstellern. Falls Google wirklich so dumm gewesen sein sollte, sich nicht selbst die nötigen Schutzrechte zu sichern und falls Microsoft das beantragte Patent wirklich erhalten sollte, könnten die Kassen in Redmond bald noch etwas öfter klingeln. Nur, ich kann’s mir eigentlich nicht vorstellen.

Mit der Veröffentlichung des Patent-Antrages beginnt nun auf jeden Fall die Einspruchsfrist von 9 Monaten. Ich kann habe so eine leise Ahnung, wer sich melden wird…

Den Patentantrag von Microsoft könnt ihr euch HIER anschauen. Vielleicht entdeckt ihr ja etwas, das mir entgangen ist.


 

Quelle via WMPU

 

 

Vorheriger Artikel

6Discover - Rudy Huyn's neue App bringt Snapchat Dienst "Discover" aufs Windows Phone

Nächster Artikel

Neues Microsoft Patent sammelt Informationen über das was wir sehen!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
KönigssteinMarkus Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Markus
Gast
Markus

Google lizensiert Cortana und deaktiviert Now 😉