ExclusivesNewsReport

Android ade: WindowsUnited-Leser fanden mit Windows Phone ein neues „Zuhause“.

Lumia640XL

Man möchte es fast gar nicht mehr für möglich halten – doch es gab auch mal eine Zeit ohne Windows Phone.

Deswegen befragten wir unsere Leser vor einigen Tagen im WindowsUnited Newsroom auf Facebook, welches Betriebssystem denn eigentlich vor Windows Phone genutzt wurde.

Das Ergebnis spricht eine relativ deutliche Sprache:

Immerhin 33,3 %, also ein Drittel aller Teilnehmer der Umfrage, wechselte direkt vom Mitbewerber Google und deren Android-OS rüber zu Windows Phone. Dieses eindeutige Ergebnis ist natürlich auch auf die unglaubliche Marktdominanz von Android (über 80 %) zurückzuführen: Wo mehr User, da auch mehr potentielle Umsteiger. Doch wer vollends zufrieden ist, der wechselt eben auch nicht zwingend. Somit scheint die unüberschaubar hohe Quote frustrierter Google-User auf jeden Fall vorhanden.

Ebenfalls interessant: Immerhin 20,3 % der Befragten gab an, zuvor Symbian genutzt zu haben. Doch nicht immer steckte unermessliche Nokia-Treue dahinter, die den Umstieg auf Windows Phone ermöglichte, wie uns eine unserer Leserinnen ausführlich verrät:

„Meine Entscheidung für Windows Phone hatte nichts mit Nokia zu tun, außer, dass ich mich bewusst dagegen entschieden hatte und das HTC 8X erstanden habe, sobald es zu kaufen war. Die Alternativen Apple oder Android gefielen mir absolut nicht. Deshalb hatte mich ein Smartphone zunächst nicht interessiert. Erst als ich Windows Phone in Abbildungen sah, wusste ich: DAS ist meins! Dass Windows Phone 8 ganz neu war und vieles noch nicht konnte, war mir egal und als ich das 8X dann endlich hatte, fand ich den Pioniergeist total spannend.“

Dass eine gewissen Microsoft-Treue ebenfalls im Spiel gewesen sein muss, beweisen 15,9 % der Stimmen, auch wenn Windows Phone eine überwiegend andere Nutzererfahrung mit sich brachte, als Windows Mobile es jemals ermöglichen konnte. Die letzte Version von Windows Mobile war übrigens 6.5.3, weshalb es dann auch folgerichtig mit Windows Phone 7 weiterging.

13,2 % der Teilnehmer nutzen nach wie vor nicht nur Windows Phone, sondern auch mindestens ein weiteres Betriebssystem, zumeist handelt es sich dabei um iOS und/oder Android. Einer unserer Leser begründet ziemlich einleuchtend dann auch warum:

„Benutze nach wie vor Windows Phone (Lumia 930) und Android (HTC One M8) parallel und werde mir zusätzlich noch ein iPhone 6s zulegen.
Warum? Ja warum denn nicht? Ich hasse dieses Fanboy Gehabe! Wenn, dann bin ich eher nen Technik Fanboy. Jedes OS hat seine Vor- und Nachteile und so wie andere täglich Schuhe (passend) zum Outfit wählen, wähle ich mein Smartphone für den Tag.“

HTCOneM8Android

Doch was ist eigentlich mit den iPhone-Umsteigern – gibt es die überhaupt oder sind nahezu aller Apple-Jünger uneingeschränkt glücklich mit ihrem Smartphone? Nicht ganz: Immerhin 8,7 % der Teilnehmer der Umfrage haben zuvor iOS genutzt und sind dann irgendwann doch bei Windows Phone gelandet. Einer der Befragten nennt einige Gründe warum:

„Ich war immer Nokia-begeistert, doch als das erste iPhone rauskam, war ich infiziert – irgendwo auch berechtigt, es hat den Markt revolutioniert. Ich war auch 1 Jahr für Apple tätig, doch dann kam Window Phone und mein Erstes war das 620, das hat mich so sehr begeistert und es gab soviel zu entdecken, dass danach ein 925 & ein 1020 folgten. Im Moment bereichert ein 930 meinen Alltag und seit dem ich kein iPhone mehr nutze, ist es ein Gefühl von Befreiung!“

iPhone

Immerhin 4,3 % hatten es vor Windows Phone noch mit gar keinem Betriebssystem eines Smartphones zu tun. Bescheiden dagegen die Zahlen für zwei weitere Betriebssysteme: Nur 2,9 % kommen von Bada (ehemaliges Samsung OS) und nur 1,4 % der Teilnehmer waren zuvor mit dem Blackberry OS unterwegs – (fast) kein Wunder bei deutlich geringerer Marktpräsenz.

Natürlich ist das Ergebnis unserer Umfrage wie immer nicht zwingend repräsentativ, doch zeigt es tendenziell eine mögliche Richtung auf.

Du möchtest ebenfalls an exklusiven Umfragen teilnehmen? Dann werde doch ganz einfach Mitglied im WindowsUnited Newsroom auf Facebook – kostenlos und unverbindlich. Du hast „mal eben“ eine Frage zu einer App oder willst vielleicht Omas altes Klapphandy gegen ein schickes Lumia 1520 tauschen? Dann bist du hier genau richtig! Einfach anmelden und mitmachen!


Quelle: WindowsUnited Newsroom (Facebook)

Vorheriger Artikel

App zum Sonntag: Notenorganisator - Schulnoten einfach organisiert

Nächster Artikel

Schon über 669.000 Apps für Windows und Windows Phone - und weitere überraschende Zahlen

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
14 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
serhar uenalEnnoFumokonkai Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
thommesborg
Mitglied

Ich lese bei euch immer wieder Sachern, da kann ich nur den Kopf schütteln.

„…Unüberschaubar hohe Quote frustrierter Google-User…“ – oha. Google ist ja auch das Betriebssystem von Android.
Es implementiert auch, dass wer wechselt = frustriert ist.

kon
Mitglied

Lass dich nicht provozieren….ich finde es hochinteressant, dass es die Schlechtredner hauptsächlich in den Windows-Communities gibt.

Offensichtlich ist Windows-Phone doch stärker als man glaubt …warum sollten sich diese Leute sonst in Windows- Communities anmelden und das System und die Phones schlechtreden….sind sich ihrer Sache wohl doch nicht so sicher ?! 😀
Ich habe kein Bedürfnis und auch keine Zeit, in anderen Communities herumzutrollen, denn ich bin mit meinem Lumia absolut zufrieden .

Reiner
Gast
Reiner

Wenn du keine Zeit hast, in anderen Communities herumzutrollen, wie kannst du dann wissen, ob es hier schlimmer ist? Da ich als Nutzer beider Systeme sowohl in Android- als auch in Windows-Foren unterwegs bin, kann ich dir mitteilen, dass es überall gleich ist. Kritiker werden schnll als Nörgler bezeichnet, Befürworter als Fanboy. Da gibt es dann kaum Abstufungen, je nachdem, wer entsprechend sich zu einem Beitrag äußert. In Android Foren gibt es immer wieder Leute, die das iPhone gerne hochloben und dann ständig mitteilen, dass sie jetzt endgültig die Nase voll haben und zum iPhone wechseln, dies aber über Jahre… Weiterlesen »

thommesborg
Mitglied

Darf ich bitte lesen und kommentieren wo ich mag und meine Interessen sind? Ich bin halt kein sklavischer Fanboy einer einzigen Sache. Das macht es für dich auch so schwer mich einzuordnen, obwohl das gar nicht notwendig ist.

Enno
Gast
Enno

Also die Umfrage ist in keinster Weise repräsentativ, da er auf einer „geschlossenen Plattform“ durchgeführt wurde. Ich z.B. bin dort nicht vertreten und hätte mich gegen das OS entschieden.
Als langjähriger begeisterter Nutzer (seit WP7 Lumia800) habe ich mich jetzt davon abgewendet. Mir ist einfach die „Einfachheit“ des Systems abhanden gekommen. Das sehe ich jedes Mal, wenn ich mein Lumia 930 mit
Und ja, für mich ist auch die App-Quantität und Qualität wichtig.
Darum bin ich ein Wechsler auf iOS.

Enno
Gast
Enno

Ich muss mal meines Satz vervollständigen. Ging über die App wohl nicht!

Mir ist einfach die „Einfachheit“ des Systems abhanden gekommen. Das sehe ich jedes Mal, wenn ich mein Lumia 930 mit der 10er Preview verwende.

Reiner
Gast
Reiner

Wenn man die unübersehbar große Quote der ehemals treuen windows mobile user sich ansieht, die seit 2007 zu iOS oder Android gewechselt sind, dann ist das Bild sicher deutlich erschreckender. Bis 2010 habe ich selbst windows mobile (zuletzt das HTC HD2) und danach zunächst Windows Phone (vor allem HTC HD7/ Dell Venue) genutzt, weniger wegen des BS, mehr wegen der HTC-Geräte, die ich immer sehr mochte. Mit dem Desire HD und Android wurden die Besuche bei den Windows Phones aber immer sporadischer – nach kurzer Zeit wurden sie wieder gegen ein Android Phone getauscht. Selbst WP8.1 auf dem technisch topp… Weiterlesen »

ethiel
Gast
ethiel

Also bei der 10er Preview auf meinem 930 muss ich widersprechen.

Das System lääuft seit der ersten Preview mit dem Gerät instabil und langsam. Mit der aktuellen Build habe ich das Prpblem, dass der Startscreen immer extrem lange läd, wenn er es mal macht, da hilft meist nur ein Reboot.

Reiner
Gast
Reiner

Viele haben dieses Problem durch einen Rest auf 8.1 und dann das Aufspielen der neuesten Preview in den Griff bekommen, ich auch. Ich kann von meinem 930 mit dem aktuellen 10536.1004 jedenfalls sagen, dass es fast überall ebenso schnell, wenn nicht schneller als mein vorheriges, auch nicht langsames HTC One M8 ist. Und dass, obwohl das M8 im AnTuTu-Benchmark z.B. fast doppelt so viele Punkte erzielt. Da zeigt sich dann, dass auch das neue System noch sehr ressourcenschonend arbeitet und – weil alles aus einer Hand kommt – hervorragend abgestimmt ist. Bereits angepasste Apps starten sofort, die Bedienung ist mit… Weiterlesen »

Enno
Gast
Enno

genau das habe ich auch gemacht. Reset auf Win 8.1 und dann die aktuelle Preview 10536.1004 drauf gebügelt, gleiches Ergebnis. Zumal ist mir noch ein ständiges flackern des Bildschirmes aufgefallen. Letzten Endes geht es auch nicht darum, ob das eine Preview ist, sondern das das System für Mich und in meinen Augen zu verschachtelt ist. Ja klar, spielen auch die Apps eine Rolle, welche gar nicht vorhanden sind, oder einfach nur schlecht umgesetzt wurden. Gar geht es soweit, dass Funktionen der WP-App vorgehalten werden. Ich habe mir da jetzt lange genug etwas selbst vorgemacht und mir selbst gesagt, mit Win… Weiterlesen »

kon
Mitglied

Ist ja immer noch eine Preview…und keine endgültige Version.

Scenic
Gast
Scenic

Ich bin von Windowsmobile 6.5 und Symbian auf das Lumia 620 gewechselt, bin seitdem bis zur WM10 prewiew auf verschiedenen Lumias dabei. Was zum Teil unverständlich ist, ist dir Tatsache, das es viele Dinge in den alten Systemen schon gab, die nun nach und nach wieder kommen. man stellte sich vor die Autoindustrie würde ABS, Airbags und Navis bei der aktuellsten Modellreihe rausnehmen und dann Häppchenweise in den nächsten Jahren als Highlight wieder einführen. Wir sind ein Apple und Androidfreier Haushalt mit 6Bewohnern und verfolgen Windows 10 und die Entwicklung sehr genau. Gerade die Verschmelzung des Systems über die Gerätearten… Weiterlesen »

MIZ
Gast
MIZ

Ich kann mich damit sehr identifizieren. Hatte immer schon Smartphones im Mittelklassebereich. Mag keine 700 Euro für ein Handy ausgeben. Mein letzter Androide war ein Samsung Galaxy Grand. Eher durch einen Zufall bin ich dann auf die Windows Phones aufmerksam geworden. Das popelige 630 eines Freundes hat mich Bauklötze staunen lassen – dagegen war mein Galaxy Grand eine lahme Krücke. Nun ist ein 640 XL mein treuer Begleiter, es erfüllt alle meine Bedürfnisse an mobile Kommunikation, läuft zuverlässig und wie geschmiert. Und das zu einem Preis von um die 200 Euro. Ich liebe dieses Teil! Etwas anderes als ein Smartphone… Weiterlesen »

Sigi
WU Team

Dito
Meine Obergrenze liegt bisher bei max. 300 EUR bei einem neuen mobilen Begleiter. Und bisher habe ich meinen technischen Begleiter immer genutzt bis dieser auseinander viel und ich nichts mehr reparieren konnte. Bei einem Neukauf habe ich mir meist ewig Zeit gelassen und sehr genau abgewägt (1 Jahr für das WP). Mein letztes Handy das „Sony Ericsson 710i“ hatte ich 6 Jahre in Benutzung. Mal schaun wie lange die Lebensdauer der heutigen Smartphones ist. Im Test ist momentan ein Nokia Lumia 730 😉

Sigi
WU Team

Ich sehe schon, ich werde alt… Es war ein „Sony Ericsson K810i“

kai
Gast
kai

hi
so eine Umfrage bringt nicht viel. erstens ist es ein Windows Board.
zweitens steht ja nicht wie viele von Windows zu was anderen gewechselt sind, drittens steht nirgends ob die Leute zufrieden sind oder beim nächsten wieder zurück wechseln

Fumo
Mitglied

Keiner deiner Fragen hat was mit dem was sie wissen wollten zu tun. Es geht nur darum was die jetzigen WP user davor nutzten, mehr nicht.

serhar uenal
Gast
serhar uenal

Ich hasse Windows Phone…habe ein 640er. Komme von android(htc one m7). Nahezu alles ist shice auf wp. Die paar Apps die es gibt sind auch noch beschissen umgesetzt, whats App kann beispielsweise keine Videos grösser 1 Minute. Die Heise app müllt einen mit zusätzlicher Werbung zu und ist noch nicht mal in der Lage Account Informationen zu speichern. Facebook Client ist ultraschlecht umgesetzt. Double tap funktioniert nahezu nie, dazu stürzt das Gerät regelmäßig ab, die Kamera ist lausig..nie wieder Windows phone!!!!!!