ExcludeGerüchte&LeaksNews

Entwarnung: Neue Bilder zeigen Lumia 950 (XL) in bisher nie dagewesener Qualität

Lumia950XL06

Von wegen billiger Plastik-Bomber!

Erst gestern hatten wir nochmal alle möglichen Fakten und Gerüchte rund um die kommenden Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL in einem ausführlichen Beitrag zusammengefasst.

Die nun vorliegenden Fotos einer spanischsprachigen Infoproschüre oder eher der kommenden Präsentationsvorlagen bestätigen nun auch visuell den persönlichen Eindruck unseres Kollegen Leonard Klint, der das Lumia 950 bereits persönlich in Augenschein nehmen konnte.

Lumia950XL02

Der Text der Proschüre lautet frei übersetzt in etwa so:

„Das Lumia 950 und Lumia 950 XL sind Smartphones mit besonders auffälligen QHD-Displays mit 5,2 bzw. 5,7 Zoll. Der Hexa-Core und Octa-Core-Prozessor der neusten Generation erlauben eine großartige Erfahrung und Geschwindigkeit und die 20 MP Kamera mit PureView Technologie erlaubt es dir, deine aufregenden Momente festzuhalten und mitzunehmen.

Auf den neuen Microsoft Smartphones läuft Windows 10, damit sie wie dein PC funktionieren. Mit nur einem Windows erhältst du eine konsistente Erfahrung zwischen all deinen Geräten. Dank der Programme von Windows und Anwendungen wie OneDrive kannst du ganz einfach zwischen deine Geräten wechseln und deine Arbeit da wieder aufnehmen, wo du sie an anderer Stelle unterbrochen hast.“

Lumia950XL05

Außerdem sehen wir auf einem der Bilder die unter dem Codenamen Munchkin bekannte kleine Continuum-Box, welche das Continuum-Feature ermöglichen wird. Des Weiteren bestätigt der Leak, dass beide Geräte über Windows Hello verfügen werden.

Lumia950XL04

Das obere Bild bestätigt die zuvor spekulierten Specs der beiden Neuen in allen Punkten.

Der Leak zeigt zudem ganz besonders deutlich: Es werden eben nicht die befürchteten Billigheimer, die man im Vorfeld immer wieder auf Grundlage des ersten Leaks vermutet hatte (obwohl diese ja nicht viel anders aussehen), zumindest wirken die Aufnahmen nun wesentlich wertiger und auf dem Bild mit der netten Dame sogar besonders. Ein blaues Modell, welches auf dem ersten Leak abgebildet war, ist nun wie bereits vermutet, nicht mehr zu sehen.

Lumia950XL01

Was sagt ihr zu den neuen Bildern? Sieht das für euch immer noch eher enttäuschend aus oder werfen die neuen Aufnahmen ein ganz anderes Licht auf die kommenden Flaggschiffe und nehmen euch den befürchteten Schrecken?


Quelle: Forever Nokia Latin Ameria via WMPU

Vorheriger Artikel

Lumia 550 Leak zeigt überraschende Specs

Nächster Artikel

Oculus Rift: Keine Pläne für nativen Xbox One Support!

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

40
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
23 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
24 Comment authors
LarsHoPaMaxwp78deMIZ Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Süperman
Gast
Süperman

naja wenn sie Rückseite ist wie beim l830 dann währe es in meinen augen billig.

paul
Gast
paul

Ich bin immer noch nicht begeistert. Glace ist dabei, ein riesen Pluspunkt für mich. Ich warte aber noch, ob die Kamera Flaggschiff-würdig ist. Und natürlich, wie sich Win10Mob entwickelt.

Continuum-mäßiges hatte ich schon bei Symbian. Ich habe es nicht gebraucht.

Ich sehe mich schon warten, was der WMC 2016 bringt… Ein 1050 … das steht auf meinem Wunschzettel…

Fumo
Mitglied

ich denke gerade bei der Kamera musst du dir keine Sorgen machen. Selbst wenn es der selbe Sensor wie bei den 930/1520 ist kann es dank den besseren SoC nur besser sein.

paul
Gast
paul

Der SoC ist egal. Wichtig ist die Sensor-Hardware und die Software. Ich warte erstmal ab, was tests zeigen. A er das PureView der Phase 1 (PixelOversampling) war schon eine Ansage.

Fumo
Mitglied

Und was gibt’s am Sensor des 1520/930, Hardwaretechnisch, noch gross zu verbessern? Es ist trotzt Alter immer noch der Beste unter den Smartphones. Die Software? Da kann man noch ein bisschen rausholen, schon nur dass die feautures wie 4k Videoaufnahme jetzt „nativ“ sind anstatt nachgereicht wird es verbessern. Und am Schluss entscheidet der SoC wie genau und schnell diese Daten verarbeitet werden und auch das kann nur besser werden. Vielleicht hast du mich ja falsch verstanden und dachtest ich widerspreche deiner Befürchtung, stattdessen versuche ich sie dir nur zu nehmen. Mach dir keine Gedanken um die Kamera, die wird zu… Weiterlesen »

Paul
Gast
Paul

Die ganzen Algorithmen laufen auch auf dem Snap800. Hier sollte es keine Unterschiede zum Snap810/808 geben, wenn die Algorithmen gleich bleiben. Nur zeigen z.B. das LG G4 oder sogar das S6 (eben aufgrund besserer Allgorithmen) bessere Ergebnisse als das 930/1520, obwohl der Sensor wahrscheinlich gleich bzw. ähnlich ist. Das iPhone 6S hat zwar nur 12MP, hat aber beim Sensor angeblich eine neue Technik, die die Einzelzellen stärker voneinander separiert, als bei herkömmlichen Chips. Diese Separierung soll für die Bildqualität Vorteile bringen. Darüber hinaus machen die Algorithmen bei Apple offenbar einen recht guten Job, wenn man sich anschaut, was die aus… Weiterlesen »

kaiserkiwi
Mitglied

Wo siehst du eine Bestätigung für den Glance Screen?

paul
Gast
paul

Wurde woanders bestätigt. Bei wmpu.

STP
Mitglied

Naja; sehen halt exakt so aus, wie auf den Rendern. Wenn das 950 diesen silbernen KameraRing hat dann werde ich sicher nicht zum Release zuschlagen. Gleiches gilt für diese silbernen Tasten am 950XL. Also diesmal definitiv kein BlindKauf wie beim 920. Schade!

kon
Mitglied

Alles Geschmacksache. Mit gefällt der silberfarbene Rahmen um die Linse besonders gut, ebenso wie die metallfarbenen Tasten auf der Seite.
Onscreen Funktionstasten finde ich allerdings nicht so gut.

Sascha
Gast
Sascha

Anscheinend wieder keine SD Karten Unterstützung. Schade denn ansonsten finde ich beide Geräte top.

Scaver
Mitglied

Es steht nicht explizit dabei auf den einen Screen, aber wenn schon das 550 eines haben wird und so auf 8+128GB kommt, wird man das Flagschiff nicht mit 32GB abspeisen. Wäre ja ein klarer Nachteil.

Sollte es wirklich so sein, werden die 950 auf gar keinen Fall gekauft. Dann bleibe ich halt bei Android. Denn Geräte von OEMs kommen für mich nicht in Frage und mit Low End (550) kann ich auch nichts anfangen.

Hoffe es steht einfach nur nicht dabei.

Salino24
Mitglied

„…bestätigen nun auch visuell den persönlichen Eindruck unserer Kollegen Leonard Klint, …“
Wieviele Leonards sind es denn 🙂

Ich fand und finde sie schick. Allerdings gefällt mir das 830 mit dem Metallrahmen und den eckigeren Kanten noch besser.

kaiserkiwi
Mitglied

Sexy as hell. Schade, dass das Lumia 950 nicht von hinten gezeigt wird, würde gerne wissen, der silberne Kamera-Ring wirklich kommt. Wäre schade wenn nicht. Aber angesichts der Tatsache, dass die Leaks fast identisch sind, wie die letzten, gehe ich mal davon aus.

Auf jeden Fall steigert der Leak definitiv die Vorfreude, auch wenn er mehr auf das XL fixiert ist, was mich wegen der Größe leider gar nicht interessiert.

Willy
Gast
Willy

@Sascha: Klar haben beide Modelle SD Unterstützung. Steht auch im verlinkten Beitrag.

Scaver
Mitglied

In welchem verlinkten Beitrag? Meinst Du die ganz oben erwähnten? Das sind nur Spekulationen und NICHTS davon war offiziell bisher!

Auf den vorliegenden Bildern fehlt die Bestätigung von SD Unterstützung. Wäre aber ein NoGo, denn 32GB beim Flaggschiff und beim Low End bis zu 136GB… da stimmt die Relation nicht.
Daher glaube ich, dass es eine SD Unterstützung geben wird. Wirklich wissen werden wir es erst am 06.10.

Mate
Gast
Mate

Oh….. Habe ich wohl zu spät gesehen……..
Jippie!!! Es lebe das Lumia 950 xl!

Mate
Gast
Mate

Also wenn die Geräte ohne SD-Karten Unterstützung rauskommen dann Kriege ich einen Anfall. Was nützt mir ne Kamera die drölfzig-K Videos macht und ich nur 32 GB habe. Ein Längeres Video in so hoher Auflösung braucht Unmengen an Speicher. (Ich Filme viel!!)
Dann wird es wohl doch das Acer Jade Primo.

Mate
Gast
Mate

Was mich aber doch ein bisschen stutzig macht ist das auf den Bildern zum Leak des L550 der microSD-Slot explizit aufgeführt ist, und beim L950 nicht.

Hab da schon ein bisschen Bammel……

Scaver
Mitglied

Dito, aber vielleicht ein Versehen. Die Präsentation ist ja noch ein paar Tage hin und es ist nicht auszuschließen, dass die Unterlagen noch nicht vollständig sind, oder vielleicht nur in dieser Sprach Version bei der Übersetzung es vergessen wurde.

Wie Du und viele andere hier hoffe ich aber inständig ^^

Aydin Guelcan
Gast
Aydin Guelcan

Kamera nur 20.MP, heutzutage nichts weltbewegendes !!!
5,2. Zoll ist für mich Persönlich schon zu groß, dann noch das XL mit 5,7. Zoll, geht garnicht !!!!
Noch schlimmer finde Ich das Plastik Gehäuse, dass wirkt richtig BILLIG !!!!!!!!!!!
So lange haben wir jetzt auf das Neue Lumia 950 / 950.XL gewartet ?????
Sowas nennt sich dann auch noch Flaggschiff, nein Danke!!!!!!!

Von AG !!

kaiserkiwi
Mitglied

20MP sind weit weg davon irgendein Standard im Smartphonebereich zu sein. Eine persönliche Vorliebe macht ein Gerät nicht schlecht, zudem kannst du explizit bei dem Gerät gar nicht sagen, dass es zu groß für dich ist, weil du es noch nicht probiert hast. Polycarbonat ist mitunter der hochwertigste Werkstoff, den man für Verbrauchsgüter nutzen kann. Nur weil Samsung sein Seifen-Plastik nutzt, ist nicht automatisch jeder Kunststoff schlecht. Metall und Glas haben deutlich mehr Nachteile als Vorteile, das weiß jeder der schon mal ein Vollmetall-Smartphone, eines mit Glasrückseite oder eines mit Metallrahmen hatte. Es hatte immer deutlich mehr Nachteile als Vorteile.… Weiterlesen »

kon
Mitglied

Da bin ich ganz bei dir. Anfangs war ich auch nicht unbedingt begeistert von der Polycarbonathülle. Aber auch bei Polycarbonat gibt es arge Qualitätsunterschiede. Es ist davon auszugehen, dass MS da auf Wertigkeit setzt. Ein Smartphone soll ja auch eine Weile seinen Zweck erfüllen, erwarte ich zumindest, denn nicht jeder kann sich jedes Jahr oder sogar noch häufiger ein „Flaggschiff“ leisten; und da soll es nicht wie einem Bekannten kürzlich passiert, Galaxy S6 Edge runtergefallen und Display völlig kaputt, Hülle mit dickem Sprung. Da kann Microsoft mit seiner Verarbeitung und seinen Materialien deutlich punkten. Also als „Billigheimer“ sind die zu… Weiterlesen »

Timschges22
Mitglied

Du musst es ja nicht kaufen. Und Sag mal: Was wäre für dich „Weltbewegend“? 100MP Kamera mit 9999×9000 Auflösung oder????

Mein Gott Leute gibt’s die mit nix zufrieden sind!

kaiserkiwi
Mitglied

9999×9000 würden maximal als 90 Megapixel durchgehen.

Fumo
Mitglied

Marketingtechnisch sind das 100MP, frag Apple XD

Scaver
Mitglied

Die Pixel sind ab einer gewissen Grenze eher unwichtig für die Qualität eines Bildes. und diese Grenze liegt im einstelligen Megapixel Bereich. Den Utnerschied zwischen 5 und 20MP kann ein Mensch eh nicht erkennen. Viel wichtiger sind Faktoren wie die Qualität der Linse, die Techniken hinter dem Zoom, der Bildstabilisierung, der Sensoren in Bezug auf Helligkeit und Farben. Die Megapixel sind das UNWICHTIGSTE was was bei solchen Werten bei Kameras überhaupt gibt! Und das sag ich dir als Experte. Als jemand, der noch gelernt hat, alte Fotofilme per Hand mit Chemikalien in der Dunkelkammer zu entwickeln, der weiß, wie die… Weiterlesen »

NLTL
Gast
NLTL

Die Auflösung hat schon Berechtigung, wenns zb. um grössere Abzüge geht (Um es mal in deinem Papierentwickler-Gleichnis zu bleiben) 150 dpi gilt allgemein als qualitativ ausreichend beim Abzug. 4/3 – 5MP hat 2576×1932. Kommt auf ca. 17″x kanpp 13″ oder gut 430mm x 330mm, also etwas mehr als A3. Also ganz so unwichtig ist es wohl nicht, zumindest nicht das Unwichtigste. Im allgemeinen wird in Handy Kameras zu viel Wunschdenken reininterpretiert. Hauptnachteile dieser Kamerasparte: -kein optischer Zoom -keine Blendensteuerung, nur Festblende um 2 rum. -nur Weitwinkel (auf KB-Film hochgerechnete 26mm) Nachteil: Fast unendliche Tiefenschärfe mit deutlichem Fisheye-Effekt, daher Tiefenschärfeeffekte nicht… Weiterlesen »

Fumo
Mitglied

Also ich denke niemand erwartet ernsthaft dass einen Smartphon je die Spiegelreflex ersetzen wird. Aber gerade die Lumias bieten denen die amateurhaft photographieren die besten Möglichkeiten.
Die >2 Blende ist mir auch ein Dorn im Auge, vor allem da das 720/730 eine 1.9 haben. Aber sonst sind die Einstellmöglichkeiten vom Fokus bis zur Belichtungszeit, und das man damit das ISO niedrig halten kann, das was den Unterschied macht. Die Lumias sind noch lange keine SR und werden es nie sein, aber sie sind auch keine standard Smartphonekameras.

NLTL
Gast
NLTL

Mit einer Spiegel-Reflex vielleicht nicht aber „normale“ Digi-Cam’s schon. Wette das fast jeder der ein 930/1520/1020 hat geneigt ist dies zu tun. 20-41MP und Pixel-Over- Sampling hört sich ja auch toll an. Da kann man ein 5 MP Bild 2 bzw. 3 fach verlustfrei vergrößern und das ganze als 2 oder 3 fach Zoom verkaufen. Oder mehrere Nachbar- Pixel als einen großflächigen behandeln und so die Lichtempfindlichkeit verbessern. Output dieser Methoden bleibt aber ein 5 MP-Bild. Zum hospital Beispiel: powershut 260 HX 3 Jahre alt 20x Zoom, OIS, etwas kleiner als ein iPhone 3GS und im Bereich der Optik 3cm… Weiterlesen »

Sigi
WU Team

Ich bin leider kein Experte zum Thema Fotoqualität. Was ich aber sagen kann, dass mir mein Lumia 730 mit 6,7 MP Hauptkamera ausreicht und die Qualität der Bilder für meine Bedürfnisse gut ist. Vorteil der „geringen“ MP ist definitiv, dass die Bilder nicht viel Speicherplatz benötigen. Nachteil, der mir bereits öfter negativ aufgefallen ist: Der digitale Zoom ist nicht praktikabel verwendbar und entdeckt man auf einem Bild ein Detail, das man zum Zeitpunkt der Erstellung des Bildes nicht gesehen hat, kann man nicht sehr tief zoomen. Das Bild wird schnell unscharf. Ist ja auch klar, es sind keine Reserven da.

he
Gast
he

Bisschen übertreibst du jetzt schon. 12 MP neues iphone und jeder behauptet das hat die beste Kamera. Also MegaPixel sagen nichts von der Qualität der Cam aus. Eine spitzen DSLR von Canon Nikon hat auch nicht mehr als 20 Mega Pixel. Rede da von Bodys im 4-10.000 Euro Bereich. Tja ich bin auch nicht zufrieden damit werde mein L920 weiter benutzen und erst den Nachfolger kaufen. Da mir der Prozessor nicht zusagt. Aber sonst ist es durchaus ein super Handy. Design ist Geschmacksache. Aber wechselbaren Akku und SD Slot ist super. Das erste wäre jetzt bei meinem 920er schon von… Weiterlesen »

Reiner
Gast
Reiner

Ich finde, die Bilder bestätigen den Plastikbomber doch gerade. Egal, wird für mich umso billiger in diesem Jahr, denn auf dem 930 läuft W10M rund und schnell, sieht dank Amoled toll aus und ein Display mit Full HD reicht dem normalen Nutzer ohne Mikroskop über dem Phone vollkommen aus. Continuum brauchen nur wenige…nach kurzer Zeit wird sich die Zahl der Nutzer vermutlich noch verringern, wenn der Reiz des Neuen verflogen ist. Ist kein MustHave Feature. Da das 930 so wenig verkauft wurde, denken fast alle, die jetzt W10M auf dem Gerät sehen, dass es ein neu herausgekommenes Smartphone ist. Ein… Weiterlesen »

Stephan S.
Gast
Stephan S.

Das 950 oder auch das XL wird mein nächstes Handy werden. Da ich momentan ein 6″ habe, werde icb glaube icb das 950 nehmen, die Größe langt auch (habe anfang 2016 Vertragsverlängerung). Das das neu Flaggschiff hochwertiger ist als auf den ersten Bildern war nir schon klar. Finde Msft hätte beim Design vom 830 bleiben sollen aber so ist es auch gut. Bin gespannt wie das 950 mit dem Hexa Core arbeitet und dazu noch 3Gb Ram, was will man mehr. Auf die Kamera lege ich keinen grissen Wert aber da ja eine 20 mp verbaut ist, werden dies bestimmt… Weiterlesen »

MIZ
Gast
MIZ

Weiß schon jemand, ob es das 950 auch in einer Dual-SIM-Variante geben wird?

wp78de
Gast
wp78de

Die ersten Renderings waren leider mist – viel heiße Luft um nichts. Die Geräte sind IMHO leider doch geil. 🙂

Max
Gast
Max

http://www.duden.de/rechtschreibung/Broschuere

Ansonsten Top-Bericht. Bin aber immer noch unschlüssig, ob das Gerät mir zusagt. Werde jetzt erst mal mein 930 mit der Preview ausprobieren und freue mich auf den 06.10. Dann gibt es hoffentlich massenweise Fotos und Berichte. Und wenn die Netzbetreiber nicht rumtrödeln, kommt das Gerät hoffentlich auch schnell zu uns. Die bereits fertiggestellten Mengen sollte ja ausreichen um den Markt zu versorgen.

HoPa
Gast
HoPa

Wer anderen „proschüre“ um die Ohren wirft, sollte selber alles richtig machen:
„…ausreichende Mengen SOLLTEN vorhanden…“

Lars B
Mitglied

Mich würden bezgl. der Kamera ein paar Detailinformationen interessieren, zB. wie schnell ist der Autofokus? Da sehe ich bei meinem Lumia 930 das größte Verbesserungspotential. OIS, Zeiss und PureView hin oder her, wenn man sich die AF-Geschwindigkeit der Kamera in Sony’s Z5 anschaut, die ist mit 0,03 s einfach „verflucht schnell“. Wie gesagt, hinsichtlich der Bildqualität gibt es beim Lumia 930 nichts zu meckern, aber schnellere AF-Geschwindigkeiten wären genial … Die Tatsache, dass es ein reines Polycarbonatgehäuse wird, stört mich nicht. Bei den Lumia 930 in meiner Familie lösen sich die Displays in den Ecken aus dem Aluminiumchassis/-rahmen, das gibt… Weiterlesen »