AppsCommunity

In eigener Sache: Die WindowsUnited App erhält Update auf Version 2.0.1.0

WindowsUnted_AppUpdate1

Hallo Community! Unser Entwicklerteam war mal wieder fleißig und hat sich eure Kritiken zu Herzen genommen. Ab sofort steht für unsere App ein Update bereit, mit einigen Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Im Allgemeinenen sollte die App jetzt noch einen Zacken geschmeidiger laufen.Bugs im Kommentareditor und bei der Anzeige auf der Live-Tile sollten nun behoben sein. Der Forenfeed auf der 2. Seiten wurde durch ein Kommentarfeed ersetzt. Beim Klick auf den jeweiligen Kommentar gelangt Ihr sofort auf den entsprechenden Artikel. Mit einem Klick auf die Sprechblase (rechts oben) gelangt Ihr zu den Kommentaren und könnt auch gerne euren hinterlassen. Auch die Kritik, dass die Autoren der Artikel nicht ersichtlich waren ist durch das Update behoben. Eine optische Verbesserung ist auch die Vergrößerung des Lesebereichs durch den Wegfall der Tabs in den Artikeln.

Ein wichtige Änderung hab ich bislang noch nicht erwähnt: Im Tab „Info“ gibt es nun die Möglichkeit, die Entwicklung der WindowsUnited App durch eine freiwillige Spende zu unterstützen. Unsere App ist und bleibt in vollem Umfang kostenlos. Auch auf Werbung möchten wir weiterhin verzichten. Wenn ihr unseren Entwickler CobaltSign – dem wir an dieser Stelle nochmal ganz herzlichen danken – aber trotzdem unterstützen wollt, habt ihr nun die Möglichkeit das mit einem freiwilligen Beitrag zu tun. Ohne seine Mühe und freundschaftliche Hilfe, wäre die App nicht möglich gewesen.

Wir hoffen, dass euch die neue Version der WindowsUnited App gefällt! Wir wissen, dass es noch einige Baustellen gibt, an denen wir mit Hochdruck arbeiten, allen voran die Möglichkeit sich in der App registrieren bzw. anzumelden, mit einem gemeinsamen Log-In für Kommentare und Forum. Wir freuen uns auch weiterhin über (konstruktives) Feedback und Kritik und bemühen uns, diese so schnell wie möglich zu berücksichtigen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Habt Ihr noch Vorschläge, Idee oder Kritiken? Dann schreibt uns euer Feedback in die Kommentare! Wir freuen uns auch über eure Bewertung im Windows Phone Store.
Vorheriger Artikel

Bericht: Microsoft kauft Hersteller des Surface Stiftes für 200 Millionen Dollar

Nächster Artikel

Windows 10 Preview für Phones - bekannte Probleme

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Salvatore930KönigssteinMarkus Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Markus
Gast
Markus

Ja klar hab ich noch nen Vorschlag.
Ihr müsst es wie Microsoft machen!

erst die Android App dann die iOS updaten (bzw. entwickeln) und 2-4Wochen später die WP App mit gemindertem Funktionsumfang bringen.
das ist das Geheimnis zum Erfolg.

PS: wer Ironie findet darf Sie behalten

Königsstein
Admin

Ich glaub das war schon Zynismus. 😀 Aber ja, wenn wir uns an MS orientieren, müssten wirs eigentlich so machen. Plus die Ankündigung: Mit Windows 10 hat auch unsere Windows App alle Features! :))

930
Gast
930

Ein Vorschlag: Bitte ein dunkles Design alternativ anbieten.

Königsstein
Admin

Coole Idee, danke. Müssen mal checken wie aufwendig das ist, aber für die Zukunft wäre das eine feine Sache.

Salvatore
Gast
Salvatore

Ja, einige Tipps habe ich für euch:
1. Einen dunklen Hintergrund
2. Push-Benachrichtigungen