AnwendungApps

Edge: True Key Extension nun mit Windows Hello Support

true-key-microsoft-edge

Die True Key Extension für Microsoft Edge erhält mit dem neusten Update Windows Hello Unterstützung. Damit können Nutzer ihren diversen (Passowort-) Zugänge für Apps und Webseiten, per Gesichtserkennung oder Fingerabdruck authorisieren.

Die True Key Extension generiert und speichert eure Passwörter. Besitzt ihr dann ein Gerät mit integriertem Windows Hello oder ein entsprechendes externes Zubehör, könnt ihr euch in Zukunft auch damit auf Webseiten und in Apps einloggen.

Die True Key Extension gibt es gratis HIER:

True Key
True Key
Entwickler: McAfee Inc.
Preis: Kostenlos

Bildquelle: McAfee

Vorheriger Artikel

Edle Surface Book-Tasche von Microsoft und ANY DI

Nächster Artikel

Microsoft Band 2 Reparatur: "Keine Serviceangebote verfügbar"

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
neueinsteigerExMicrosoftieGuyFranzvonAssisiSmarty van der Phone Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Smarty van der Phone
Mitglied

Leider nicht für Mobile. Würde ich jedoch sehr begrüßen!

FranzvonAssisi
Mitglied

Ja auf jeden Fall! Ich suche immernoch nach einer guten Möglichkeit meine Passwörter sicher zu speichern um One-Time-Pws zu verwenden…

Guy
Mitglied

Ich nutze Enpass, meiner Meinung bisher die beste App für die Windowsplattformen.

ExMicrosoftie
Mitglied

Mal eine doofe Frage: Windows synchronisiert ja jetzt schon z.B. meine Edge-Favoriten und die WLAn-Zugänge mit Passwörtern. Wird Hello nicht auch synchronisiert?

DonDoneone
Mitglied

Hm, also ich hab erst gestern gelesen das Windows hello grundsätzlich auf dem Gerät alleine hinterlegt wird. Also Fingerprint und Irisscanner wird lt. Microsoft auf keinem Server und keiner Cloud hinterlegt.