AnwendungAppsWindows Phone

Edeka: „Wir lieben Lebensmittel“ – Windows Phones offenbar nicht

Edeka

Edeka ist sogar mir als Schweizer ein Begriff. Besonders die Werbung mit dem berüchtigten Slogan „Wir lieben Lebensmittel“ hat sich bei mir eingebrannt. Wer bei Edeka einkaufen geht, der konnte bisher auch eine App für Windows Phones nutzen. Bisher. Denn diese wird nun leider eingestellt.

Das teilt Edeka seinen Kunden heute per Mail mit:

„Sehr geehrter EDEKA-Kunde,

die EDEKA App für Ihr Windows Telefon wird zum 10.05.2016 eingestellt. Bitte beachten Sie, dass Sie dann auch keinen Zugriff mehr auf Ihre Einkaufslisten und Liebluingsrezepte haben. Die neusten Angebote Ihres lieblingsmartkes und leckere Rezeptideen finden Sie weiterhin auf www.edeka.de.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihr Konto löschen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Sie können uns per E-Mail an [email protected] oder telefonisch über die Nummer 0800 336 211 erreichen – aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz ist der Anruf kostenfrei.

Viele Grüße!
Ihr EDEKA-App Team“

Sehr schade, dass es die App nicht mehr geben wird. Vielleicht hilft es ja, wenn der Eine oder Andere aus unserer Community bei Edeka einmal anklopft und sich per Mail oder per Telefon bei ihnen meldet. Denn die Universal Windows Plattform bietet einem Detailhändler wie Edeka sicher einige Möglichkeiten.

Und bis zum 10. Mai sind es ja noch ein paar Tage. Deshalb hier noch der Link zur App:

EDEKA
EDEKA
Entwickler: valuephone GmbH
Preis: Unbekannt

Nutzt jemand von Euch die App?


Vielen Dank für den Hinweis in unserem Community Channel auf Telegram!

Vorheriger Artikel

[MS-Android] Office Lens erhält ein Update mit neuen Funktionen

Nächster Artikel

Microsoft Health: Das ist die Universal-App für Windows 10

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

28
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Comment threads
16 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
ArcelorKissiMarkophantomHirsch71 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
superuser123
Mitglied

Wenn, dann nur über die UWP!
Niemals alleine für WP!
Zurecht!

Arnold
Gast
Arnold

Dann kauft man eben bei Lidl ein. Die haben eine App.
Zurecht!!

vauha2708
Mitglied

Ja, fragt sich nur wie lange noch.

Ralf950
Mitglied

Die App ist top un ich nutze sie immer Öfter! Was soll das ? Oder kommt jetzt die Universal App? 270Mil. Windows 10 User! Und es werden mit jedem Surface mehr!

MrGh00st
Mitglied

aber wer geht mit seinem PC oder Tablet einkaufen? Wenn man ehrlich ist, nutzen die meisten sowas doch auf dem Handy, und da ist die Nutzerzahl deutlich geringer…

Ralf950
Mitglied

7 Zoll Tab mit Phone App !und außerdem Zettel an Pc /Tab geschrieben und Liste mit Handy genutzt . Frau ergänzt und alles wäre ok! Aber sagt mal laufen Adroid Apps unter Ubuntu? ?

Basti.830
Mitglied

Glaube nicht, nutze Ubuntu.

superuser123
Mitglied
Wil.K
Mitglied

Gleichzeitig mit der Ankündigung, dass die EDEKA-App eingestellt wird, erhielt diese auf meinem Android Smartphone ein Update. Dann kann ich sie wenigstens da nutzen.

phantom
Mitglied

Da habe ich Pech, mein Samsung Tab 10.1 (1. Generation) hat gestern seinen Geist aufgegeben. Die Handzettel werden seit ein paar Wochen auch nicht mehr verteilt.

vauha2708
Mitglied

Es wird wirklich einsam um Windows Mobile. Noch verwende ich das Lumia 640, aber wenn Microsoft weiter seine Fans mit Füßen tritt wie bisher (Stichwort „Love your Enemy“) und die Entwickler alle Reißaus nehmen, wird das nächste Handy eben notgedrungen wieder ein Android. Wenn die Ratten das sinkende Schiff verlassen sollte man einsehen, dass es höchste Zeit wird.

MrGh00st
Mitglied

Sehe ich ganz genau so, und das als jemand der immerhin seit WP 7 mit dabei ist. nicht verfügbare Apps, seit jahren nicht behobene bugs/ fehlen von grundlegenden funktionen und das fehlende engagement seitens MS lassen einen echt (ver)zweifeln…

vauha2708
Mitglied

Nachtrag: das langsame Siechtum von WM tut deshalb so weh, weil es in meinen Augen mit dem Kachel-Aufbau das beste, interaktivste Bedienkonzept für ein Smartphone hat. Leider scheint das die überwältigende Mehrheit der Käufer anders zu sehen.

Gilliearnie
Mitglied

Die überwältigende Mehrheit der käufer kennt den vorteil der kacheln überhaupt nicht! Die bekommen vom Verkäufer nur ein Android oder iPhone vorgesetzt aber kein WP! Ich hab nach dem NL925 gefragt damals und der verkäufer: Wirklich? Bist du dir sicher? Und dann hat er versucht mir ein androiden anzudrehen. Als ich ihm dann gesagt habe, dass er seinen vertrag gleich vergessen kann wenn er nicht aufhört gings… Echt nervig!

TobyStgt
Mitglied

Ich hatte die App und hab Sie nach kurzer Zeit deinstalliert. War ziemlich nutzlos. Und die aktuellen Angebote kann man auch ganz nochmal über den Browser abrufen. Zudem geh,ich sowieso nie bei Edeka einkaufen und die Prospekte landen auch direkt im Altpapier. Den konnen Sie auch gleich einstellen.

droda
Mitglied

Mensch ist das schlimm, alles geht zu Ende, Windows, Lumia und überhaupt ist es so fürchterlich, dass es kaum mehr zu ertragen ist. Windows mobile geht vor allem am Pessimismus vieler hier und auch auf den anderen Sites unter. Meine Güte, ich schreibe einen Einkaufszettel mit Stift und Papier und gut ist’s. Ich glotz doch im Supermarkt nicht permanent aufs Handy, um zu sehen, was ich einkaufen will.

eMBee
Mitglied

Doch natürlich. Ist auf einen Zettel glotzen besser? Ich habe meine Einkaufszettel immer in OneNote, ich kann sie am PC schreiben, die ganze Familie kann sie einsehen und ändern, sogar wenn ich schon im Laden bin, im Laden kann ich dann abhäkeln. Perfekt.

droda
Mitglied

Bei uns liegt n kleiner Zettel inne Küche, da wird aufgeschrieben, und wer los geht nimmt ihn mit.

mikomusik
Mitglied

Auf der EDEKA Web-Seite steht aber etwas anderes. Das steht, daß die Windows App. Noch nicht im neuen look erhältlich ist!

Hirsch71
Mitglied

Im Store u. in der App selbst findet sich kein Hinweis, was analog zu HERE doch wohl selbstverständlich wäre, oder? Zudem funktioniert die App unter W10M sogar unter Redstone super… Markt suchen u. finden, Lieblingmarkt mit allen Daten speichern, Flyer ansehen, Punktestand prüfen, Coupons einlösen u. mobil zahlen… Warum also einstellen? Schwachsinnig! Ich warte mal ab .. Grüße aus Cottbus von Hirsch71

Marko
Gast
Marko

Der Detailhändler erinnert mich direkt an eine Ausgabe des GeekWeek-Podcasts. Dort war es auch schon mal Thema. In dein Deutschland sagt das praktisch niemand 😉 Ausnahmen bestätigen Sie Regel, aber hier gibt’s nur Discounter, Supermärkte und Vollsortimenter. Nix Detailhändler 😉

Kissi
Mitglied

Ich Lud die App nun demonstrativ herunter. Vielleicht sollten wir alle…?

Arcelor
Mitglied

Das habe ich eben gerade als zusätzliche Mail erhalten: „Sehr geehrter Herr XXX, danke schön, dass Sie sich an uns wenden. Wie Sie bereits erfahren haben, wird die EDEKA App für Ihr Windows-Telefon ab dem 10. Mai 2016 nicht mehr unterstützt. Bis zum 09. Mai steht Ihnen die EDEKA App aber wie gewohnt zur Verfügung. Eine Analyse zur Nutzung der App ergab, dass die Windows-Version geringe Nutzerzahlen aufweist. Wir konzentrieren uns daher auf die Weiterentwicklung der Versionen für die Betriebssysteme Android und iOS. Die Möglichkeiten von Portierungen auf andere Betriebssysteme sind uns bekannt. Aufgrund unseres hohen Qualitätsanspruchs wollen wir jedoch… Weiterlesen »