CommunityMicrosoftNews

Easter Egg: Ninja Cat reitet auf King Kong zu Microsofts Hardware Event

Windows 10 Hardware Event

Wer Microsoft kennt, der weiss, dass Microsoft gerne und immer mal wieder „Easter Eggs“ versteckt. So kann man z.B. Snake in der Bing-Suchmaschine spielen, Joe Belfiores trug ein T-Shirt mit einem geheimen Code auf der Build-Konferenz. Den 8-Bit-Day feierte Microsoft mit der Ninja Cat (Microsofts inoffizielles Maskottchen) im 8-Bit-Style. Die Kreativität von Microsoft (oder einigen Entwicklern dort) kennt da offenbar kaum Grenzen, denn in der gestern veröffentlichten Einladung zum Hardware-Event am 6. Oktober versteckte sich ebenfalls ein solches Easter Egg in Form eines Wallpapers.

In der englischen Version der Einladung befand sich nämlich unterhalb der New Yorker Skyline ein Binärcode. Dieser sah / sieht wie folgt aus:

Binaercode Einladung Hardware-Event

Klar, dass dieser Code nicht untendeckt, geschweige denn ungelöst blieb. Wer den Code knackte, gelangte auf diese Blog-Seite, wo er auf den im Titelbild stehenden Gorilla traf, der mit Flugzeugen zu kämpfen hat. Und wer sitzt dort auf dem Rücken des Gorillas? Natürlich die Ninja Cat! 🙂

Was das Bild nun genau zu bedeuten hat, darüber lässt sich nur spekulieren. Wer die Geschichte mit King Kong (Gorilla) und Ann kennt (z.B. aus der Verfilmung von 2005), der weiss, dass der Gorilla am Ende stirbt… Ann (im Wallpaper somit die Ninja Katze) überlebt zum Glück.

King Kong & Ann

Was sagt Ihr zu dem Bild? Was denkt Ihr, hat es zu bedeuten? Schreibt es uns in die Kommentare!


Via TheVerge

 

Vorheriger Artikel

Windows Phone gibt wieder Gas: Offizielle Car2Go-App ist da

Nächster Artikel

Wohnzimmer Webcast Ankündigung - heute um 20 Uhr live!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: