Deals

€350 Rabatt: Surface Pro 4 (Core i5) + Type Cover + BT Maus

Microsoft bietet ein Surface Pro 4 Karnevals-Bundle an. Darin enthalten ist das Surface Pro 4, beispielsweise mit Core i5-Prozessor, ein Type Cover 4 in Wunschfarbe und eine Bluetooth Maus. Die Ersparnis des Bundles beträgt in dieser Konstellation über €350 gegenüber UVP.

  • Bildschirm: 12,3-Zoll-PixelSense™-Display
  • Auflösung: 2736 x 1824 (267 ppi)
  • Seitenverhältnis: 3:2
  • Toucheingabe: 10-Punkt-Multi-Touch
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-Prozessor der 6. Generation
  • Speicher: 128 GB SSD
  • Grafik: Intel® HD-Grafik 520
  • Anschlüsse: Full-Size USB 3.0, microSD™-Kartenleser, Headset-Buchse, Mini-DisplayPort, Cover-Anschluss, SurfaceConnect™
  • Frontkamera für die Anmeldung per Gesichtserkennung (Windows Hello)
  • 5,0-MP-Kamera vorn für HD-Videoaufnahmen in 1080p
  • 8,0-MP-Kamera hinten mit Autofokus für HD-Videoaufnahmen in 1080p
  • Stereomikrofone
  • Stereolautsprecher mit Dolby Audio™ Premium
  • Drahtlosverbindung: 802.11ac Wi-Fi-Drahtlosnetzwerk, IEEE kompatibel mit 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0-Drahtlostechnologie
  • Akkulaufzeit: Bis zu 9 Stunden Videowiedergabe
  • Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop
  • Material Gehäuse: Magnesium
  • Farbe Gehäuse: Silber
  • Tasten: Lautstärke, Netztaste
  • Software: Windows 10, Office 30-Tage-Testversion
  • Abmessungen: 292,10 x 201, 42 x 8,4 mm

Um das Karnevals Bundle in Anspruch zu nehmen, müsst ihr einfach ein Surface Pro 4 eurer Wahl, ein Type Cover und die Bluetooth-Maus auswählen und in den Warenkorb schieben.

Unseren Test zum Surface Pro 4, findet ihr HIER.

Surface Pro 4 Karnevals-Bundle bei Microsoft bestellen

Vorheriger Artikel

Ist die Puppe Cayla auch nur eine verkleidete Alexa?

Nächster Artikel

[Anleitung] Num-Lock für PIN Eingabe automatisch aktivieren

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Samoklesfrank b.urhsLeonard KlintRalph Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ralph
Gast
Ralph

Man muss schon betrunken sein um dieses Karnevalsangebot als echte Preisersparnis wahrzunehmen. Zu Weihnachten gab es das Surface Pro 4 i5 128GB 4GB RAM einschl. Tastatur für 799 Euro im MS Store.
Außerdem gibt MS selbst nur eine Ersparnis von 184,98 Euro an. Ich frage mich wie Ihr auf 350 Euro kommt.

frank b.
Gast

UVP’s als Grundlage zur Berechnung der Ersparnis zu nehmen ist von deutschen Gerichten als unseriös eingestuft worden. So haben Möbelhändler und Küchenhäuser mit Rabatten von 70% geworben. Da die UVP’s aber Mondpreise waren, handelte es sich um Verbrauchertäuschung. In Wahrheit lag der Rabatt zwischen 3 – 6% gegenüber den Mitbewerbern. Klingt natürlich nicht so geil wie 70%. 🤣 Neuer Slogan der Bahn: Sparen Sie bis zu 100% durch uns, wenn Sie nicht die Bahn benutzen.

Samokles
Mitglied

WU macht und auf Angebote aufmerksam. Jeder darf dennoch sein Hirn nach Gutdünken benutzen und überlegen, ob der Kauf getätigt wird. Deshalb dürft Ihr auch ruhig mal ein bisschen ruhiger und v.a. höflicher sein. Hinweise auf – Eurer Meinung nach – weniger gute Angebote könnt Ihr auch sachlich geben. So oder so ist WU nur der Bote und den zu köpfen ist im 21. Jahrhundert nicht mehr en vogue. 🙄

frank b.
Gast

Wenn man auf Deals hinweisen möchte, dann sollte die Person die das reinstellt auch vorab prüfen. Deals sind schon besonders gute Angebote und nicht mit alternativen Fakten ala Trump. Unwissenheit schützt vor Strafrecht nicht.

Samokles
Mitglied

😄 Joa gleich mal die Trump- & Strafrecht-Keule ausgepackt – that escalated quickly! Der Deal ist ein Angebot, da z.Z. konkurrenzlos günstig. Wenn ich jetzt gerade überlege ein Surface zu kaufen bringt mir dieses Angebot jedenfalls mehr als „es gibt gerade reduzierte Tablets, aber irgendwann gab’s das schon mal günstiger, also sagen wir nicht wo es ist – zahlt einfach den Normalpreis, bevor Ihr zu wenig spart!“ ^^
Und für den Hobby-Juristen unter Dir: Halbwissen ist ne doofe Sache. WU ist nicht der Händler. Da kannst Du noch so schöne Vergleiche zur Bahn und Möbelhändlern ziehen – dadurch wird’s nicht relevanter,
weil
WU
Nicht
Der
Händler
Ist.