GamingNewsXbox

[E3 2018] Die Pressekonferenz von Square Enix – Zusammenfassung

Die Pressekonferenz von Square Enix 2018 hat am 11. Juni 2018 stattgefunden.

Zum ersten Mal seit drei Jahren hatte Square Enix nun seinen eigenen Auftritt auf der E3. Das hört sich natürlich aufregend an, war im Endeffekt aber nicht gerade überwältigend. Dennoch gab es einige interessante Vorstellungen – die wichtigsten habe ich hier für euch zusammengefasst.

Shadow of the Tomb Raider

Das Spiel, auf das ich mich dieses Jahr am meisten freue, hat direkt am Anfang der Show sein Rampenlicht erhalten: Square Enix hat uns mit einem Gameplay-Video für Shadow of the Tomb Raider verwöhnt. Wie ich gehofft hatte, wird der Teil dunkler als der Vorgänger und somit mehr dem Reboot aus dem Jahr 2013 ähneln.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

Für das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn wurde ein neuer Trailer gezeigt, der einen großen Content-Patch namens Under the Moonlight präsentiert. Dieses kostenlose Update wird neue Missionen und Story-Elemente beinhalten.

Final Fantasy XIV und Monster Hunter World

In einem kurzen Trailer wurde ein Crossover von Final Fantasy XIV und Monster Hunter World präsentiert: Es handelt sich hierbei um ein Event, das im Sommer 2018 stattfinden soll. Was uns dann genau erwartet, wird Square Enix sicherlich bald verlauten lassen.

The Awesome Adventures of Captain Spirit

Für The Awesome Adventures of Captain Spirit, das im Life is Strange-Universum spielt, haben sich die beiden Creative Directors von Dontnod zu Wort gemeldet. Auch wenn wir nicht viel mehr von dem Spiel gesehen haben als gestern im Xbox Briefing, wurde nun offiziell angekündigt, dass das Spiel zu 100% kostenlos sein wird. Wie das genau funktioniert, werden wir noch erfahren.

Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age

Square Enix hat im Anschluss einen actiongeladenen Trailer für Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age präsentiert. Das JRPG verspricht das retro-bezogene Gameplay, welches wir bei solch einem Titel erwarten.

Babylon’s Fall

Die erste neue IP, die Square Enix auf der diesjährigen E3 präsentiert, trägt den Titel Babylon’s Fall. Es scheint sich um ein Fantasy-Action-Game zu handeln, das ein düsteres Kampfsystem bietet. Das Spiel soll 2019 auf der PS4 und Steam erscheinen.

Nier: Automata – Become as Gods Edition

Wie bereits gestern berichtet, wird Nier: Automata auch auf der Xbox One erscheinen. Das Game wird als Become as Gods Edition veröffentlicht und alle zuvor veröffentlichten DLCs enthalten.

Just Cause 4

Rico Rodriguez kehrt in Just Cause 4 zurück. Das Game spielt in Südamerika auf der größten Karte, die jemals in der Serie erschaffen wurde. Die Zerstörung, welche man im Spiel anrichten kann, soll massiver sein als je zuvor – so können auch Tornados die Umgebung verwüsten. Zudem wird es neue Fahrzeuge geben. Auch der Greifhaken wurde einer Veränderung unterzogen – dieser kann nun voll angepasst werden. Außerdem ist die KI der Gegner merklich verbessert worden. Das Spiel wird am 4. Dezember 2018 erscheinen.

The Quiet Man

Bei The Quiet Man handelt es sich um eine weitere neue IP, in welcher der Spieler einen tauben Mann spielt. Es macht einen sehr ungewöhnlichen Eindruck – dem Anschein nach handelt es sich um eine Art Kampfspiel.

Kingdom Hearts III

Kingdom Hearts III hat man bereits gestern im Xbox Briefing vorgestellt. Bedauerlicherweise wurde in dieser Pressekonferenz derselbe Trailer gezeigt, der sowohl Cutscenes als auch Gameplay-Momente enthielt. Somit haben wir nicht mehr über das Spiel in Erfahrung bringen können.

Was denkt ihr über die Präsentation von Square Enix? Ist das ein oder andere Spiel dabei, das euer Interesse geweckt hat? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


Quelle: Die Pressekonferenz von Square Enix auf Mixer, YouTube

Vorheriger Artikel

Asus NovaGo (Windows 10 ARM) Browsertest: Wie kompatibel sind Chrome, Firefox und Co.?

Nächster Artikel

[E3 2018] Ubisoft Pressekonferenz – Zusammenfassung

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
sirthecosShyntaru Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Shyntaru
Mitglied

Für jeden der nier noch nicht gespielt hat, holt es nach. Das Game ist mit eines der besten 2017 gewesen. Mein Highlight auf der Präsi.