AnwendungAppsNewsWindows 10Windows 10 Mobile

Dropbox: Universal App erhält Update auf Version 4.2 mit vielen Neuerungen

Dropbox Logo

Die UWP-App von Dropbox hat ein dickes Update spendiert bekommen. Es hebt die Build-Version auf die Nummer 4.2, wie Rudy Huyn auf Twitter bekanntgegeben hat.

Nachfolgende Neuerungen bringt die App mit:

Änderungen rückgängig machen

Neu ist es möglich, ausgeführte Änderungen wie das Kopieren, Löschen, Verschieben oder Umbenennen von Dokumenten wieder rückgängig zu machen. Das kann man entweder über eine Swipe-Geste oder mit einem Klick auf „rückgängig“ tun:

Dropbox 4.2

Benachrichtigungen sehen

Neu kann man alle Benachrichtigungen in der nachfolgenden Ansicht abrufen – inklusive des Vorschaus von Kommentaren und der Möglichkeit, Ordner zu durchsuchen, welche nicht im eigenen Dropbox-Account liegen, sondern mit einem geteilt wurden.

Dropbox 4.2 Notification

Übergang und Animationen

Wechselt man in der App die Seite, wird man dabei von neuen Animationen und Übergängen begleitet, welche an die API von Windows 10 angepasst wurden. Aufgrund der Grösse des GIFs, welches die Änderungen darstellt, verzichten wir auf die Einbindung hier. Ihr findet sie über diesen Link.

Kleineres Userinterface für Desktop und Tablet

Für die App unter Windows 10 (Desktop und Tablet) gibt es neue Grössen.  So lässt sich die App nun auf 360 x 500 Pixel verkleinern. Dabei verwendet man das Userinterface (UI) der Version von Windows 10 Mobile mit ein paar Anpassungen. Die dazugehörige Grafik findet Ihr hier.

Neues Userinterface für die Suche

Auch für die Suche wurden Anpassungen vorgenommen. Unter Anderem kann man nun in übergeordneten Ordnern navigieren. Das Feature wurde auch in der Offline-Version verfügbar gemacht.

Suche Dropbox 4.2

Es ist ebenfalls möglich, im Suchfeld zu navigieren, wenn man auf den Header in der App klickt / tippt (ähnlich wie bei C:\Programme\Windows usw.)

Suche 2 Dropbox 4.2

Neuer Button für das Hinzufügen

Es gibt einen neuen Button in Form eines Kreises mit einem „+“ darin, um Dateien / Fotos hochzuladen, ein Bild aus der App heraus aufzunehmen oder auch einen Ordner zu erstellen:

Drobox 4.2 hinzufügen

In-App-Kamera für das Aufnehmen von Fotos und Videos mit direktem Hochladen

Wie bei der letzten Neuerung bereigs geschrieben, gibt es nun die Möglichkeit, ein Foto oder Video direkt aus der App hinaus aufzunehmen und dann in Dropbox zu speichern:

Dropbox Kamera

Kommentare bei „Kürzlich“

Bei kürzlich bearbeiteten oder hinzugefügten Dateien werden nun auch die dazugehörigen Kommentare eingeblendet:

Dropbox kürzlich

Fotos werden nach Datum sortiert und gruppiert

Ähnlich, wie man es schon von der Windows Foto-App her kennt, werden die Fotos nun nach Datum gruppiert (z.B. letzte Woche, diesen Monat etc.):

Dropbox Fotos

Bonus

Folgende Features wurden ebenfalls hinzugefügt:

  • Der Foto-Tab wird nun in Echtzeit aktualisiert
  • Performance-Verbesserungen
  • Verbesserungen für Uploads im Hintergrund
  • etc. (ja, das hat er wirklich so geschrieben ^^)

Was ist mit Windows (Phone) 8.1?

Keine Sorge, auch die etwas ältere, nicht universelle App von Dropbox wird in Kürze ein Update spendiert bekommen:

Ich persönlich habe einen Dropbox-Account, den ich aber seit Jahren kaum bis gar nie nutzte. Die App, an der Rudy Huyn als Entwickler stark beteiligt ist, weckt in mir langsam aber sicher das Interesse, denn sie wird regelmässig aktualisiert und gepflegt. Besonders erfreulich ist dieser Umstand wenn man bedenkt, dass zu Beginn gar keine Dropbox-App vorhanden war und es auch lange danach aussah, als ob das auch so bleiben wird.

Was denkt Ihr?

Dropbox mobile
Dropbox mobile
Entwickler: Dropbox Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle: Dropbox

Vorheriger Artikel

XBOX FanFest 2016: Microsoft nennt erste Daten und Fakten

Nächster Artikel

Microsoft Edge bekommt Swipe-Gesten

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Wil.KPeterKmusicFuchurKrueger Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Krueger
Mitglied

Genau deshalb mag ich eure Seite so. Ihr nehmt euch die Zeit und bietet mit euren Artikeln einen echten Mehrwert gegenüber z.B. Dr. Windows, der meistens nur kurz zusammenfasst, was alles neu ist…ohne Grafiken und Illustrationen….

Fuchur
Mitglied

Hoert sich nach nem tollen update an :). Vielen dank fuer die ausfuehrliche beschreibung 🙂

PeterKmusic
Mitglied

Danke für die schnelle und besonders ausführliche Info, welche diesmal ausführlicher war als sonst und schon sowieso als der Doktor 🙂

Wil.K
Mitglied

Da hat Tom aber sowas von Recht, das Update ist wirklich ein dickes Ding. Da ich Dropbox seit einiger Zeit intensiv nutze, habe ich entsprechend des hervorragend geschriebenen und bebilderten Artikels alle neuen und verbesserten Features Punkt für Punkt abgearbeitet. Die App wirkt nun wie aus einem Guß, da können sich andere ein Beispiel dran nehmen, vor allem Microsoft mit ihrem gegenüber Dropbox oft lahmen und schwerfälligen OneDrive.