AnwendungMicrosoft

Dropbox streicht Support für Windows XP ab 29. August 2016

XP Dropbox

Dem lange Zeit beliebtesten Betriebssystem gehen langsam aber sicher die Programme aus. Nachdem Google das Ende des Supportes von Chrome für XP und Vista ankündigte, folgt nun der nächste populäre Dienst.

Denn auch Dropbox hat das Ende des Supportes für Windows XP angekündigt. Ab dem 29. August 2016 kann Dropbox nicht mehr unter Windows XP genutzt werden, wie Dropbox in einer Mail an die Nutzer kommuniziert. Das wird so funktionieren, dass Dropbox alle Accounts, die auf einem XP-Rechner mit Dropbox verknüpft sind, abmelden wird. Eine erneute Anmeldung ist dann nur noch mit einem neueren Betriebssystem möglich – genauer gesagt ab Vista.

Dropbox konnte zuletzt aber ohnehin nur noch in Verbindung mit dem Windows XP Service Pack 3 genutzt werden. Und wer noch immer mit einem XP-Rechner arbeitet, der wird sich einmal mehr Gedanken über einen Wechsel machen müssen. Denn am 8. April 2014 wurde der Support für Windows XP nach zwölf Jahren eingestellt. Seither werden weder Sicherheitsupdates noch ein technischer Support für das Windows XP-Betriebssystem bereitgestellt.


Via Cashy

Vorheriger Artikel

[Anleitung] Build 14322: Apps installieren und Doppler löschen

Nächster Artikel

Windows Store soll bald anzeigen, wann eine App zum letzten Mal aktualisiert wurde

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: