AppsNews

Es ist soweit: Neue Instagram App als Beta für Windows 10 Mobile ab sofort erhältlich

InstaUnited

Gestern tauchte bereits ein Video auf, nur einen Tag später ist sie da: Die neue Instagram App für Windows 10 Mobile steht ab sofort im Windows Store als Beta-Version zum Download bereit. 

Zu Beginn des Artikels ein kurzer Rückblick: Auf der Nokia World 2013 passierte es endlich – Stephen Elop, damals noch CEO von Nokia, kündigte mit Instagram auf der Bühne ein echtes App-Highlight an. Die einige Monate später verfügbare App war zwar ganz gut und eine Bereicherung im Windows Phone Store, doch die darauf folgende Geschichte kennt jeder. Denn den Beta-Status hat Instagram nie verlassen.

Nachdem viele die Hoffnung bereits aufgegeben hatten, kam am 6. Oktober letzten Jahres ein Lichtblick. Gleich zu Beginn des großen Microsoft Events in New York kündigte Terry Myerson neue Universal Apps für Facebook, Twitter, Shazam, Netflix – und auch Instagram – sowie weitere Titel an.

Die neue Instagram App ist nun erhältlich. Wie Windows Central berichtet handelt es sich dabei nicht wie zuvor vermutet um eine Portierung von iOS mit dem Project Islandwood, stattdessen soll Facebook hierfür das eigene Tool „Osmeta“ verwendet haben.

WindowsUnitedInstagram
Auch WindowsUnited ist bei Instagram – schaut vorbei, wir freuen uns über jeden Abonnenten!

Derzeit können noch einige Fehler auftreten und die App ist teilweise sehr instabil, worauf jedoch hingewiesen wird. So gehören zu den bisher bekannten Fehlern, dass ein Login via Facebook noch nicht möglich ist und auch das „Share to“-Feature funktioniert leider nicht.

Da es sich jedoch um die erste Beta der App handelt, sind diese Fehler normal. Spannend bleibt, wie schnell sie behoben werden. In Continnum lässt sich die neue Instagram App außerdem zwar öffnen, allerdings wird dann nur ein schwarzer Bildschirm mit einem kleinen Farbstrich an der linken Seite angezeigt.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Wie gefällt euch die neue Instagram App für Windows 10 Mobile?

Vorheriger Artikel

Könnte das Surface Phone in Wahrheit ein "Phonepad" werden?

Nächster Artikel

Sniper Elite 4 kommt 2016 auf Xbox One, PC und PS4

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Lukas950JestarBR253N.HabererJusteinfachme Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Justeinfachme
Mitglied

Kleine Anmerkung: Falls ihr die App installiert habt und sie nicht startet bzw beim Splashscreen stecken bleibt, installiert die App in den Gerätespeicher. Da sollte es funktionieren 😉

N.Haberer
Mitglied

Na dann hoffen wir wenn sie sich extra nochmals die Mühe machen, dass es dieses mal länger hält… Aber gerne weiter so, solange es iOs und nicht Android Apps sind 😉

BR253
Mitglied

Für BETA stadium läuft sie ganz gut ?

Jestar
Mitglied

Is die App Coontinuum fähig ?

Lukas950
Mitglied

Bei meinem Lumia 950 öffnet sich die App nichteinmal..