Gerüchte&LeaksMicrosoftNewsWindows 10

Mobilize.Net bringt „fünfte Brücke“ – Silverlight Apps auf Windows 10 portieren!

universal-2

Vier Brücken hat Microsoft bei der diesjährigen Build Conference Konferenz vorgestellt. Diese „Bridges“ konvertieren, mal mit mehr, mal mit weniger Aufwand, verschiedene App Standards zu Windows 10 Applikationen um.

Die berühmtesten Brücken sind Astoria (Android Apps) und Islandwood (iOS), wobei auch Westminster (Web Apps) immer mehr Erwähnung in den Medien findet. Während die Konvertierungstools für iOS und Web Apps gut angenommen und supportet werden, befindet sich Project Astoria momentan in einer Warteschleife.

Die fünfte Brücke kommt nicht von Microsoft selbst, sondern von der Firma Mobilize.Net. Mithilfe des Tools können Entwickler ihre Silverlight Phone Apps  in Windows 10 Anwendungen umwandeln:

Get native C# code with no runtimes:

  • Convert Windows Silverlight Phone 8.1 apps to Windows 10 apps.
  • Migrate workloads in 1/3 the time, 1/3 the normal cost.
  • Enables the top 80% of apps to be converted 80% of the way.
  • Includes mappings for top APIs and components.
  • Supports open source extensibility model – anyone can contribute mapping

Das ist eine unvorhergesehene und tolle Entwicklung. Von Seiten Microsofts dürften wir wohl in nächster Zeit kein Tool erhalten, das Silverlight Apps zu Windows 10 konvertiert, aber durch Mobilize.Net haben Entwickler nun eine weitere Option.

 

Was sagen und die User und vor allem die Entwickler innerhalb unserer Community zu dem Portierungswerkzeug von Mobilize.net? Schreibt es in die Comments!


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Microsoft Lumia 550 ab dem 19. Dezember für nur 119€ bei Aldi Süd

Nächster Artikel

Lumia 1520 schlägt Lumia 950 XL im Ausdauer-Test, Lumia 950 hechelt hinterher

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Hannes Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Hannes
Gast
Hannes

Habe das Tool kurz mit Week View getestet – bringt gleich beim Start der Konvertierung eine Fehlermeldung, dass eine Methode nicht implementiert ist – Standard vom VS, wenn der Entwickler vergessen hat, eine Methode zu implementieren.
Die Konvertierung läuft weiter, in der neue erzeugten Solution können keine Projekte geöffnet werden, da VS hier meint das Win10 SDK wäre veraltet, was nicht stimmt, weil ich die letzte Version (VS2015, Update 1) installiert habe. Hab mir dann nicht die Mühe gemacht, das Problem genauer zu analysieren. Tool ist daher derzeit leider unbrauchbar.