News

Der verlorene Sohn kehrt Heim – Acer stellt neue Windows Phones auf MWC vor!

acer windows phone

Obwohl Acer zum Core Hersteller Team von Windows Phone 7 gehörte, erschien das letzte Smartphone der Taiwanesen mit Windows Phone Betriebssystem im Jahre 2012 (Acer W4). Seitdem gab es immer wieder Gerüchte für ein Comeback, aber schnell wurde klar, wer sich darauf verlässt, wartet auch noch auf ein Sony Windows Phone!

Nun lässt Acer CEO Jason Chen die Hüllen fallen. Bei der MWC 2015 will Acer neue Windows Phones vorstellen. Leider schlagen sie mit ihren Geräten in diesselbe Kerbe, wie die Flut an neuen Smartphoneherstellern seit Gratiswerdung der Windows Phone Lizenz: Budget Phones. Wer sich also auf ein High End Modell eines namhaften Herstellers gefreut hat, wird leider enttäuscht.

Im Grunde ist das nicht schlechtes. Die Budgetversionen haben mittlerweile ein qualitativ hochwertiges Niveau erreicht (es wird sicher kein Snapdragon 200 verbaut sein) und Es ist in jedem Fall ein gutes Zeichen, das ein Big Player (in welcher Form auch immer) neues Interesse an Microsofts mobiler Plattform zeigt. Wird das neue Acer Windows Phone (mehrere?) bereits mit Version 10 laufen?

 

Freut ihr euch über die Heimkehr des „verlorenen Sohnes“?

 

Quelle

 

Vorheriger Artikel

Nokia bereitet Smartphone Comeback vor - quasi.

Nächster Artikel

VLC Player Beta Update: Die dunkle Seite der Macht!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
SaschaMarkusPortalezChristianLeonard Klint Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
titel falsch
Gast
titel falsch

Es heißt, der „verlorene“ Sohn

Christian
Gast
Christian

Was gibt es an Windows Phone noch zu freuen ? Man muss schon sagen grandios das nach jahrelangen Wunsch der User ein Wallpaper am Bildschirm haben zu dürfen der endlich mit 8.1 erfüllt wurde und man durch die Kachel sein Bild sehen darf, jetzt wo klar ist das Microsoft den Wunsch der Nutzer falsch verstanden hat da die ja ihr komplettes Wallpaper sehen wollen kommt dieses lang erwartete Feature endlich mit WP 10 – Leider zu spät schaut euch mal im Store an wann die halbwegs beliebten App’s im Store das letzte mal Updated wurden! Entwickler greifen WIndows Phone nicht… Weiterlesen »

Portalez
Gast
Portalez

Ich hätte dir gerne widersprochen, da ich das Kachel-OS mag (mir kommt nichts anderes ins Haus), aber blöd nur, das du nicht unrecht hast. So kann ich nur die Fanboi!-Keule rausholen und „buuuhuuuu Christian“ schreien. ^^

Markus
Gast
Markus

Das schöne daran ist es gibt auch noch Leute die das Telefon als Telefon mit Camera und Businessfeatures (optimale Exchange integration usw..) benötigen. Ich muss sagen trotz iPhone 4S, 5, 6 sowie 6Plus… Andorid Geräten wie dem HTC Desire Z, Motor RAZR, Moto Droid 4, HTC ONE, Sony Experia S, Z, Z2, Samsung Galaxy S2, S4… was soll ich sagen. das iOS ist altbacken „optik“ aber schnell. es gibt alle apps und das ist das beste an iOS.. aber ich nutze das telefon halt nur zum telefonieren, mailen, kontakte und kalender pflegen mit dem eigenen exchange server. dazu ein paar… Weiterlesen »

Sascha
Gast
Sascha

Bist Du App Programmierer? Also das die APi’s von WP zugeknöpft sind stimmt so nicht. Ich habe gerade angefangen eigene Apps für WP zu schreiben und die Möglichkeiten sind genial. Unter Android gibt es Bereiche im OS auf die nur die Google Anwendungen zugreifen können und Dritt Anbieter bleiben außen vor. Ist ja auch der Grund warum sich Cyanogen von Google lösen will. Des Weiteren kenne ich nicht mehr viele „große“ Apps die nicht gepflegt werden unter WP. Das ist das gleiche Vorurteil wie bei Android wo einige sagen das der Play Store nur so groß ist weil 50000 Tausend… Weiterlesen »