Deals

[Deal] Windows 10 + Remix OS Hybrid für €155

Heute im Dealangebot haben wir das Onda OBook 20 ein 2 in 1 Hybrid Gerät mit Windows 10 und dem Androidbasierten Remix OS als Dual Boot. Zu der Flexibilität der Betriebssysteme gesellt sich ein gutes Datenblatt und kompakte Baumaße.


Onda OBook 20 – €155

Onda OBook 20

Spezifikationen:

  • Remix OS (basierend auf Android 5.1 )
  • Microsoft Windows 10 Home OS
  • Intel Cherry Trail Z8300 64bit Quad Core 1.44GHz, bis zu 1.84GHz
  • Intel HD Graphic Gen8 GPU
  • 10.1 inch IPS Touch Screen mit 1920 x 1200 Auflösung
  • 4GB LPDDR3 RAM 
  • 64GB eMMC ROM
  • MicroSD Kartenslot bis 256 GB
  • HDMI 
  • 2.0MP Frontkamera
  • Bluetooth 4.0 

Weil die Frage schon öfter aufgekommen ist: Ja, der Intel Atom Z8300 kann 4GB Ram verarbeiten – nur nicht jeden. Der LPDDR3 Speicher der im OBook 20 verbaut ist, kann voll genutzt werden.

Remix OS ist eine spezielle Variante von Android, die für den Desktop Einsatz optimiert ist. Einen Einblick davon findet ihr in diesem Beitrag.

Wie immer habt ihr 45 Tage Rückgaberecht auf die Ware. Der Versand ist kostenlos und Probleme mit dem Zoll vermeidet ihr bei Auswahl der Versandart „Priority (Line) Mail“ und „German Express“.

Das Tablet könnt ihr unter folgendem Link bestellen:

Onda oBook 20 bestellen


enthält Partnerlink

Vorheriger Artikel

Microsoft rollt Update für die Filme & TV-App aus

Nächster Artikel

[Video] Interessantes Windows 10 Mobile Konzept veröffentlicht

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
AndiKingDegutsunderebremerjung85Luministo Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
djgholum
Mitglied

Warum schreiben Sie nicht, dass z8300 kein 4gb RAM unterstützen kann?

Tom
Redakteur
Luministo
Mitglied

Gibt es zu dem Tablet auch einen Test? Wacom Stift kompatibel? Akkulaufzeit? Qualität Wifi-Modul? Update RemixOS auf 6.0 möglich?

bremerjung85
Mitglied

Ist da ein kompass drin? Wäre für meinen Bruder interessant, aber ohne Pokémon oder lovoo und weitere (geht auf meinem teclast x98 plus 3G nämlich nicht!) brauch ich ihm nicht vorschlagen. Wie lädt das teil? Micro USB? Wieso eigentlich ohne Modem? UMTS Modul kostet nix, haben die günstigsten Handys ja auch! Und dann für 170-180€ perfekt!

tsundere
Mitglied

So, ich war jetzt ca 6-8 Monate dabei. Aber das wars nun entgültig für mich. Merkt ihr eigentlich dass ihr von den lowCost 2in1 Geräten kaum Variationen zeigt. Z7370/z8300, 2-4 Gb Ram, 16-64gb Speicher. Wie oft will man einem noch grob die selven Specs vorwerfen und hoffen, dass es ein User kauft. Versteht mich nicht falsch, habe selbst eun Duo W1, euren Copy/Paste-Artikel sind die Dinger nicht wert. Und jetzt darf mich die Com gern bashen. Werde es eh nichr mehr lesen.bb

Andi
Mitglied

Ja, das stimmt leider. Als ich von 2gb Ram auf 4gb Ram gewechselt bin mit Z8300 hatte ich mir eine etwas bessere Leistungssteigerung vorgestellt aber Windows läuft noch immer zu träge.

Mongo
Mitglied

Der Schwerpunkt liegt hier eindeutig auf dem Remix OS. Wenn das keine Besonderheit ist… . Bye bye.

Andi
Mitglied

Huhu. Mit den Specs. ist leider Windows nicht zu gebrauchen, viel zu träge, ich habe die Erfahrungen leider machen müssen. Android hingegen rennt mit dieser Hardware. Habe mich mal am Gole1 probiert und diverse ähnliche Geräte.

bremerjung85
Mitglied

Also mein teclast x98 plus 3G läuft flüssig, sowohl Android als auch Windows, man muss eben wissen was man erwarten kann, die dinger sind fürs surfen, office und co super zu gebrauchen, wer damit mehr will ist hier falsch, aber denkt dran, man zahlt eben auch nur 155€ wo gehen denn die günstigsten notebooks los und was steckt drin? Da bist du mit knapp 300€ dabei, bei aldi ist inzwischen auch der z8300 drin, mit ner 500er Festplatte und HD Display! Aber immer noch die frage nach nen Kompass, mein Bruder will schon aber eben nicht auf seine apps verzichten!

Andi
Mitglied

Ich nutze ja auch nur die einfachen Anwendungen, etwas Stream da, Textverarbeitung dort, surfen…., nur, wenn man mehrere Programme gleichzeitig offen hat, eventuell noch im Browser vier-fünf Tabs…. , lief bei meinen Geräten nie zügig genug.

Für die Bespaßung nutze ich jetzt die X96 Box mit Android am Tv. Ja Leute, Windows nur für richtiges Arbeiten.

bremerjung85
Mitglied

Zu deinem Gole 1 gibt es von alexi bexi ein nettes video vom letzten Wochenende, sehr geil und mega lustig, der gibt dir 100% recht?