Deals

Deal: 7 Zoll Windows 10 Tablet von TrekStor + Office 365 für 49 Euro

Trakstor-Wintab-7

Interessanter Deal bei Cyberport. Dort kann man ab heute das 7 Zoll Windows Tablet TrekStor SurfTab wintron 7.0 inklusive einer Jahreslizenz Office 365 Personal für nur 49 Euro abstauben. Der Versand ist kostenlos, die Lieferzeit wird mit 3-10 Tagen angegeben.

 
TrekStor SurfTab wintron 7.0 Tablet + Office 365 Personal bei Cyberport bestellen

Die Office 365 Lizenz kann man nicht nur auf dem Tablet sondern zusätzlich noch auf einem PC oder Mac nutzen und erhält so die komplette Office 2016 Suite + 1 TB OneDrive Speicher. Wenn man bedenkt, dass die Office 365 Jahreslizenz meistens alleine 40-50 Euro kosten, ist das Tablet praktisch geschenkt.

Allzu viel sollte man von dem Gerät freilich nicht erwarten, aber da Windows 10 bereits vorinstalliert ist und man mit der neusten Version des Betriebssystems endlich auch Apps auf SD-Karte installieren kann, sollten auch die recht bescheidenen 16 GB Speicher kein großes Problem sein. Als „Second Screen“ für nebenbei, zum Leser oder Emails Schreiben oder auch als Weihnachtsgeschenk für die Kids dürfte das TrekStor SurfTab wintron 7.0 absolut ausreichen.

Technische Daten

  • Intel Atom Prozessor Z3735G (bis zu 1,83 GHz)
  • 7 Zoll IPS-Display (1.024 x 600 Pixel)
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner  Speicher, erweiterbar um 128 GB per microSD
  • 2 MP Haupt-Kamera, 0,3 MP Frontkamera
  • WLAN, BT 4.0, microUSB, 265 g
  • Windows 10 vorinstalliert


TrekStor SurfTab wintron 7.0 Tablet + Office 365 Personal bei Cyberport bestellen

 


enthält Partnerlinks

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile ist jetzt für das Xiaomi Mi4 verfügbar

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Kontakte-App erhält GroupMe Integration

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Leonard KlintStefanScaverMatkuemmelo Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
kuemmelo
Mitglied

Hallo, ich habe das Teil und es ist in Punkto Preis Leistung unschlagbar. Bin sehr zufrieden.

Bis auf den Umstand, dass ich gerade Probleme mit dem TH2 Update habe.
SD Karte zum Entpacken mit mind. 10GB habe ich drinnen aber es will noch weitere 6,3 GB auf C: und die sind aufgrund der 16GB nicht vorhanden.

Wenn ich es über das Media Creation Tool mache zerstöre ich mir vielleicht die Recovery Partition oder einen der Trekstor treiber. Hat jemand Erfahrung damit ?

Gruss
Otto

Mat
Gast
Mat

Kann man den Windows key auslesen und für eine Installation am PC verwenden?

Scaver
Mitglied

Nein. Der Key ist im „BIOS“ gespeichert und kann und darf nicht auf anderen Systemen genutzt werden.

kuemmelo
Mitglied

Also ich habe es dann doch mit dem Media Creation Tool gestern probiert.

Den Key hat das Setup selber gefunden und aktiv eingetragen (wahrscheinlich aus der Restore Partition).

Es wurde auch gleich die 1511 Version installiert – clean install

Die Treiber habe ich mir von der Trekstor Webseite herunter geladen.

Alles OK nun

Scaver
Mitglied

Wenn Du ein Upgrade oder Update per MCT machst, bleiben alle Daten von dir vorhanden, das heißt auch die Aktivierung.
Bei einer Neuinstallation sind bei OEM (vorinstalliertes OS) die Keys im „BIOS“ gespeichert und werden dort ausgelesen.

kuemmelo
Mitglied

Danke für die Info, ja es war eine OEM Lizenz und ich bin froh, das diese nicht auf „C:“ gespeichert ist, weil das Laufwerk hatte uch formatiert 😉

Stefan
Gast
Stefan

Wieviel Speicher ist denn nach Neuinstallation von Windows 10 auf C vorhanden?
Kann ich an den USB-Port auch z. B. zum Drucken nutzen?
Kann ich normale Windows-Software installieren?

Leonard Klint
Admin

Es ist volles Windows – also ja, du kannst alle möglichen Programme installieren.

USB Drucker kannst du natürlich nutzen…musst aber einen Adapter benutzen, da das Tablet nur Micro USB Stecker hat.

Auf C: Sind etwa 5 GB frei, aber man kann ja jetzt Apps auf Micro SD installieren.

kuemmelo
Mitglied

Jetzt spinnt leider der Orientierungs Sensor – Wenn Screen Rotationlock inactive ist, dann springt meine Anzeige um 90 Grad.

Bin trotzfolgender Tipps ncht weitergekommen:
http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-start/screen-auto-rotate-not-working-with-windows-10-on/6c2db9a1-cce0-41c4-8e43-a35d4e1fbda9?auth=1