Deals

[Deal] Mini-PC (Atom Quadcore, 2GB Ram) für €63

Heute im Angebot ein praktischer Mini-PC für Wohnzimmer oder Büro, der ausreichend Power für Office, Mail und Internet hat und als Medienzentrale am Fernseher dienen kann.


Wintel Pro CX-W8 TV Box

wintel

Spezifikationen:

  •  Windows 10
  •  Intel Atom Cherry Trail x5-Z8300 CPU, burst speed bis zu 1.84GHz
  •  2GB RAM + 32GB ROM 
  •  802.11b/g/n WLan 
  •  2x USB 2.0  
  •  Bluetooth 4.0
  •  Micro-SD Kartenslot
  •  HDMI 

Ich habe einen ganz ähnlichen Mini-PC bei mir im Wohnzimmer stehen und nutze ihn gerne zum surfen – das geht wesentlich einfacher als mit der Xbox.

Wer gerade nach einem günstigen PC sucht, der lüfterlos ist und nicht viel Platz wegnimmt, könnte mit diesem Angebot sein Glück finden.

Bestellen könnt unter folgendem Link:

Zum Angebot

Hinweis: Wie immer gilt ein 45 Tage Rückgaberecht auf die Ware. Als Versandart wählt ihr „Priority Mail“ und „German Express“, dann gibt es im Regelfall auch keine Schwierigkeiten mit dem Zoll.

Wir haben bereits einige China-Tablets für euch getestet. Hier ein Überblick unserer Reviews:

Unseren Onda 919 Tablet Test gibt es — HIER

Das Cube iWork 10 gibt es  — HIER

Den Beelink Mini PC Test gibt es — HIER

Den Teclast X89 Kindow Test gibt es — HIER

Vorheriger Artikel

Acer Liquid Jade Primo ab sofort im deutschen Microsoft Store erhältlich

Nächster Artikel

Spotify Update auf Version 5.2.4.0 bringt neuen Look

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

28
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
14 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
StebuKönigssteinC. DebbePeacemaker6667Knipsograph Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
DaMarco
Gast
DaMarco

Ich kann dieses Gerät nicht empfehlen…
Ich habe zwei davon und muss permanent mit Abstürze (Blue Screen) kämpfen und nach dem Einrichten hat der Microsoft Defender!!! einen Virus entdeckt.

Somit absout keine Kaufempfehlung.

Andi
Mitglied

Hallo. Ich hatte ähnliche Geräte aber identisch von den Hardware Specs. Leider ist es so, dass die Leistung zu wünschen übrig läßt. Hat man im Browser einige Seiten offen, zusätzlich noch ein bis zwei normale Programme…., mit parallel arbeiten…., etwas nervig, da Wartezeiten.

bernd2103
Mitglied

Ich such so ein Teil für Kodi ?

Andi
Mitglied

Hm, hatte Kodi genutzt auf so einem Gerät. Windows war frisch, Kodi lief zwar gut aber mit Wartezeit ab und an.

affeldt
Mitglied

Reicht der für Netflix? Ist ja eigentlich ein Fall für Continuum, aber die kommen ja nicht aus dem Knick…

Andi
Mitglied

Nichts für ungut aber dann doch lieber mit 4gb ram, ist nicht viel teurer.

KiNG_laRz
Mitglied

Und WLan-ac mit 5Ghz. Und der Prozessor könnte auch einen tick schneller sein..

lachsack
Gast

Und 64 gb speicher

C.Debbe
Mitglied

Hallo,
habe vorhin kurzentschlossen das Kästchen bestellt. Auch wenn es wohl kaum einen richtigen PC ersetzen kann ;-), bin ich doch gespannt, was da ankommen wird.
Als kleine Spielerei wohl ganz nett. Hoffe ich mal…

Knipsograph
Mitglied

Dann teste bitte mal ob die CPU genug Power hat um über WinUAE einen emulierten Amiga im Wohnzimmer zu betreiben

Knipsograph
Mitglied

Dann teste bitte mal ob das Teil schnell genug ist um WinUAE drauf laufen zu lassen und sich damit einen emulierten Amiga ins Wohnzimmer zu stellen.

Peacemaker6667
Mitglied

Ich bin eigentlich zufrieden damit was das kleine Teil leistet, man darf nicht vergessen dass da eigentlich Tablet Hardware drin steckt, er läuft bei mir in der Küche mit einem 19 Zoll Touchscreen für TV per SAT2IP, als Arbeitsrechner würde ich ihn aber nicht nutzen.

C. Debbe
Gast
C. Debbe

Hallo,
am WE ist der kleine PC angekommen. Heute dann ausgepackt und nach der kleinen Anleitung vorgegangen. Ergebnis: nix mehr. Startet nicht mehr, Monitor bleibt schwarz. PC lässt sich über den Hauptschalter Ein und Ausschalten, aber das wars dann auch schon. Bin bis zu dem Punkt zum Reset in der Anleitung gekommen. Das ging bis 57%. Über eine Stunde… und dann nix mehr.
Schade. Nur gut das der 63€ statt des regulären Preises gekostet hat.
Weiß jemand Rat? Oder ab in die Tonne ( Elektoschrott)?

C. Debbe
Gast
C. Debbe

Doch. Zuerst ja. Ist ein kleines Faltblatt bei. Und Unter Punkt 6. ist Recovery.
Das hat angefangen und ist bei 57% dann eine Stunde hängen geblieben. Und als ich dachte, es geht weiter, war nix mehr. Nur schwarzer Bildschirm. Ein/Aus geht zwar, jedenfalls blaue Lampe, aber sonst nix.
Der wird sich wohl derbe verschluckt haben.

C. Debbe
Gast
C. Debbe

Danke erstmal für die schnellen Antworten!
Werde mich morgen in Ruhe da dran begeben. Mal schauen…
Berichte dann, was sich getan hat.

C. Debbe
Gast
C. Debbe

Hallo,
also es bleibt dabei: Monitor bleibt dunkel. Monitor erkennt zwar das einschalten de Mini-PC, aber das wars. Keine Anzeige. Nix. Auch nach mehreren Stunden ON keine Regung. Er will halt nicht.
Wer hat Erfahrung mit einem Ersatz/Rücksendung etc ?
Wie muss ich da vorgehen?

Viele Dank schonmal für hilfreiche Antworten!

Königsstein
Admin

Hi, das ist schade. Das Support Center von Gearbest kannst du hier kontaktieren: https://support.gearbest.com/faq/index/index?st=1
Du musst dann entscheiden, ob du das Gerät ganz zurückgeben oder umtauschen willst. Offiziell muss man die Rücksendung selbst bezahlen (außer in den ersten 3 Tagen nach Erhalt). Wenn die Rücksendung zu teuer ist, sind sie aber oft kulant und erstatten das Geld einfach so zurück.

Stebu
Mitglied

Ich habe das Gerät am 22.9. bestellt und genau 4 Wochen später bekommen – damit hatte ich nicht gerechnet. Nach dem Einschalten (als Display ein TV-Gerät) lief alles ganz normal aber: – das Bild ist trotz korrekter Einstellung der Auflösung zu groß, d.h. die Taskleiste ist fast vollständig außerhalb – TV-Gerät vermeldet: HDMI ohne Audio – das Wichtigste: W10 lässt sich nicht aktivieren Der Support hat mich um 3 Tage Geduld gebeten. Ich vermute, dass die Aktivierung wegen des verstrichenen Endtermins des kostenlosen Upgrades nach W10 zustande kommt, denn das System hat mich aufgefordert einen Key im Store zu kaufen.… Weiterlesen »

Stebu
Mitglied

Warum kann ich meinen Kommentar nicht ergänzen? Ich habe vor einer Woche einen Beitrag geschrieben. Herr Klint hat diesen Mini-PC promoted: 45 Tage Rückgaberecht – also alles völlig problemlos. Ich habe etwas blauäugig gekauft und musste dann feststellen, dass die Lieferung aus China kommt. Und auch die mögliche Rückgabe geht nach China. Da übersteigen die Kosten schnell den günstigen Preis. Doch nun zum eigentlichen Problem: Das W10 des Mini-PC lässt sich nicht aktivieren (Fehlercode 0xC004C003). Das System fordert mich auf im Store einen W10_Key zu kaufen! Ich hatte erwartet, dass Herr Klint darauf reagiert. Aber auch der Support von gearbest… Weiterlesen »