Deals

[Deal] HP Elite X3 erstmalig ab €666

Das HP Elite X3 gibt es momentan erstmalig ab unglaublichen günstigen €666. Mit Dockingstation kostet das HP Elite X3 gerade einmal €689. Die Normalpreise sind €799 respektive €819.


HP Elite X3 – ab €699

HP09

Technische Daten 

  • Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor
  • Qualcomm Adreno 530 GPU
  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher (erweiterbar)
  • 5,96 Zoll AMOLED Display (2560 x 1440 Pixel)
  • Gorilla Glass 4
  • 16 MP Hauptkamera
  • 8 MP Frontkamera
  • Microsoft Continuum-Unterstützung
  • HP Workspace
  • Iris Scanner
  • Fingerabdruckscanner
  • USB 3.0 Type C Anschluss
  • NFC Unterstützung
  • Wireless Charging
  • Lautsprecher (vorderseitig) von Bang & Olufsen
  • Staub- und Spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Dual SIM sowie Single SIM Ausführung
  • microSD Slot (Kombi-Slot)
  • Windows 10 Mobile

Das Elite X3 ist das zurzeit stärkste Windows 10 Mobile Gerät und ein deutlicher Hardwaresprung zu den Lumia Flaggschiffen.

HP Elite X3 ink. Docking Station bestellen

HP Elite X3 (nur Smartphone) bestellen

Vorheriger Artikel

Skype-Gründer investiert in Elekto-Jet für den Alltag

Nächster Artikel

uBlock Origin: Adblocker jetzt auch für Microsoft Edge verfügbar

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

41
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
15 Comment threads
26 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
29 Comment authors
Solution-DesignStahlreckchh2807tomyswebThomas78 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jürgen Drews
Mitglied

Entweder ist die Geschäftsidee nicht aufgegangen oder es kommt ein Nachfolger. Wir werden sehen.

Lumia-Peter
Mitglied

Kauf ich nicht, der Preis ist die Zahl des Satans

Ork Diktator
Gast
Ork Diktator

Es ist die Zahl des Tieres aus der Offenbarung, nicht die Satans

Frank Lasaya
Mitglied

Habe ich bemerkt. 😉

Androvoid
Gast
Androvoid

…heißt wohl, dass der Absatz im Business vorerst doch nicht allzu optimal verläuft… und man da zumindest jetzt vor Weihnachten in für Consumer halbwegs akzeptable Preisregionen herabzusteigen gedenkt…

Ork Diktator
Gast
Ork Diktator

Eine so geringe Preissenkung kurz vor Weihnachten ist jetzt nicht ein Anzeichen für Mißerfolg.

Michael
Gast
Michael

Ich dachte es sei ein reines Businessgerät?

Gibt es das jetzt in den Firmen als Geschenk?

Oder fischt man damit dann doch im Comsunerbereich und wehrt dann gleichzeitig jede Kritik mit Hinweis auf geschäftliche Ausrichtung ab?

chh2807
Gast

Firmen kaufen auch zur Weihnachtszeit Hardware ein und wenn die Konkurrenz großflächig Rabatte einräumt, muss ein HP das auch tun 😉

ExMicrosoftie
Mitglied

Quark. Andere Hersteller anderer Geräte gehen vor Weihnachten auch mit dem Preis runter. Stinknormaler Preiskampf. Entweder verkaufe ich wenige teuer oder mehr günstiger. Der Gewinn bleibt gleich, aber vor Weihnachten ist dann leichter ein Geschäft zu machen.

Jürgen Drews
Mitglied

So in etwa sehe ich das auch. Für diesen Preis würde ich als Business Mensch zum iPhone 6 greifen,so schmerzhaft das auch für HP & MS ist.

andy1954
Mitglied

Bei uns in der Firma werden berechtigten Mitarbeitern künftig statt Handys Smartphones zur Verfügung gestellt. Geplant sind Geräte mit Windows 10 Mobile. Da unser Systemhaus HP System ist, wird es in Deutschland bzw. Europa wohl zunächst das Elite x3 werden.

Totto978
Mitglied

Herzlichen Glückwunsch. Sicher gibt es dann aber spezielle tools für Euch. Ansonsten macht das wenig Sinn.

Bob123
Mitglied

Warum ein Smartphone kaufen das in einem Jahr sowieso hinfällig wird. (Wenn die Emulation kommt)

Murasame
Mitglied

Das Gleiche denk ich mir auch.

Andy
Gast

Wobei das dann ja vielleicht auch auf dem HP Gerät kommt – zumindest gibt es da Gerüchte, verlassen würde ich mich da aber nicht drauf.

TobyStgt
Mitglied

Nun macht mal nicht gleich schon wieder Panik in den Kommentaren…
Also das es zumindest ein bisschen runtergeht ist glaube ich angemessen und normal…
Freut euch und schön wäre wenn, das irgendein Netzbetreiber mal bei Vertragsverlängerungen anbieten würde, so wie iPhones dann ja auch nur noch nen Euro kosten. Dann hatte das Gerät sicher auch mehr Käufer…

Jürgen Drews
Mitglied

Auch ein Netzbetreiber muss Geld verdienen. Er kann mit HP sicherlich Verträge aushandeln, aber wenn dem Netzbetreiber die Marge zu gering ausfällt, noch dazu Minus macht weil er für die Werbung selber aufkommen muss, dann wählt er doch wohl einen Megaseller aus. Du wirfst auch keine Euros freiwillig aus dem Fenster.

Tom
Redakteur

„Unglaublich günstig“. Schaue ich mir die verbaute Hardware an, so finde ich sie völlig überteuert.. Aber jedem das Seine.

chh2807
Gast

Ist beim iPhone ähnlich, trotzdem kaufen es sehr viele Leute! Es geht doch länhgst nciht nur um Hardware sondern um ein Gesamtpaket! Wer billige Hardwarefunzeln will soll halt nen Androiden kaufen.

Um beim Beispiels eines anderes User zu bleiben: Ein One+3T kann eben kein Win10m, kein Continuum, damit auch keinen HP-Worksapce, hat keinen 6″ Screen, hat keinen so großen Akku und ist auch nicht so robust! Die Sicherheitslücken von Android bekommt man als Firma beim One+3T allerdings kostenlos dazu

Thomas78
Mitglied

@Tom Sehe ich auch so. man möchte sich fragen, woher die 666 Euro kommen, wenn man ein oneplus für 439 mit besserer Hardware bekommt.

Stahlreck
Gast
Stahlreck

Weil es „enterprise“ ist. Die aktuellste Ausrede um überteuerte Hardware im MS Ökosystem zu rechtfertigen. Weil es dem Hersteller ja egal ist wie viele er verkauft 😉

Jürgen Drews
Mitglied

Hätten die nicht die Lizenzen für die B&O Quäker am Hintern, wäre es noch weitaus Günstiger. HTC hat den selben Fehler mit der Lizenz für die Dr. Dre Lautsprecher gemacht. Aber sie haben gleich noch die Headsets und sonstigen Spielkram mit ins Boot geholt, womit sich wieder Gewinne einfahren lassen. Es wird ja mittlerweile Dr. Dre mit HTC assoziiert.

Joker
Mitglied

HTC hat keine Partnerschaft mehr mit Beats by Dr. Dre. Eigentlich sogar schon seid dem M8 nicht mehr.

Alex_make_you_great_again
Mitglied

Da hab ich mich hart und mühevoll zu meinem Lumia 950 gearbeitet, und dann kommt da so einer und sagt mir, das es nicht mehr das beste unter den winphones ist O.o … Kenn ich irgendwoher… Irgendwann ist dann wohl der Zeitpunkt gekommen wo ich mich liebevoll und voller freudiger Erinnerung von meinem alten Lumia verabschiede, vielleicht auch die eine oder andere Träne verdrücke :'( Und dann meine Hand erwartungsvoll in Richtung Zukunft strecke… Ich bin jetzt schon gespannt was dann in meiner Hand liegt…

Jürgen Drews
Mitglied

Keine Panik, Du hast das Beste Phone im Consumer Bereich, Du wirst noch satte 2 Jahre damit Spaß haben, also ruhig Blut !

sw7706
Mitglied
Gilb55
Mitglied

Mal sehen wie lange es dauert, bis es wie die Lumias verramscht wird. Glaube nicht, das hp noch einen Nachfolger bringt. Deutet jedenfalls nichts darauf hin.

ExMicrosoftie
Mitglied

Ich habe zwar noch keinen Beweis, aber die Vernunft sagt mir, dass es nicht verramscht wird, weil es warum auch immer mies ist, sondern weil man die Lager räumen möchte, weil es sonst zum Lagerhüter wird, eben WEIL etwas Neues kommt UND man gleichzeitig möglichst viele neue WindowsPhoneKunden generieren möchte. Alles Kalkül.

Andy
Gast

Zumindest ein Mittelklasse Gerät soll kommen, ansonsten denkt man wohl schon über Geräte mit vollem Windows 10 nach.

baine
Mitglied

Ich habe mir das HP vor einer Woche im Laden angesehen. Also mir ist das viel zu groß, ansonsten gefällt mir das Design und die Hardware. Eine „Mini“-Version (so groß wie mein 950) würde ich sofort kaufen.

Totto978
Mitglied

Welcher Laden hat das denn zum Anschauen da?

p.a
Mitglied

Bei Cyberport in Wien (Filiale Westbahnhof) ist zB eines ausgestellt.

sister101
Mitglied

Ich hab das handy seit Montag zum Originalpreis. Ist bei mir schon Murphy, dass wenn ich was habe, die Preise runtergehen. Seit Lumia 900 das Spiel. ?

ExMicrosoftie
Mitglied

Dann bist Du zu ungeduldig. Nie vor Weihnachten neue Handys oder Fernseher kaufen!

6258Sebastian
Gast

Dann Verkauft es sich wohl nicht so gut .

Mr.Smith
Gast

Wie kommt ihr drauf, das wenn der Preis runter geht, nicht so gut Verkauft? Ist noch ganz normal das Electro Geräte mit der Zeit im Preis senken. Musste ich an mein TV auch feststellen.
Aber was manche Leute gleich für Szenarien sehen, nur weil der Preis bisschen gesunken ist, kann ich nicht nachvollziehen.

droda
Mitglied

Recht hast Du, meiner Meinung nach! Aber viele im Lumia/W10m Universum wirken sehr pessimistisch bis depressiv – egal, welche Site Du liest. Es ist manchmal wirklich nicht zum Aushalten. Ohne dieses permanente Vergleichen und Jammern mit Tonne und Apfel ist unser OS nämlich richtig gut. Leider zählen Image und Herdentrieb bei vielen mehr als Qualität und Individualität.

ExMicrosoftie
Mitglied

Der Mensch ist eben ein soziales Tier und vom Rest der Herde getrennt zu sein, macht, wenn man nicht damit umgehen kann, eben depressiv oder pessimistisch.

Thomas78
Mitglied

word! 😉

tomysweb
Mitglied

Das liegt Windows Phone 10, zu wenig Apps und das System läuft nicht Stabil.

Solution-Design
Mitglied

Es lauft genauso stabil wie ein TOP-iPhone/Android. Immer dieser Unsinn…