Deals

Deal: Chuwi Hibook Hybrid (Atom x5, 4GB Ram, Type-C) für €163

Heute im Deal das Chuwi Hibook. Es handelt sich hierbei um einen 2 in 1 Hybriden mit 10.1 Zoll Bildschirmdiagonale und ordentlichem Datenblatt. Mit 4 GB Ram, einem Atom x5, Dual-Boot und USB Type-C, bietet es ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.


CHUWI HiBook – €163

Chuwi hi2

 

Spezifikationen:

  • Microsoft Windows 10 /Android 5.1 Lollipop 
  • Intel Cherry Trail Z8300 64bit Quad Core 1.44GHz, bis zu 1.84GHz
  • 10.1 Zoll IPS Full HD Screen
  • Intel HD Graphic Gen8 GPU
  • 4GB RAM 
  • 64GB eMMC interner Speicher
  • Micro SD Karte bis 128 GB
  • Akku: 6600 mAh
  • HDMI
  • BT 4.0
  • USB Type-C
  • 2 MP Front- 5 MP Rückkamera
  • Gewicht: 550 Gramm

Highlights sind bei diesem Tablethybriden die Dualboot Funktion, USB Type-C Stecker und die hochwertige Verarbeitung von Tablet und Tastatur in Metall.

Die Tastatur ist in diesem Angebot nicht enthalten, kann aber für €33 separat erworben werden.

Falls euch das Angebot neugierig gemacht hat, folgt diesem Link:

Zum Angebot

Vorheriger Artikel

Microsoft und SAP kündigen neue Partnerschaft an

Nächster Artikel

[Neue Serie] Auf dem Weg zur eigenen App – Teil 1: Los geht´s!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
SyrusdjrhodesAndreasIndelicatoTobyStgtAlexS1986 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Notorious
Mitglied

Kann man damit ganz normal Office programme hochladen (deskopt) ?

omen
Mitglied

Ja klar.

omen
Mitglied

Diese dualboot Geräte sind was für gedulde und bastler. Ich habe nur Probleme. Jedes mal zeit stimmt nicht wenn man zwischen Switcht. Bei Windows geht updates nicht .

AlexS1986
WU Team

Ich habe keine Probleme mit meinem Dual Boot Geräten. Hab sogar 2 Stück und bei beiden funktioniert alles einwandfrei.

TobyStgt
Mitglied

Dual Boot ist für mich ein Nichtkaufgrund. Verstehe auch nicht was das soll. Bin froh dass ich keine Google-Standleitung habe…

AndreasIndelicato
Mitglied

Hmm mit Stifteingabe wäre das etwas seeehr geiles

djrhodes
Mitglied

Dann würde ich eher zum Trekstor Surftab Duo W1 greifen, da hast du auch die Stifteingabe, und einen größeren Akku, 7500mAh statt 6600 (was glaube ich nicht für viel mehr als 5h reicht)

Syrus
Mitglied

Es gibt auch das Surftab duo w2, was ein bisschen teurer ist