News

Das sind die neuen Features in Windows 10 Build 10080!

windows-10-phone

Es scheint zwar einige Performance Stolpersteine beim neuen Build zu geben, aber das hier ist eine Übersicht der Dinge, die euch erwartet, falls ihr es doch installiert (und zum Laufen bekommt):

Windows Store Beta für Phones: Der Windows Store, den wir vom PC kennen, ist nun auch für Phones verfügbar. Er hat einen ähnlichen Look und User Experience. Es ist jetzt auch möglich Musik und Filme über den Store zu suchen. Für viele Provider ist nun die Zahlung über Telefonrechnung verüfgbar. Dieses Features wird kontinuierlich ausgebaut und ist für alle Geräte die Zugang zum Windows Store haben verfügbar (also nicht nur Phones). Zunächst ist er als Beta gekennzeichnet. Die Musik ist in diesem Build leider noch nicht anwesend.

Universal Office Apps: Die neuen Office Universal Apps sind nun verüfgbar. Ihr könnt die einzelnen Apps Word, Excel, Powerpoint und OneNote über den neuen Windows Beta Store herunterladen.

Xbox App: Die neue Xbox App ist ebenfalls über den Beta Store erhältlich und ähnelt der Smartglass App. Ihr könnt euch mit eurer Xbox Verbinden, den Activity Feed von Freuden anschauen, Gaming Clips und vieles mehr.

Musik Preview App: Eine neue Musik App gibt es auch! Neues Design, einfachere Bedienbarkeit. Microsoft verspricht einen kontinuierlichen Ausbau der Features. Die Redmonder müssen an dieser Front einige Versprechen einlösen.

Video Preview App: Mit nativen MKV Support könnt ihr in der neuen Video App all eure Lieblingsvideos abspielen.In einem zukünftigen Update soll bald eine Offlinefunktion für gekaufte oder geliehene Videos erscheinen.

Neue Kamera App: Die neue Kamera App ist für Benutzer der Lumia Camera (also der „richtigen“ Lumia Camera für die Modelle 1520, 930 und 830) keine Besonderheit. Die Kamera App in Windows 10 soll aber allen Geräten eine verbesserte User Experience bieten. Sie ist noch lange nicht fertig und so haben High End Lumias nicht den gleichen Funktionsumfang, wie sie es von der Lumia Camera in Windows Phone 8.1 gewohnt sind.

Allgemeine und spezifische Fehlerbehebungen: Bug Fixes. Performance Verbesserungen. In der Theorie. Ganz konkret gibt es eine Fehlerbehebung bei den Notifications von E-Mails. Hier kommt man nun richtigerweise zum E-Mail Client, statt in den Kalendar. Eingehende Anrufe haben nun auch einen funktionierenden Klingelton.

Interessant sind auch die bekannten Fehler des neuen Builds. Hier solltet ihr unbedingt einen Blick hineinwerfen, bevor ihr euer Lumia aus dem Fenster werft. Unserer frühen Einschätzung nach ist die Technical Preview auch mit diesem Build nicht alltagstauglich. Wir halten euch auf dem Laufenden!

 

Was haltet ihr von den neuen Features? Sind sie den Aufwand wert?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Insider Build 10080: Bekannte Probleme und Fehler der neuen Preview

Nächster Artikel

Jetzt aber wirklich! Microsoft kündigt Ende der Windows Phone Räume für Juni an

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
JohannesMarcel GramallaMichaelSteven Orix Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Steven Orix
Gast
Steven Orix

Also auf meinem Lumia 930 läuft die aktuelle Preview miserabel! Die Skalierung ist schrecklich und das Lumia 930 wird extrem heiß. Dazu kommt noch, dass alles extrem langsam reagiert… habe es jetzt wieder auf Windows 8.1 …

Marcel Gramalla
Gast
Marcel Gramalla

Ich empfehle immer einen Reset nach dem Update. Hat bei mir bislang immer geklappt und ich habe bei meinem 1520 (sehr ähnlich zum 930) deutlich weniger Probleme als bei der letzten Version. Man darf von der Preview aber auch nicht erwarten, dass sie so einwandfrei läuft wie WP 8.1

Michael
Gast
Michael

Ich wollte mir die Office-Apps aus dem neuen Store laden, bin aber an den Ladepünktchen und einem „working“ gescheitert. Wenn ich jetzt erneut nach den Apps suche, steht da „Eigenprodukt“ in meiner Appliste wird aber nichts angezeigt. Woran kann das Liegen????

Marcel Gramalla
Gast
Marcel Gramalla

Ja, daran scheitere ich auch schon seit gestern. Generell kann ich aus dem Beta Store keinerlei Apps laden. Das Problem hatte ich bei der Windows 10 Preview am PC auch, aber irgendwann ging es dann. Auf’m Phone allerdings noch nicht.

Marcel Gramalla
Gast
Marcel Gramalla

Die neue Version ist deutlich besser auf meinem 1520, als die Versionen vorher. Alles funktioniert besser und generell gibt es nicht nur die oben genannten neuen Funktionen, es gibt auch Änderungen in vielen anderen Bereichen. Die Kontakte-App beispielsweise ist nun deutlich übersichtlicher und es gibt eine neue OneDrive App, die gut zu bedienen ist.
Weiterhin natürlich die vierte Kachelspalte, wobei die Kacheln da fast alle sehr bescheiden skalieren (verschwommen). Bisher noch keinen Absturz oder Hänger gehabt.

P.S. DIe Tastatur beim 1520 ist endlich wieder groß.

Johannes
Gast
Johannes

Was ist denn eigentlich mit einer Outlook App? Ich hoffe da wird irgendwann auch mal was kommen, hier vermisse ich persönlich so einiges, wie z. B. freigegebene Kalender öffnen, Kategorisieren, Adressen nach Firma sortieren und vieles mehr.