GadgetsNewsWindows 10Windows Phone

Das Shift 5+ Smartphone: fair, nachhaltig und mit Windows 10

Shift-5-fair-phone

Ein Smartphone für das gute Gewissen: faire Produktionsbedingungen, nachhaltige Nutzbarkeit, Verzicht auf Konfliktmineralien wie Cobalt. Das verspricht das hessische Unternehmen SHIFT mit ihren ShiftPhones.

Mit einem ähnlichen Konzept hatte das Fairphone schon vor über 2 Jahren für Schlagzeilen gesorgt, das wenig attraktive Android Gerät blieb aber ein Fall für hartgesottene Überzeugungstäter. Nun, da ab Dezember das Fairphone 2 ausgeliefert werden soll, gibt es schon Konkurrenz aus Deutschland. Das Shift 5 Smartphone und das Shift 7 Phablet sind seit einigen Wochen erhältlich, zum günstigen Preis von 222 Euro.

Shift 5 Testbericht auf utopia.de

Noch interessanter dürfte aber das Shift 5+ werden, das in Sachen Ausstattung so ein wenig an Flaggschiff Niveau kratzen soll und das erste „faire“ Windows Phone werden dürfte. Das Gerät ist ab Dezember vorbestellbar, soll im 3. Quartal 2016 ausgeliefert werden und kommt wahlweise mit Android 5.1 oder Windows 10 Mobile. Das finale Design und die genauen technischen Daten sind noch nicht bekannt, der Entwickler verspricht aber einen Snapdragon Prozessor mit 4 oder sogar 8 Kernen, mehr als 2 GB RAM und mindestens 32 GB erweiterbaren Speicher.

Durch das modulare Design soll das Shift 5+ außerdem noch nachhaltiger werden. Akku, Speicher, Display und andere wichtige Komponenten sollen sich leicht austauschen lassen, sodass das Smartphone günstig vom Kunden selbst repariert werden kann. Das Shift 5+ wird 444 Euro kosten, für Vorbesteller aktuell sogar nur 399 Euro. Das gute Gewissen gibt es gratis dazu.

Shift 5+ Vorbestell-Link

Klar, letzten Endes ist jedes elektronische Gerät eine Belastung für die Umwelt. Und die Aussagen des Herstellers bezüglich „faire Löhne“ und „gute Arbeitsbedingungen“ lassen sich nur schwer nachprüfen. Für alle, die auch beim Smartphone Kauf wert auf soziale und ökologische Aspekte legen, ist das Shiftphone aber ein durchaus interessantes Projekt, das wir im Auge behalten werden.

Shift 5+ (vorläufige) technische Daten

  • extrem schneller Qualcomm Prozessor
  • 3GB DDR RAM
  • 4G LTE
  • 32GB int.Speicher (erweiterbar)
  • Akkukapazität zwischen 2500 und 3000 mAh
  • 5 MP Front- 13MP Rückkamera
  • 5 Zoll FullHD (1920x1080p) IPS Display,
  • neues, modulares Design
  • zusätzlicher Kompass-Sensor
  • Android 5.1 oder Windows 10

Shift-5-Phone

 

„Fair“, „sozial“, „umweltfreundlich“ – sind solche Kategorien für euch beim Smartphonekauf relevant? Was haltet ihr vom Shift 5+? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren.


Quelle: shiftphones.com

Danke an Marko für den Tipp!

 

Vorheriger Artikel

Facebook Beta App erhält fehlerbehebendes Update

Nächster Artikel

Möglicher Termin durchgesickert: Lumia 950 (XL) ab dem 1.Dezember auch bei der Telekom

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
MarkoclausdirkmattisWeneMuc Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
WeneMuc
Mitglied

eine vernünftige Entscheidung alternativ Windows 10 anzubieten.
Kenne einige Kandidaten die sich das kaufen würden.

dirkmattis
Gast
dirkmattis

Das Design finde ich sehr schön (ja natürlich, Ähnlichkeit zum iPhone). Schade, dass es erst in einem Dreivierteljahr erscheinen wird. Bis dahin wird MS mir vllt mit einem Surface Phone das Geld aus der Tasche gezogen haben. 😉

claus
Gast
claus

Wird man die Option haben, die Android-Version oder die WM10-Version zu wählen? Oder steht zum derzeitigen Zeitpunkt einfach noch nicht fest, für welches System sich der Hersteller letztendlich entscheiden wird. Auf jeden fall prima, wenn mal ein Produzent umweltverträglich denkt und dies auf seine Produkte umschlägt! Das Design wirkt auf mich allerdings „android-mässig“, insbesondere die Positionierung der Kameralinse…eine kleine Linse rückseitig oben in der Ecke, ist nicht mein Fall, wirkt für mich wenig wertig, aber da sind ja die Geschmäcker gewiss unterschiedlich. Die Linse groß und mittig auf der Rückseite, wie es die neuen L950er haben, vermittelt da einen deutlich… Weiterlesen »

claus
Gast
claus

Habe gerade auf der Shop-Seite dieses Herstellers gelesen, dass wahlweise Android oder WM10 genutzt werden kann…finde ich super!
Wenn nun auch noch ein Test diesem Gerät und der Kamera gute Qualität bescheinigt, steht dieses Phone bei meinem nächsten Smartphonekauf auf jeden Fall auch zur Debatte (auch wenn die Kameralinse (ein Blitz!?) nicht ganz meinen Geschmack trifft…)
Momentan bin ich allerdings noch mit meinem L1520 sehr zufrieden.

Marko
Gast
Marko

@Claus: Das Smartphone mit der Kamera in der Ecke ist das Androisdgerät, das schon vermarktet wird. Das Shift 5+, das auch mit Windows 10 erhältlich sein soll, hat die Kamera mittig platziert. So, wie oben auf dieser Seite im Bild.