NewsWindows 10Windows Phone

Das NuAns Neo könnte wohl doch nach Deutschland kommen

nuans-neo-3

Für den japanischen Markt wurden in den letzten Wochen zwei sehr interessante Windows Mobile Geräte vorgestellt. Das Vaio „Phone Biz“, mit solidem Datenblatt und hochwertiger Verarbeitung. Und das NuAns Neo, mit seinem 2-fach Optik Hüllenkonzept, das dem Gerät einen einzigartigen Look verleiht.

Für das Vaio „Phone Biz“ gab es gestern bereits eine Abfuhr, was die Verfügbarkeit außerhalb Japans angeht.

Die Hersteller des NuAns Neo,  Trinity,  machen uns jetzt aber Hoffnungen auf einen Europa Release. Auf Nachfrage eines Community-Mitglieds von Windows Central, antwortete Trinity folgendes:

„We are now working on making the global version of NEO, and time frame hasn’t been set yet, but please be patient and support us.“

Man arbeite an einer „Global“- Variante, könne aber noch keinen Releasezeitpunkt nennen.

Ich bin sicher nicht der Einzige, der sich über das NuAns Neo freuen würde. Neben seinem aparten Aussehen, ist die Hardware nicht zu verachten:

  • Windows 10 Mobile
  • 5-Zoll 1280×720 Display
  • Qualcomm Snapdragon 617 processor  4 x 1.5GHz
  • 2GB RAM
  • 16GB interner Speicher, microSD-Karte wird unterstützt
  • 13MP Haupt- 5MP Rückkamera
  • 3,350 mAh Akku
  • USB Type-C mit Quick Charge 2.0 Support

Außerdem beherrscht das NuAns Neo Continuum. Und die Akkugröße schürt ebenfalls Hoffnungen auf einen Langstreckenläufer…

Normalerweise kann man Telefone, die hierzulande nicht erscheinen, auf Umwegen über das Internet beziehen. Das Vaio „Phone Biz“ und NuAns Neo unterstützen die hiesigen Funkfrequenzen nicht, so das weder Telefonie noch mobiles Internet funktionieren würden.

Eine „Global“-Variante würde ein kompatibles Modul verbaut bekommen.

 

Würdet ihr den Kauf des NuAns Neo in Erwägung ziehen?


 

via Windows Central

 

Vorheriger Artikel

Acer installiert in Zukunft Microsoft-Apps auf ausgewählten Geräten

Nächster Artikel

Microsoft streicht weitere Jobs in Phone-Sparte

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
JusteinfachmePortalezTaeniatus Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Taeniatus
Mitglied

Wenn Trinity noch ein Full HD Display einbaut, würde ich mir es wirklich überlegen mein Lumia 830 durch den Neo zu ersetzen. Von den Specis (bis aufs Display) ist es für mich ein L 850 ? .

Portalez
Gast

Hm. Ich will mal offen sprechen: Optisch sieht das echt scheiße aus. Na klar ist das Geschmackssache, und dieses zweiteilige Rückcover setzt neue Akzente, aber mir sagt das nicht zu. Die technischen Daten hingegen gefallen mir, und kommen meinen Traumspezifikationen echt verdammt nahe. NFC wird denke ich mit dabei sein, QI ist ein Nice-To-Have und wird sicher fehlen, das ist aber keine Pflicht. Letztlich entscheidet bei mir die Haptik und Optik, sofern die Hardware in meinen Augen und für mein Nutzerverhalten passend ist, und da gefällt das Funker W5.5 Pro doch wesentlich mehr. Das Teil sieht ultrascharf aus, und mit… Weiterlesen »

Taeniatus
Mitglied

Zum Funker: Von den Daten nicht schlecht und auch mir würde ein Snap 410 ausreichen, nur bei 5,5 zoll Display wäre für mich ein Full HD Display schon Pflicht.

Justeinfachme
Mitglied

Trinity. Rise of the Tomb Raider Player will know. 😀

Zum Thema: Das Neo sieht doch ganz gut aus, wäre nett, wenn es auch hier verfügbar wäre.