MicrosoftNews

Das letzte RT-Tablet stirbt: Microsoft stoppt auch Produktion des Lumia 2520

nokia_lumia_2520_web-1024x573

Nachdem Microsoft vor kurzen den Produktionsstop der Surface 2 bestätigt hat, dürfte diese Meldung niemanden mehr schocken. Doch Berichten zu Folge soll auch das Lumia 2520 nicht länger hergestellt werden. Das 10 Zoll Nokia Tablet ist – wie die Surface 2 – eigentlich ein tolles Gerät, hat allerdings mit einer schweren Hypothek zu kämpfen: Windows RT.

Die abgespeckte Windows Version für ARM-Prozessoren konnte sich bei Kunden, Herstellern und App-Entwicklern nie wirklich durchsetzen und hat offenbar auch bei Microsoft selber keine Zukunft mehr.

Microsoft ist uns noch eine Ankündigung schuldig, was mit den bestehen RT-Geräten bei der „Zeitenwende“ zu Windows 10 geschieht. Nach aktuellem Stand soll es für sie ein Upgrade geben, das „einige“ (aber nicht alle) Features von Windows 10 bereitstellt. Wer also noch eine Surface 2 oder ein Lumia 2520 besitzt und damit zufrieden ist, sollte jetzt nicht in Panik verfallen. Der Support geht natürlich weiter und es bleibt abzuwarten, wie die endgültige Update-Lösung aussieht.


Quelle: PCM via WindowsCentral

Vorheriger Artikel

SD-Karte bei Windows Phone tauschen und ersetzen

Nächster Artikel

So sieht der neue Windows Universal App Store aus!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: