Deals

Das EZpad 6 Plus ist da: Surface Pro Feeling inkl. Tastatur für €213

Das neue Jumper EZpad 6 Plus ist endlich da und bringt das Surface Pro-Feeling zum günstigen Preis. Durch das Type-Cover, das im Preis enthalten ist, verwandelt sich das 11,6 Zoll Tablet in einem Laptopersatz.

Jumper EZpad 6 Plus – Spezifikationen

  • Windows 10 Home
  • 11,6 Zoll Full-HD IPS Touchscreen
  • Intel Apollo Lake N3450 Prozessor
  • 6GB RAM
  • 64 GB interner Speicher
  • MicroSD-Kartenslot
  • HDMI
  • USB 3.0
  • BT 4.0
  • Gewicht 1,1 kg mit Tastatur

Wie auch beim Surface Pro von Microsoft, dient das Type Cover gleichzeitig als Schutz für das Display:

Zudem kann die Tastatur aufgestellt werden (magnetische Befestigung), um ein besseres Tipperlebnis zu bieten:

Mit einem Intel Apollo Lake Prozessor und 6GB RAM, ist das Jumper EZpad 6 Plus für alle Alltagsaufgaben gerüstet. Wer vornehmlich im Internet surft, Mails checkt und mit Office arbeitet, wird seine Freude mit dem Gerät haben. Auch für Filme und mobile Games sind die Spezifikationen absolut ausreichend.

Das Jumper EZpad 6 Plus kostet momentan nu €213 – Tastatur inklusive.

Jumper EZpad 6 Plus für €213 bestellen

Habt ihr Fragen zu dem Gerät oder zum Bestellvorgang/Versand? Lasst einen Kommentar da.

Vorheriger Artikel

Nach Nokia 9: Nokia 10 könnte "rotierende" Carl-Zeiss Kamera einsetzen

Nächster Artikel

Windows Phone Fans aufgepasst: Archos 50 Cesium für nur €39,90

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

24
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
17 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
Karin EberleSamoklesthomas.g.8235Thomasioanna Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
chillerdeluxe
Mitglied

Gibt’s den nicht mit leistungsstarken Prozessor?

Ace
Mitglied

Ich würde mir zuallererst ein deutsches Tastaturlayout mit Beleuchtung wünschen.
Und bitte, jetzt nicht wieder “gibt doch Aufkleber…”
Ansonsten ein Gerät, bei dem ich schwach werden könnte bei dem Preis.
Wobei, 64gb finde ich dann vielleicht doch zu knapp gemessen.

hditti
Mitglied

Ich weiß nicht recht, ich hab jetzt ein Teclast 16Power mit dem angeblich besserem Prozessor, aber es sind trotzdem immer mal Aussetzer da. Die Stifteingabe ist auch nicht das Wahre. Eigentlich schreckt mich der Prozessor ab. Kann aber auch andere Ursachen haben. Leider gibt es kein aktuellen Treiber, vill. Ist das ja das Problem? Was ich damit sagen wollte, bei den China- Geräten gibt es fast immer Treiberprobleme…

hditti
Mitglied

Hallo Leonard, vielen Dank für den Tipp, hab es schon ausprobiert, funktioniert ganz gut. Nur irgendwie der Bildschirmtreiber hat Macken. Thema Stift, bei OneNote funktioniert es ganz gut, nur bei Whiteboard geht’s furchtbar oder liegt das an der App?

ioanna
Mitglied

Ich würde am liebsten gleich bestellen aber ich hatte schon Pech mit dem Zoll und ich habe ein Gerät nicht ausgehändigt bekommen.

Thomas
Gast
Thomas

Ein klarer Nachteil dürfte die Tastatur sein, dass sie vermutlich kein deutsches Layout haben wird, oder?

Karin Eberle
Gast
Karin Eberle

Leider nach 4 Wochen kaputt!!! Hat sich mit einem Klick verabschiedet und ist nicht mehr angegangen. Garantie scheint es bei Gesr Best nicht zu geben. Hab ich leider aber jetzt erst gesehen….