DealsNews

Cube i7 Book: Core M Tablet für nur €250 (Coupon)

cube-i7-book

Tablets sind handlich und perfekt zum konsumieren von Medieninhalten. Die meisten sind aber doch etwas schwach auf der Brust und manchmal brauchen wir einfach mehr Wumms. Einige Nutzer möchten vielleicht auch ein kleines Tablet, das aber genügend Leistung hat, um als Desktopersatz zu dienen. Für all diejenigen, haben wir heute das Cube i7 Book – ein 10.6 Zoll Tablet mit 6. Generation Skylake Core M Prozessor.


Cube i7 Book – €250

k1024_cube-i7-book

Cube i7 Book Spezifikationen:

  • Windows 10 Home
  • 10.6 Zoll Full HD IPS Bildschirm
  • Intel Skylake Core M3-6Y30 Prozessor mit 0.9 bis 2.2 Ghz Taktung
  • 4GB LPDDR3L RAM
  • 64 GB SSD
  • Micro-SD Kartenschacht
  • 5 MP Rück- 2 MP Frontkamera
  • BT 4.0
  • Optionale Tastatur (QWERTY)
  • Optionaler Stylus mit 1024 Druckpunkten (Wacom)

Mit 10.6 Zoll ist es äußerst kompakt, hat aber durch die Kombination aus Core M Prozessor und 4 GB RAM ausreichend Power für den Alltag. Es ist zudem kein Lüfter verbaut. Es gibt eine optionale Tastatur und Unterstützung für Wacom Stifte.

Das Cube i7 Book bekommt ihr hier:

Cube i7 Book bestellen

Coupon lautet: INTEL33

Die optionale Tastatur gibt es hier:

Cube i7 Book Tastatur bestellen

Als Stylus könnt ihr Stifte von Wacom nutzen, z.B. den hier:

Wacom Intuos Stylus bestellen

 

Vorheriger Artikel

US-Verkaufszahlen: XBOX One siegt zum vierten Mal in Folge über Playstation 4

Nächster Artikel

[Update: Hands On] Surface Dial: Screenshot zeigt Einstellungsmenü

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
5 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
AliMAlexS1986glatmscustomMobMetroid Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
backpflaune
Mitglied

Denkt dran core M ist nicht gleich CoreM. Denn auf die Kühlung kommt es an. Siehe das Samsung Galaxy Tab Pro S. Auf dem Papier eine stärkere CPU als beim Surface aber am Ende im Alltag doch deutlich schwächer.

Mirko
Mitglied

Ich frage mich warum Ihr immer wieder diese Notebooks so anpreist. Die haben doch alle eine englische Tastatur. Selbst mit Buchstabenstickers fehlen Zeichen. (|) .
Frage an die Allgemeinheit: Kauft Ihr das wirklich und Arbeit dann nur mit der englisch Tastatur? Ich habe es gemacht und ärgere mich im nachhinein, denn bei den Stickers fehlen die Tasten und bei der englischen Tastatur die Umlaute.
Schreibt mal bitte was Ihr dazu meint.

AlexS1986
WU Team

Ich habe damit absolut kein Problem. Umlaute wie ä, ö, ü, sind trotzdem vorhanden, wenn die Tastatur im System auf deutsch umgestellt wurde. Da ich das 10 Finger System beherrsche, tippe ich blind und finde die Tasten. Und per Shortcut kann ich auch kurz zwischen deutscher und englischer Tastatur wechseln, sollte ich tatsächlich mal spezielle Zeichen wie benötigen. Das ist aber die absolute seltenheit.

Metroid
Mitglied

Wie wär’s wenn du ein deutsches layout kaufst? Gibt sie in beiden varianten.. Google hilft 😉

AliM
Mitglied

Ich bin zu blöd und finde keine deutsche Tastatur dafür.

AlexS1986
WU Team

Die Tastatur vom Trekstor Surftab Duo W1 müsste identisch sein.

fredi830
Mitglied

Ich wäre da vorsichtig. Der Core m kostet laut Intel sogar mehr.

Mongo
Mitglied

UVP auf der Intel-Seite, Mengenrabatt… Such dir was aus.

customMob
Mitglied

Mit 2048 Stufen würde ich es nehmen ….

glatms
Mitglied

Frage:
Womit kann man die Leistung vergleichen??? Desktop, Laptop, etc…
LG