MicrosoftNewsWindows 10Windows 10 Mobile

Creators Update: Cortana erlaubt PC entsperren per Smartphone

Mit dem kommenden Creators Update wird Cortana einige neue Features bekommen, darunter das Entsperren des PCs mittels Smartphone. Cortana spielt in den Plänen der Redmonder eine immer zentralere Rolle, wie das zukünftige Home Hub zeigt und stellt auch das Bindeglied mit anderen Plattformen dar.

Neue Cortana Features im Creators Update

Universal Clipboard

Textstellen oder Dateien können bald in Cortana abgelegt werden. Danach kann der Nutzer entscheiden wohin er die Inhalte dieser Ablage kopiert oder sie sogar auf allen verbundenen Geräten synchronisieren möchte. Es wird eine Vorschaufunktion der Inhalte geben.

2-Wege-Synchronisierung

Zukünftig werden Benachrichtigungen nicht nur von Smartphone auf PC, sondern auch von PC auf Smartphone synchronisieren können.

PC per Smartphone entsperren

Eigentlich eine Funktion, die in den Bereich des Microsoft Authenticator fallen sollte, wird sie mittels Cortana kommen.

Erwarten können Windows Fast Ring Insider die neuen Funktionen bereits Anfang 2017. Das Creators Update wird offiziell für März 2017 erwartet.

Was sagt ihr zu den kommenden Funktionen für Cortana? Findet ihr den Ausbau von Cortana gut oder würdet ihr euch eine andere Art der Implementierung wünschen?


Quelle

Vorheriger Artikel

Windows 10 Build 14997 - gamemode.dll entdeckt!

Nächster Artikel

Chiphersteller Qualcomm mit über 800 Mio. € Strafe konfrontiert

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
16 Comment authors
iNyssaTobyStgtlexMcAllister44Masterchief Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Lars
Mitglied

Ich finde es gut. Allerdings hoffe ich, dass Microsoft sich etwas überlegt, so dass ich nicht alle Benachrichtigungen doppelt kriege, wenn ich mit meinem Smartphone am PC sitze.

DerMarco
Gast
DerMarco

Die Nachrichten doppelt zu bekommen ist die eine Sache… aber die Nachrichten doppelt quittieren zu müssen eine andere.

Ich gehe davon aus, dass es bald soweit sein wird, dass man, egal auf welchem Gerät man die Nachricht liest, sie dann nicht auch auf dem anderen Gerät (egal ob PC, Surface, Smartphone oder Xbox) noch quittieren muss.

iNyssa
Mitglied

Wäre super. Derzeit funktioniert das nicht einmal im Skype.

Rudolf
Gast
Rudolf

Normalerweise ist es so, dass man Benachrichtigungen von gleichen Apps nicht doppelt bekommt. Aber für sachen wie zb Telegram, kann man es doch aus der Liste rausnehmen

Senaj
Mitglied

Cortana ist definitiv die Zukunft – ich möchte noch viel mehr von ihr und mit ihr…

iNyssa
Mitglied

Haha, das war jetzt sehr ‚zweideutig‘ ?

woddy
Mitglied

Ich will auch viel mehr von Cortana, wie sie mir sagte sind wir ja auch gute virtuelle Freunde. 😉

icet
Mitglied

Am Ende wird alles so kompliziert sein daß der Nutzer überhaupt nicht mehr durchblickt und vollkommen die Kontrolle verliert wo Cortana überall mitmischt.

bobi
Mitglied

Wenn in Zukunft nicht nur der Akkustand vom Handy am PC und die Erinnerung jetzt solltest Du Feierabend machen – die Erinnerung dass es Zeit wird wieder mal bei der Nachbarin vorbeizuschauen, kommt. Und im Familienverbund deine Position bekannt ist. Wird die Cortana zur schrecklichsten Schwiegermutter die man sich nur vorstellen kann. Viel Spaß

CHMiL
Cortana-horrible-mother-in-law

turbolizer
Mitglied

Wenn ich mich auf meinem Smartphone bereits per Iris Scan erfolgreich eingeloggt habe, wo ist dann das Problem, wenn ich dann auch den PC von Cortana vom Smartphone aus entsperren lasse? Das spielt sich in meinem Fall alles innerhalb eines Microsoft Kontos ab.

myopinion
Gast
myopinion

Das Feature wäre bei meinen Lumias toll gewesen.
Jetzt nützt es mir nichts mehr, da ich ein iPhone habe und hier Siri nutze und nicht mehr Cortana.

Masterchief
Mitglied

Pech gehabt.

eTomekk
Mitglied

Was möchtest Du damit sagen?
Das Du jetzt n iPhone hast?
Auf dem Lumia kann man die Applechatfunktion doch auch nicht nutzen.

McAllister44
Mitglied

Kommt aber doch sicher als erstes auf Androids oder? Oder will man den Leuten jetzt einreden, sie bräuchten ein schrottiges Lumia um den PC zu entsperren? ??…für mich auch zu spät….die Dinger sind wech…und ich bin superfroh drüber ??

lex
Mitglied

Ich finde es super ?

TobyStgt
Mitglied

Zum Thema Benachrichtigungen synchronisieren: Wieso bekomm ich das am Surface nicht mit, wenn mein Lumia klingelt – idealer Weise könnte ich es dort sogar annehmen!. Wenn man im gleiche WLan ist erst recht.