AnwendungAppsMS-Android

Cortana für Android erhält größeres „Evolutions“-Update

Cortana PC und Android

Microsoft bezeichnet das neuste Update von Cortana (Beta) für Android als größeren Evolutionsschritt. Version  2.9.4 des virtuellen Assistenten, bringt einige neue Features mit sich. Eine wahre (R-)Evolution wäre meiner Meinung nach die Unterstützung weiterer Sprachen – Cortana für Android ist leider nicht auf Deutsch nutzbar.

Cortana (Beta) für Android Version 2.9.4 – das ist neu

  • Top News und To-Do Aufgaben werden jetzt in der Tagesübersicht angezeigt
  • Schlauere kontextuelle Vorschläge
  • Neue Listen erstellen und diese personalisieren
  • Einfach mit der Telefonnummer anmelden
  • Personalisierte Hilfe und Tipps
  • Neue „Spaß“-Knöpfe, um mit Cortana ein bisschen rumzuscherzen

Die Performance ist ebenfalls besser geworden – Cortana für Android fühlt sich immer mehr wie ein Bestandteil des Systems an (wenn man es als Standard einstellt). Für die Beta-Version könnt ihr euch HIER eintragen.

Gibt es Unities, die Cortana für Android nutzen? Wie sind eure Eindrücke?

Vorheriger Artikel

Großes OneNote Update für Windows 10 veröffentlicht (Insider)

Nächster Artikel

Fitbit Ionic Smartwatch wird Blutzuckerwerte anzeigen können

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
lexSigibruno59STPjolie511 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Thomas Schmidt
Gast

„Dieser Artikel ist in deinem Land nicht verfügbar“

Cryx
Mitglied

Cortana Android zerlegt mir regelmäßig mein hinterlegten Interessen, indem es irgendwie die allererste Konfiguration deaktiviert. Insofern werden mein Lumia und mein Surface also durcheinander gebracht. Also gelöscht… Hatte es allerdings auch nicht auf einem echten Android-Fon, sondern einem Jolla C.

zeitreiser
Mitglied

Schon wieder ANDROID … !!! Was da funzt oder nicht funzt müssen wir als WM10 Fan’s nicht wissen und wollen das auch nicht. Wir sind und bleiben Windows United, oder … ??? Ich will es hoffen und vom Fremdsystem am liebsten nicht’s hören 👂 und sehen. Diese Infos lesen ist reine Zeitverschwendung, als W10M Nutzer. Also bitte, nicht’s mehr vom ANDROIDEN, o.K … ???

Tiberium
Mitglied

Es geht hier nicht nur um W10M sondern um MS Produkte generell ! Aus diesem Grund ist diese News hier durchaus richtig. Hier kann keiner was dazu das MS sei eigenes mobiles System verenden lässt und stattdessen auf Android und iOS setzt. Wenn das Board im Smartphone Bereich überhaupt noch über MS berichten will muss man dazu Android und iOS nehmen.
Als Android Nutzer freue ich mich über diese Artikel, da sie mir immer wieder auch interessante MS Apps für Android vorstellen.
Bisschen Horizonterweiterung ist immer gut 😉

STP
Mitglied

Bleibt die Frage, wozu Android United ins Leben gerufen wurde.^^
Vielleicht wäre eine Umbenennung der Blogs nötig um weitere Missverständnisse zu vermeiden:
Windows United > Microsoft United
Android United > ChinaDroid United
😜
Jetzt aber mal ernsthaft; eine Filteroption in der App um Android rauszufiltern wäre echt nett.

bruno59
Mitglied

Seh ich auch so!
Ich wüsste nämlich mal gerne, warum auf meinem Lumia 735 Cortana keine ToDo’s in der Timeline anzeigt. Ist ToDo auf Android weiter?

jolie511
Mitglied

Geht mir echt am sack vorbei wo Cortana drauf ist echt mich interessiert nur M10W.

Sigi
WU Team

Satzzeichen können Leben retten.

lex
Mitglied

Wann kann Cortana Android Deutsch?