CommunityExclusives

Community: Sind Leaks ein Vorfreudeschub oder Lustkiller?

Leak

Für Techblogs gehören Leaks quasi zur Alltagskost. Immer tauchen irgendwo, irgendwelche geheimen Dokumente oder Bilder eines unveröffentlichten Geräts auf – umso häufiger je näher der offizielle Veröffentlichungstermin rückt. Ein ganz besonderer Nervenkitzel sind Leaks, die man durch seine internen Informanten exklusiv zugespielt bekommt. Da kommt man sich ein wenig vor wie im Krimi oder wie ein „Spion im Auftrag ihrer Majestät“. Leaks haben aber nicht nur positive Seiten. Und damit meine ich nicht, den Schaden den Unternehmen aus solchen Enthüllungen nehmen – das ist eine völlig andere Diskussion.

Nehmen wir ganz konkret das Beispiel Lumia 950 und 950 XL. Die Community stürzt sich, über Monate, gierig auf jedes Bröckchen an Information, die sie über das neue Objekt ihrer Begierde bekommen können. Bald schon setzt eine gewisse Sättigung ein – wir wussten bereits fast alles über die kommenden Flaggschiffe. Aber noch immer rollen die Leaks und mittlerweile kann man sinnbildlich von einer Magenverstimmung sprechen. Und nun hoffen viele auf eine Überraschung für das Event am 6.Oktober, um ihre Vorfreude oben zu halten – bezüglich der beiden Lumias wird es wohl keine geben.

 

Es ist schon komisch: Film Spoiler („Ach übrigens, Darth Vader ist der Vater von Luke muhahahaha) werden von den meisten Menschen gemieden wie die Pest. Ich habe schon Beziehungen daran zerbrechen sehen. Obwohl ich bei Leaks letztendlich den gleichen „Lustkiller“ Effekt beobachten konnte, hört die Gier nach Enthüllungen nicht auf.

Ich nehme mich hier übrigens gar nicht raus. Ich liebe Leaks und bin dann der Erste, der bei der offiziellen Präsentation „Wussten wir doch schon!“ ruft.

 

Welche Beziehung habt ihr zu Leaks? Liebe, Abneigung oder gar Hassliebe? Ich bin gespannt…


LINK zum WindowsUnited Newsroom – diskutiere mit auf Facebook!

 

 

 

 

 

Vorheriger Artikel

WhatsApp bereitet FAQ vor, falls Anbieter "WhatsApp Calls" blocken

Nächster Artikel

Candy Crush Soda Saga ab sofort für Windows 10!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
Salvo02NovMatthiaskaiserkiwiSalino24Paul Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mate
Gast
Mate

Nun ich denke das es im Detail immer noch ein paar Überraschungen geben könnte.
Ich bin immer noch sehr gespannt auf das Zubehör für die Geräte,
und die Funktionen, Möglichkeiten die sich daraus ergeben.
(Stylus, Smartcover, Continuum-Box)
Wie Ist die Kamera im vergleich zu der Konkurrenz (iPhone, GalaxyS, Acer Jade Primo).
Also für mich kann es genauso weitergehen wie bisher.
Freue mich schon auf die Vergleichstests.
Mein Wunsch an euch:
Bitte Acer JAde Primo, L950, L950xl testen und miteinander vergleichen!

Michael K.
Gast
Michael K.

Ganz klar: Lustkiller.
Leaks nehmen mir extrem die Vorfreue auf neue Geräte. Ich liebe es gespannt zuhause zu sitzen und während der Pressekonferenz die Neuheiten zu bestaunen. Das letzte mal das ich sowas erlebt habe war locker mal 2012 oder so. schade.

Paul
Gast
Paul

Ich gehe davon aus, dass Leaks positiv für die Verkäufe sind. Deswegen nutzen das auch alle Hersteller als Marketing. Zumindest sehe ich die Leaks so. In anderen Bereichen (x86-CPUs, Grafikkarten) schaffen es die Hersteller deutlich besser, Leaks zu vermeiden, obwohl es früher auch viele Leaks dieser Art gab. Aber dort hat das Marketing wohl nicht wie gewünscht gewirkt (das Produkt hat dort ja auch weniger marktrelevante „Dimensionen“ – oft nur Balkenlänge, selten Features) und deshalb sind Leaks dort seit einiger Zeit nahezu komplett vom Tisch. Das zeigt, dass Hersteller es unterbinden können, wenn sie es wollen. Aber offenbar fördern es… Weiterlesen »

Salino24
Mitglied

Die frühen Gerüchte, die dann doch wieder und wieder revidiert werden, finde ich eigentlich nervig. Und weil ich es dann doch nicht aushalte einen Artikel NICHT zu lesen, bin ich ganz froh, wenn die Wahrscheinlichkeit für Details oder den Leak als ganzes im Artikel erläutert werden. – Ansonsten ist es mir egal, ob ich Specs und Bilder vorab oder aus einer Veranstaltung heraus bekomme. Letztere ist mir nicht so wichtig, außer insofern, dass die Infos jetzt offiziell sind und als Wahrheit im Hinterkopf gespeichert werden können – klappt manchmal aber nicht vollständig. Da habe ich irgendwann irgendwas gehört und in… Weiterlesen »

Salino24
Mitglied

Ach, noch zum aktuellen Fall der 950er: ab einem bestimmten Zeitpunkt wird es wohl Absicht gewesen sein. Wenn eine Überraschung kommt, dann ist es ganz etwas anderes. Während sich alle Welt auf die Lumia Flaggschiffe stürzt, bleibt womöglich anderes im verborgenen 😉
Reine Spekulation.

kaiserkiwi
Mitglied

Bin da Zwiegespalten. Einerseits freu ich mich so sehr auf die Geräte, dass ich gar nicht früh genug Infos bekommen kann. Andererseits würde ich mir allerdings auch wünschen, dass ich am 06.10. so richtig überrascht werde. Dass ich mir das ansehe, große Augen kriege und mir denke »WOAH! Das wird mein Gerät!«. Allerdings muss man bedenken, dass Leaks immer nur eine Momentaufnahme geben. Oft eine eindimensionale Momentaufnahme, die einfach zu viel offen lässt. Schaut euch das Nexus 6P an. Schreckliches Design auf den Leaks. Die offizielle Präsentation lässt das Gerät edel wirken. Der schwarze Balken ist immer noch seltsam, aber… Weiterlesen »

Matthias
Gast
Matthias

Also jeder, den ich kenne, findet das Nexus 6P sauhässlich. In den Android-Foren herrscht ebenfalls die selbe Stimmung.

Michael K.
Gast
Michael K.

Also ich versuche dann Leaks so gut es geht zu meiden. es gelingt mir meistens, aber bei beinahe täglichen Leaks wie es die letzten Wochen der Fall ist, erwische ich mich wie ich doch ein Artikel zu einem Leak lese.

Salvo02Nov
Mitglied

Ich will sie immer meiden. Genauso wie ich es bald meiden möchte Halo 5 Let’s Play’s zu gucken.