CommunityMicrosoftWindows 10Windows Phone

Community: Kann Windows 10 Mobile an den Charme von WP rankommen?

windows phone vs windows 10 mobile

Smartphones sind Gebrauchsgegenstände. Sie müssen in erster Linie zuverlässig und sauber funktionieren, lange Akkulaufzeiten bieten und mich mit meinen benötigten Diensten versorgen. Aber ist das wirklich alles?

Eines der wesentlichen Dinge die mich an die Windows Phone Plattform herangeführt haben, war dessen unverkennbarer Stil. Ich erinnere mich noch an ein Gespräch mit Königsstein vor einigen Jahren, als es darum ging was Windows Phone so besonders macht, wieso er diesem jungen System eine Chance geben sollte – das Aussehen des Lumia 800 und der fantastische Metro Look von Windows Phone, haben ihn schließlich vom Iphone weggebracht. Nicht die Anzahl der Prozessorkerne, Displayauflösung oder die (Nicht-)Vielfalt an Apps – der Style von Windows Phone übte eine unbestreitbare Faszination auf viele spätere User aus.

Zu Beginn des Windows 10 Mobile Insider Preview Programms erreichte die Diskussion um das Aussehen von Windows Phone seinen vorläufigen Höhepunkt. Seitdem sind viele Monate vergangen und das Thema ein wenig in Vergessenheit geraten. Jedes Mal wenn ich „Metrotube“ öffne, werde ich aber an dieses besondere Feeling erinnert, dass ich vor Jahren hatte, als ich mich in unsere Plattform verliebte.

Volle Ladung Nostalgie
Volle Ladung Nostalgie

Doch ich weiß auch, dass jene Designsprache nicht mehr wieder kommen wird. Das würde ich auch nicht wollen. Metro ist ein abgeschlossenes Kapitel der Windows Phone Ära. Nein, prinzipiell begrüße ich Veränderung, auch wenn es zunächst zum Schlechteren hin geht – es gibt nichts schlimmeres als Langeweile.

Windows 10 Mobile ist von seiner Ästhetik auch gar nicht schlecht. Ich mag den neuen transparenten Startbildschirm und das geordnete Menü. Skype gibt mir neuerdings auch wieder ein wenig mein „Hub“ Feeling zurück, seitdem man nahtlos in der Messenger App chatten kann.

Doch Windows 10 Mobile ähnelt doch auch recht stark der Konkurrenz. Für den durchschnittlichen Nutzer und die allgemeine Akzeptanz der Plattform ist dies sicherlich von Nutzen. Das besondere A-ha Erlebnis wie bei Windows Phone 7, bleibt erstmal aus.  Microsofts Design ist weg vom experimentellen, künstlerischen. Dafür ist es jetzt solider und erwachsener. Und doch hat es sich noch nicht so recht gefunden; ich hoffe, dass es Redmond gelingt dem Design von Windows 10 Mobile wieder einen gewissen Zauber zu verleihen.

Metrotube
Metrotube
Entwickler: Lazyworm Applications Ltd.
Preis: Kostenlos

 

Was meint ihr? Wird Microsoft der Windows 10 Mobile Plattform wieder den Charme von Windows Phone verleihen können? Ich freue mich auf eine interessante Diskussion mit euch!

 

 

Vorheriger Artikel

Microsoft finanziert Initiative zur Vernetzung weiterer Offline-Märkte

Nächster Artikel

Video: Windows Hello auf dem Surface Pro 4 - Login per Gesichtserkennung

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
LightspeedReinerReinerLukBenski Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
niclas
Gast

Hallo,

mich hat damals eine Werbung von Microsoft begeistert. Steffen Henssler, mit dem Slogan am Ende “ Und das ist mein Windows Phone“

Ich war mit meinem IPhone 3G recht zufrieden und es gab für mich keinen Grund zu wechseln. Es waren die knall gelben Kacheln, die mich haben staunen lassen.

WP kannte ich nicht, doch das Design war so stark, dass ich direkt zum nächsten Shop bin und mir das HTC 8X gekauft habe. 😀

Dann kam das Lumia 925 und jetzt habe ich mir das Lumia 950 vorbestellt.
Einfach schöne Geräte mit einem tollen Betriebssystem

petzim11
Mitglied

Anfang des Jahres habe ich mir , nur so aus Jux ein Lumia für 60 Euro aus der Bucht geholt und war so begeistert von WP 8.1 das ich mir gleich das 930 besorgt habe , und das als Android alles Flasher . Was mich störte war die wenigen Einstellmöglichkeiten bei der Größe der Kacheln .Das geht bei Android mit dem entsprechenden Launcher stufenlos Als W10P fast Insider hab ich auch gleich die Möglichkeit genutzt mehr Kacheln in eine Reihe zu bekommen Was mich an 10 stört sind die runden Bilder in Kontakte . Fand ich bei 8.1 besser. Trotzdem… Weiterlesen »

123321
Gast
123321

Windows Phone hat zwar seinen Charme, allerdings ist das Metro Design auch sehr unflexibel (siehe die ganzen furchtbaren Windows 8 Apps am PC). Mit Windows 10 und der Modern UI 2.0 (oder wie auch immer^^) wächst ein sehr flexibles und gut durchdachtes Designkonzept. Das ist vor allem für die Universal Apps unerlässlich. Daher würde ich sagen Windows 10 (auch Mobile) hat zwar nicht den ehemaligen WP-Charme, aber doch einen eigenen Charme. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen dass W10M Apps auch wenn sie designtechnisch Android und iOS ähneln diesen von der Bedienbarkeit (vor allem einhändig) teilweise voraus sind.

Benski
WU Team

Ich selber fand die Metro UI bei WP klasse. Nach WP gewechselt bin ich aber wegen des Systems an sich. Es ist so wunderbar anders als all das andere… Gerade die Kacheln und die Informationen die ich einhergenend auf einen Blick damit erhalte war für mich ein Grund auf Windows Phones umzusteigen. Allerdings muss ich sagen, dass mir auch das neue UI mit W10P sehr gut gefällt. Der Clou, allen denen ich bisher das neue W10P gezeigt habe, waren positv überrascht. Apropos zeigen… Wie sehen eigentlich eure Startscreens so aus? Wir haben im Forum dazu einen Thread in denen wir… Weiterlesen »

Luk
Gast
Luk

Ja den Scharm von WP 7/8 ist nicht mehr da. Aber für mich hat Win 10 Mobile seinen eigenen Scharm, welcher besser in die heutige Zeit passt.

Reiner
Gast
Reiner

Das besondere an Windows Phone waren für mich zunächst nicht die Kacheln, sondern die schicken Hubs. Die Ernüchterung folgte aber immer schnell, wenn man feststellte, wie wenig das System und die Apps im Hinblick auf die Konkurrenz anboten. Für Puristen sicherlich ausreichend, aber wer mehr wollte, kam zu kurz. Auch die zwar mittlerweile gewachsene Anzahl an Apps reichte in der Qualität meist nicht an die Konkurrenz heran – dort konnte man mehr einstellen, mehr auswählen, oft auch mehr sehen. Selbst WP 8.1 ist für mich ein lückenhaftes und unausgereiftes System mit viel zu vielen Schwächen. W10m hingegen bietet deutlich mehr,… Weiterlesen »

Reiner
Gast
Reiner

kann mann nicht dafür abstimmen, das die Runden Bilder (in Kontakten, aber auch Anmeldebilder, am Surface 2 bekomme ich kein Win10 aber die Runden Bilder überall, gehts noch ??) wieder gegen schöne eckige getauscht werden ?

Lightspeed
Mitglied

Hallo Leo, schönes Thema, schöner Artikel. Ich bin – auch des Designs wegen zu WP vor einem Jahr. Mich hat die fast schon gnadenlose Konsequenz angesprochen, mit der die Kacheln und auch die Typo eingesetzt wurden. Läuft halt mal eine Überschrift über nach rechts – na und? Auch die Scrollrichtung rechts und nicht immer nach unten hatte ich schnell „drin“ und ins Herz geschlossen. Mein Iphone hingegen erschien mir dagegen immer unübersichtlicher zu werden. Das einzige, was mich ebenfalls ärgert, ist die fehlende Möglichkeit, die Kacheln „ruhig zu stellen“. Durch den Live-Tile-Zwang erschien mit mein Lumia 640 immer viel zu… Weiterlesen »