AnwendungApps

Citrix Receiver: Neue Windows 10-Version im Microsoft Store

Die Citrix Receiver App ist schon seit einiger Zeit im Microsoft Store verfübar. Da sie aber eher lieblos umgesetzt worden war, wurde sie von den meisten Unternehmen gemieden (die auf ihren Windows Rechner ja auch das „normale“ Citrix benutzen konnten). Nun hat Citrix seine Receiver App für Windows 10 aktualisiert und dringend benötigte Features und „Politur“ nachgereicht.

Wichtig für Windows 10 S

Die Appversion des Citrix Receiver ist besonders für Plattformen wie Windows 10 S wichtig. Windows 10 S kann nur Apps aus dem Microsoft Store ausführen.

Beschreibung

Von überall und mit jedem Gerät ermöglicht Citrix Receiver den Zugriff auf virtuelle Anwendungen und Desktops, die unter Windows- und Linux-Betriebssystemen veröffentlicht werden. Wenn Ihre Organisation XenApp oder XenDesktop verwendet, installieren Sie Citrix Receiver auf Ihrem Gerät, um auf Remote-Windows- und Linux-Anwendungen und -Desktops zuzugreifen. Konfigurieren Sie Citrix Receiver nach der Installation für die Verbindung mit den Citrix-Servern Ihres Unternehmens. Wenn Sie die URL kennen, können Sie sie selbst eingeben. Wenden Sie sich andernfalls an Ihren Systemadministrator. Notiz: Deinstallieren Sie alle anderen Editionen von Citrix Receiver für Windows, die auf Ihrem Gerät installiert sind, um die Edition ‚Citrix Receiver für Windows (Store)‘ zu installieren.

Microsoft hat folgendes zu der neuen Version des Citrix Receiver zu sagen:

„Microsoft freut sich, Citrix Receiver für Windows 10-Geräte im Microsoft Store verfügbar zu haben, sodass es noch einfacher ist, sich von jedem Windows 10 S-Gerät aus sicher mit Ihren neuen und vorhandenen Anwendungen zu verbinden. Diese Ankündigung ist ein weiteres Beispiel für die starke Partnerschaft von Microsoft mit Citrix zur Verbesserung und Erweiterung der Möglichkeiten von Windows 10-Geräten für die moderne digitale Belegschaft. „

Die Citrix Receiver App, gibt es hier:

Citrix Workspace
Citrix Workspace
Entwickler: Citrix
Preis: Kostenlos

Nutzt ihr Citrix Receiver?

Vorheriger Artikel

NFL Surface-Deal geht nur 1 Jahr - Kein Grund zur Panik

Nächster Artikel

Flight Hub: Microsoft entwickelt Übersicht-Tool für Insider Builds

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
ShayliarLuministomamagotchimicro_max Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
micro_max
Mitglied

Ich nutze diese App schon seit längerem beruflich, meist mit dem Smartphone im WAN, konnte aber bisher nichts gravierend negatives berichten. Einen fixen store nutze ich nicht (könnte ich im Coorp-LAN testen), nur über Web-Portal und ICA-File. Ohne einen Changelog gelesen zu haben fiel mir sofort auf: Die Auflösung meines Displays wird nativ weitergegeben. Dies war vorher skaliert. Auch die Rotation wird weitergegeben, der Desktop baut sich fein neu auf. Auch scheint mir die Verbindung (länger) aufrecht zu bestehen im Hintergrund, wenn man die App verlässt und zurückkehrt (sonst flog ich oftmals raus). Ansonsten kann ich noch nichts feststellen, weitere… Weiterlesen »

mamagotchi
Mitglied

Nur dank der App ist es möglich, dass ich mit meiner privaten Hardware eigentlich produktiver unterwegs bin als mit dem eigentlichen Dienstlaptop. Leider hab ich bei der mobilen Version das Problem, dass meine Eingaben via Tastatur doppelt genommen werden…

Luministo
Mitglied

Also das Update, dass es für Citrix vor kurzem, endlich, gab, hat schon vieles verbessert, x86-Anwendung. Hoffe, die neue App funktioniert dann genauso gut.

Shayliar
Mitglied

Wir nutzen nur das normale Citrix im Klinikum, glaub nicht mal das die wissen das es die ApP dazu gibt