MicrosoftNewsSurfaceWindows 10

Chuwi SurBook: Surface Pro Designkopie fast perfekt

  • Chuwi ist ein chinesischer Hersteller von Tablets und Laptops
  • Das Chuwi Hi13 ist bislang der schönste Laptop der Firma
  • Mit dem SurBook macht man die Kopie des Surface Pro fast perfekt

Chuwi ist einer der bekannteren Chinahersteller und spezialisiert sich auf die Herstellung günstiger Tablets und Laptops. Das Chuwi Hi13, ein Convertible Laptop mit abnehmbaren Bildschirm und der Aufllösung des Surface Book, hat zuletzt für Aufsehen gesorgt (und wird bald ausführlich von uns getestet).

Mit dem SurBook perfektioniert Chuwi die Nachahmung des Surface Pro von Microsoft. Mit einer Bildschirmdiagonale von 12,3 Zoll, einem Gehäuse bestehend aus einer Magnesiumlegierung, Type Cover und aktivem Stylus, ist das Gerät ein täuschend echter Klon.

Die Seite NotebookItalia hat ein Hands-On des 2 in 1 Hybriden gemacht und ist vom Gerät angetan:

Das Chuwi SurBook scheint gut verarbeitet zu sein und ähnelt einem Surface Pro auf den ersten Blick wirklich sehr.

Chuwi Hi13 – das „Budget Surface Book“ mit Windows Ink

Die Spezifikationen lauten:

  • Intel Apollo Lake Prozessor N3450
  • 4 GB RAM
  • 128 GB eMMC Speicher
  • 12,3 Zoll Display (2836 x 1824 pixel)
  • diverse Ports, USB-C

Das Ganze Paket soll für unter $400 in den Handel kommen und wäre damit äußerst günstig. Wäre statt des eMMC-Speichers eine echte SSD verbaut, könnte ich schwach werden.

Sollen wir das SurBook für euch testen, sobald es auf den Markt kommt?

Vorheriger Artikel

Microsoft Build 2017 - Erwartet kein Windows Mobile, bitte

Nächster Artikel

Windows 10 Redstone 3 kommt im September 2017

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

26
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
16 Comment threads
10 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
20 Comment authors
Jptech42GilliearnieReneturbolizerAlexS1986 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jptech42
WU Team

Ja man, einen richtigen Test würde ich schon hypen👌🏻

Scaver
Mitglied

Hype Du erst mal ein Grammatik Buch!

gebrauchsgraphik
Mitglied

? @Scaver

windows.sa
Mitglied

Was kann man denn über den Prozessor sagen? Ist der neu? Höre zum ersten Mal etwas über einen Apollo Lake Prozessor. Aber sonst ganz schick. Die Asiaten übernehmen 😀 😀 😀

AlexS1986
WU Team

Falls du dich für den Vergleich von CPUs interessierst, empfehle ich die Seite technikaffe.de Dort kannst du verschiedene CPU vergleichen und es werden dir allerlei Informationen angezeigt

Meik
Mitglied

Wenn die Geräte (AsienWare) alternativ auch mit nem Deutschen Tastaturlayout lieferbar wären, dann hätte ich da schon längst mal eins bestellt, aber Aufkleber sind keine Option (nen paar anders gelabelte Knöppe können doch net so teuer sein, oder?)

nobodyzero
Mitglied

Es gibt bei Amazon günstige Bluetooth Tastaturen in der gleichen Bauweise, nur dass die Verbindung halt nur über Bluetooth läuft

Gilliearnie
Mitglied

Kann man die einzelnen Tasten nicht aushebeln und dann tauschen? Ist es nur das „Z“ und das „Y“ das anders ist oder sind es noch andere Tasten? Solange das Layout ok ist und nur die Beschriftung anders kann man ja die einzelnen Tasten tauschen, oder irre ich mich da?

Luministo
Mitglied

Ist eine Überlegung wert, wirklich! Wenn der Stift noch richtig tickt.

Ulrich B.
WU Team

Interessantes Gerät. Aber im Video sieht man in den Einstellungen, das es 4 GB an RAM hat. Ihr schreibt was von 6 GB an RAM. Was ist den nun richtig? Das mit der Tastatur ist kein großes Problem. Ich habe ein Chuwi Hi12 und dazu die optionale Tastaturdock. Die Tasten einfach umgeläbelt und nun passt es. Kein Problem, da ich sowieso nur mit zwei Finger schreibe. Mir würde das Gerät auf jeden Fall gefallen. Und mit dem Hi12 habe ich echt gute Erfahrungen gemacht und bis dato keine Probleme. Alles Updates sind bisher problemlos und ohne Fehler durchgelaufen. Momentan befindet… Weiterlesen »

Jptech42
WU Team

Bis zu 6gb wenn ich mich nicht täusche – es gibt versch. Ausführungen

Tb2706
Mitglied

Ja unbedingt testen

Tom
Redakteur

Würd ich mir sogar kaufen – wenn das Display mit Gorilla Glass oder dergleichen geschützt ist – das ist aber vermutlich wieder nicht der Fall…

Samokles
Mitglied

Ein Test wäre definitiv interessant!
Großes Manko für mich ist aber wirklich die Tastaturbelegung – wenn ich mir ein neues Gerät kaufe und dafür viel Geld ausgebe (ja, 400 € sind billig, nichtsdestotrotz viel Geld), dann möchte ich keine Provisiorien wie Tastaturaufkleber oder auch eine Bluetoothtastatur, die dann eben nicht an den Anschluss passt.

j200
Mitglied

ja bitte…

Taeniatus
Mitglied

Nun ja, meine Erfahrung mit den China Krachern und speziell mit Chuvi ist eher schlecht. Da zahle ich doch ein bißchen mehr für die bekannte Marken.

AlexS1986
WU Team

Ich kann das Acer Switch Alpha 12 empfehlen. Mit Core i3, 4 GB RAM, 128 GB SSD, gibt es für ca. 600€. Bis Ende April gibt es noch eine Cashback Aktion von Acer, da gibt es nach Registrierung nochmal 50€ zurück. Tastatur und Stift sind schon beim Paket dabei! Kann das Acer nur empfehlen, ein Testbericht folgt.

Scaver
Mitglied

Nie wieder Acer! Da gibt es relativ schnell kein Treiber und keinen Support mehr. Hab genug Erfahrung mir Acer und durchweg nur negativ!

AlexS1986
WU Team

Also das Acer Laptop bei uns im Haushalt läuft Problemlos von Windows 7 bis jetzt zum Creators Update. Daher kann ich nichts schlechtes sagen. Und bis jetzt habe ich sehr viel Freude mit sem Switch Alpha. Alles andere wird sich zeigen.

ExMicrosoftie
Mitglied

Ja bitte, ausführlichen Testbericht!

Scaver
Mitglied

Der Test wäre mir egal. Das Tastaturlayout ist ein NoGo und von daher 100% uninteressant!

wolf_philipp
Mitglied

Hört bitte auf, diesen ganzen China-Schnullie zu promoten. Das passt nicht zu Eurer redaktionell sonst ordentlichen Arbeit.

Jptech42
WU Team

Es hat schon seinen sinn, da die surface serie als vorlage dient und diese geräte das design auffassen.

turbolizer
Mitglied

Das Preis-/Design-/Specs-Verhältnis ist umwerfend. Die werden doch wohl den deutschsprachigen Markt mit keiner QWERTY-Tastatur fluten. Dann ja, bitte testen! 👍

Rene
Mitglied

Ja ein test würde ich echt begrüßen
Ich hätte bick auf son teil