NewsWindows 10

BUILD 2015: Mit Continuum wird das Windows Phone zum Mini-PC

Continuum_for_Phones

Die heiß erwartete Build Pressekonferenz von Microsoft ist vorüber und wir ziehen ein Resümee über die vorgestellten Features. In diesem Artikel geht es um Continuum, mit der präsentierten Funktion soll es zukünftig möglich sein, nahtlos zwischen Tablet, PC oder Smartphone zu wechseln.

Continuum ist besonders für Nutzer mit kleinen Tablets wie dem Surface interessant. Dinge, die nur eingeschränkt auf dem Touchscreen zu erledigen sind, können mit dem Einsatz des Tablets in einer Dockingstation inklusive Maus und Tastatur nahtlos weiter geführt werden. Windows erkennt dabei automatisch das nun Maus und Tastatur angeschlossen und wechselt in den Desktopmodus.

*Link zum Video*

Aber nicht nur Tabletnutzer profitieren davon, Continuum wird auch auf dem Phone laufen, in der Präsentation schloss Joe das Smartphone via HDMI-Kabel an den Bildschirm an, anschließend fragt das Device ob es nun als Eingabegerät fungieren soll. Das Windows Phone wird nun zum Mini-PC, der Startscreen wird zum Startmenü und Apps lassen sich mit Maus und Tastatur bedienen. Hier am Beispiel von Powerpoint:

screenshot_build_2015

 Was haltet Ihr von der Funktion, innovativ oder überflüssig? Sagt es uns in den Kommentaren!

 

Vorheriger Artikel

BUILD 2015: Aus Project Spartan wird Microsoft Edge!

Nächster Artikel

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Insider Preview Build 10074

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
PaulHowieltMaReporter0815Tom Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Diese Funktion ist der Grund, weshalb ich mir dann wohl doch noch ein Flaggschiff kaufen werde (sofern das Lumia 640 stocken würde).

Was passiert aber, wenn ich Dateien (z.B. aus Outlook) auf dem am Bildschirm angezeigten Desktop ablege? Wo landen die dann? Und kann ich diesen Desktop auch personalisieren mit Hintergrundbild etc. oder wird das vom Account her direkt übernommen?

Reporter0815
Gast
Reporter0815

WoW
das will ich auch haben!
Weis schon jemand was man dafür benötigt (Fernseher, WP, ….)

Ma
Gast
Ma

Bildschirm oder TV der mIracast fähig ist wenn du es Drahtlos willst. Blutooth Tastatur und Maus.

Neues Windows Phone welches noch nicht am Markt ist. Schätze mindestens Snapdragon 810 wenn nicht sogar ein ganz neuer welcher noch nicht in einem Handy verbaut ist eventuell Snapdragon 820. Das weiß aber nur MS.

Lg

Howielt
Gast
Howielt

Mich würde interessieren, in welches Smartphone er ein HDMI Kabel reingesteckt hat…

Paul
Gast
Paul

Vielleicht MHL zu HDMI. Konnten die Lumia-Geräte auf Vorführungen (und nur dort) schon seit WP7. Diese Funktion hat der Endkunde aber nie gesehen.