NewsWindows Phone

Britische Polizei erhält Windows Phones

K800_bodyworn-794111_1920

Der Gedanke des One Windows und der gesamten Vernetzung scheint bei der britischen Polizei, genauer gesagt dem Polizei Departement Northumbria, angekommen zu sein. Dort wurde nämlich in 3652 Smartphones mit dem mobilen Windows-Betriebssystem  investiert, außerdem ließ die Polizei gleich noch eine passende App, Police e-Box, entwickeln.

Einer der Gründe für diese Investition war dieser, dass die Beamten so weniger im Büro arbeiten müssen und somit mehr Präsenz für die Bürger zeigen. Die App ermöglicht die alltäglichen Aufgaben so einfach wie möglich zu erfüllen. So können Vorfälle sofort gemeldet werden, sodass diese gleich im System sind.

Außerdem sind mithilfe der App beispielsweise Fahrzeugüberprüfungen möglich. Bisher mussten die Polizisten dafür die Zentrale anfunken. Weiterhin haben die Beamten Zugriff auf Datenbanken zur Fahndung und Suche nach vermissten Personen, so können betreffende Personen sofort gesucht werden.

Welche Modelle bestellt wurden, wurde nicht genannt. Da aber das Departement die Smartphones als Phablets bezeichnet, kann man davon ausgehen, dass entweder das Lumia 640XL oder das Lumia 950XL im Einsatz sein werden. Vielleicht auch beide in Abhängigkeit vom Dienstgrad.

Wünscht ihr euch solche Investitionen auch bei uns? Wollt ihr mehr Windows Smartphones bei unseren Behörden sehen?


via Winbeta / Bildquelle

Vorheriger Artikel

Download-Plattform Steam: Windows 10 überholt schon jetzt Windows 7

Nächster Artikel

Hotelkette Marriott jetzt mit neuer Universal App für Windows 10

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

20
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
Gerd48sub wayneScaversektor500Florian_L Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
wp_fan
Mitglied

Lang lebe die Tode Plattform. Es ist schön zu sehen das sich was tut uns es wird immer mehr. Ich glaube an Windows 10 (Mobile). Es ist die richtige strategie die gefahren wird.

WinSchizo
Mitglied

Finde das eine nette Sache. Auch wenn ich im Sicherheitsbereich das verwenden von Normalen Smartphons nix halte. Eigene Lösungen sind besser, sicherere und natürlich mit mehr kosten verbunden. Hoffe mal die haben ein Lade Kabel oder Power Bank dabei. Ach und vorm Dienst das Smartphone neu Starten. Soll ja nicht von alleine bei der Arbeit Passieren.

frankengeist
Gast
frankengeist

Wie war das noch gleich, mit dem eigenem digitalen Polizeifunk??? Für die Kohle, die dafür verbraten wurde, könnte man jedem Polizeibeamten, Feuerwehrmann, Rettungsmenschlein, jedes Jahr ein 950 mit All-Net-Flat auch für den privaten Gebrauch kostenlos überlassen.

sektor500
Mitglied

Was soll der Beitrag? Als ob er am 1.April geschrieben worden wäre.
Digitalfunk hat mit Mobilfunk bezüglich des beabsichtigten Verwendungszwecks nichts zu tun. Übrigens, der Digitalfunk funktioniert sehr gut!

Scaver
Mitglied

Zumal die berichtete Investition auch in Großbritannien getätigt wurde und nichts mit uns und unserem Digitalfunkausbau zu tun hat!

Zumal ist es immer gut, wenn man 2 unabhängige Systeme nutzen kann. Was passieren kann wenn man nur auf eines setzt und dieses ausfällt, mussten Polizisten in DE schon öfter feststellen (zu Zeiten des analogen Funks).
Auch in Zeiten von Terrorbedrohungen. Die Funktechniken der Armeen und Sicherheitsbehörden stellen bei größeren Vorhaben ein vorrangiges Ziel dar.

lestatxtc
Mitglied

Geduld, Geduld ich bin auch der Überzeugung, dass Microsoft mit der One-Plattform die richtige Strategie fährt und das Windows mobile das OS der Zukunft bei den Mobiltelefonen sein wird. Es werden immer mehr die auf den Zug aufspringen….

Huhnagack
Mitglied

Cortana: „Sie haben das Recht zu Schweigen..“

Hirsch71
Mitglied

?

omginput
Mitglied

In Abhängigkeit zum Dienstgrad. Haha ? Könnten auch 1520 er sein.

Lars
Mitglied

Das wird nicht mehr hergestellt.

GulDukat66
Mitglied

Wohl eher nicht. Das 1520 wird nicht mehr produziert.

Antares
Mitglied

Jetzt braucht Cortana nur noch Remote Access auf die Dienstfahrzeuge, wenn die Polizisten merken, dass der Heli oder das Auto 5 Straßen weiter geparkt wurde und die keine Lust haben, mit dem Verhafteten ganz dahin zu latschen… 🙂

Basti.830
Mitglied

Ich fände das gut. Immerhin ist Windows Phone bei vielen Firmen beliebt.

marcelrie95
Mitglied

Das ist doch mal was. Klar, wäre cool wenn die dt. Polizei sowas in Erwähgung ziehen würde, aber ich denke dass die Regierung da nicht mitspielen wird (sofern die da Einfluss hat)

Ralph
Mitglied

Weniger in Behörden als vielmehr in grossen Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern bzw. Vertrieb und sonstigen reisenden Volk. Ich bin davon überzeugt dass das Windows Phone mit Continuum eine starke Rolle spielen wird und zukünftig Heimarbeitsplätze bzw. Thin Clients, aber auch Notebooks ablösen kann/ wird! In Punkto Hardware Ressourcen gibt es ein hohes Einsparpotential mit Continuum und wenn Firmen erst einmal beginnen umzudenken, respektive auf Universal Apps von Windows setzen, können teure AppleApp-Entwickler einpacken oder umdenken…

sektor500
Mitglied

Windows Phones werden bei BOS schon wesentlich umfangreicher genutzt, als von „aussen“ wahrgenommen wird. Das hat viele praktische und sicherheitsrelevante Gründe. In meinem Bereich steigt der Anteil kontinuierlich. Die gute Administrierbarkeit (Windows Intune) trägt auch dazu bei…

sub wayne
Mitglied

Das die Hamburger Polizei auch alle Windows phones haben mit einer eigenen app wisst ihr @Adminis?

Sonst könnt ihr euch gerne für mehr Infos melden ich hab da welche,ist ja nix geheimes

Gerd48
Mitglied

Schreib dazu mal ein bisschen mehr, sub. Sind das die billigen 435 uä. Preisklasse?

sub wayne
Mitglied

Nein die haben das 640er und für höheren Dienstgrad das 950 (ich weiß gerade gar nicht ob beide auch in xl oder nur das 640er in xl)
Zudem haben sie für wp mit Microsoft zusammen eine Art WhatsApp/simsme app entwickelt genau abgestimmt auf ihre Bedürfnisse und Sicherheit, echt ein tolles Teil. Irgendwo hab ich auch noch ein Flyer ^^