AnwendungApps

[Update] Frohe BOTschaft: Telegram Messenger erhält umfangreiches Update

Telegram

Sogenannte Bots waren eines der zentralen Themen der vergangenen BUILD 2016.

Der Telegram Messenger beherrscht diese nützliche Funktion schon seit einiger Zeit, ein neues Update legt nun aber erst richtig damit los:

Die jüngste Aktualisierung hebt die Desktop-Version für Windows auf Versionsnummer auf 0.9.42. Dieses Update bringt nur einige kleine Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit sich.

Das kurz zuvor veröffentlichte Update mit der Versionsnummer 0.9.41 bringt die größeren Veränderungen mit sich.

Hier der aktuelle Changelog der Versionsnummer 0.9.41:

  • Bots können vorhandene Nachrichten aktualisieren, während du mit dem Bot schreibst.
  • Neue Inline-Tastaturen mit ‚Callback‘, ‚URL öffnen‘ oder ‚in den Inline-Modus wechseln‘-Knöpfen, für eine noch bessere Integration.
  • Inline-Bots dürfen nun alle erlaubten Anhänge senden (Videos, Musik, Sticker, Dateien, etc.).
    Probiere doch mal einen der folgenden Beispielbots aus: @music, @sticker, @youtube, @foursquare

Die iOS Version hat darüberhinaus noch einige weitere Neuerungen erhalten:

  • Teile Bilder und Videos in anderen Telegram-Chats oder gar anderen Apps.
  • Schau dir Videos aus YouTube und anderen Diensten im neuen schlanken Medienplayer an.
  • Tippe auf Sticker um das gesamte Paket einzusehen oder um es in deiner Kollektion abzuspeichern.
  • Vorschau- und Versandmöglichkeit direkt aus dem Stickervorschaumenü.
  • Tippe und halte GIFs im GIF-Panel gedrückt, um eine Vorschau zu sehen.
  • Inline-Bots Vorschau: Tippe und halte Suchergebnisse der Inline-Bots vor dem Versand gedrückt. (z.B. @gif, @sticker oder @coub)
  • Design wurde optimiert: neue Fortschrittsbalken, neu gestaltete Dokumente.

Auch die Android-Version wurde aktualisiert. Windows Phone / Windows 10 Mobile hat das Update offenbar bisher noch nicht erhalten. Da die Unterstützung in der Vergangenheit aber stets vorbildlich war, rechnen wir auch hier in Kürze mit der neuen Version.

So funktionieren Bots im Telegram Messenger:

Tippt man beispielsweise @youtube ein und drückt einmal auf die Leertaste, erfolgt in der Kommandozeile der Hinweis „Search Videos“. Nun kann man einen beliebigen Titel eingeben und in Windeseile wird das betreffende Video bei YouTube gesucht – das funktioniert unkompliziert und einwandfrei.

Lass uns gemeinsam boten! 

Im WindowsUnited Community Channel, der neuen Gruppe von WindowsUnited direkt im Telgram Messenger.

Feine Sache: Selbst wenn du kein Windows Phone besitzt, kannst du der Gruppe auf deinem iPhone oder Android-Gerät oder am Desktop ebenfalls beitreten – wann und wo du willst.

Du findest uns einfach über die Suchfunktion unter @wucommunity. Alle weiteren Infos direkt auf dieser Seite.

Telegram Desktop herunterladen

Und hier der Link zum App Store:

Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos

In einer zuvor veröffentlichen Fassung dieses Beitrags war ausnahmslos die Rede von einem Update mit der Versionsnummer 0.9.42. Kurioserweise zeigte der Changelog innerhalb des Messengers mir die Änderungen des zuvor veröffentlichten Updates 0.9.41 unter der nachfolgenden Versionsnummer an. Die jetzige Fassung ist hiermit gültig.

Vorheriger Artikel

IDC Zahlen: Lenovo, Kapitän des sinkenden PC Schiffes

Nächster Artikel

Microsoft Surface: Exklusives "Signature" Type Cover vorgestellt

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
omginputSalino24 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Salino24
Mitglied

Die iOs-Funktion ganze Sticker-Pakete im Chatverlauf ansehen und speichern zu können, fände ich super. Dieser RateStickerBot ist ja obernervig.

omginput
Mitglied

Ich will die Universal App.