CommunityMicrosoft

#Beste – Uber Fail: Kundenservice rät Windows Phone Nutzer zu Android oder iOS!

uber fail

#Beste ist die Rubrik bei WindowsUnited mit lustigen, kuriosen und verrückten Häppchen aus der Welt des Internets und der Technologie. Zu klein (oder albern) für die Hauptnachrichten, aber zu cool, um gar nicht darüber zu reden? Dann ist es #Beste.

Von Media Markt oder Saturn „Experten“ sind Windows Phone Nutzer ja einiges gewohnt. Da heißt es schnell mal „Nehmen sie doch lieber dit Galaxy oder ’n schönet Iphone“. Das man von einem App Kundenservice den Tipp bekommt, ist eher selten. Doch genau das ist einem Nutzer passiert, der den Support von Uber kontaktiert hat, weil er ein Problem mit einer Buchung hatte.

Hier die Antwort des Kundendienstes:

v7X5v86

Joan ist eine gute Mitarbeiterin und hat auch gleich das Problem ausgemacht. Die Transaktion war von einem Windows Phone getätigt worden und die Uber App für Microsofts mobile Plattform funktioniert noch nicht stabil. Lösung? Die Transaktion nochmal von einem Android oder Iphone ausführen – deren App läuft einwandfrei. Ha! Warum ist der Kerl da nicht selbst drauf gekommen!

Zwei Fragen tun sich trotzdem für mich auf:

  1. Warum macht Uber die Windows Phone App nicht stabil, wenn sie nicht gut läuft?
  2. Schickt Uber das Android oder Iphone versandkostenfrei zu?

WMPU hat den Uber Kundendienst daraufhin kontaktiert und erhielt folgende Antwort:

“This is certainly not Uber’s policy – let me look into where this came from.”

 

Und da versandet die Geschichte in den Mühlen der Firma. Immerhin bestätgt Uber, dass es nicht OK ist Windows Phone Nutzer dumm anzumachen. Ein Update der App gab es seitdem trotzdem nicht.

 

Schuld einer Einzelperson oder Diskriminierung von Windows Phone –  was denkt unsere Community? Ist euch schon einmal etwas ähnliches passiert? Erzählt es uns in den Comments!


via WMPU

Möchtest du auch Teil von WindowsUnited werden? Dann schau dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibung an. Wir freuen uns von dir zu lesen…
Vorheriger Artikel

Das Surface Book wurde von iFixit zerlegt

Nächster Artikel

Neue Kantar-Verkaufszahlen: Windows Phone verliert in Europa massiv an Boden - Asien leicht im Aufwind

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
TomBesswerwisserpetzim11chrishawelkaClaus Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Knee Rasher
Mitglied

Gleichberechtigung wurde hier nicht sehr groß geschrieben :/
Und wenn schon große Firmen zum Wechsel empfehlen, dann kann die breite Masse ja nicht von WP überzeugt werden.

Thomas
Gast
Thomas

Na ja, machen wir uns nichts vor. Welcher der Handyverkäufer bei Saturn oder Mediamarkt würde denn WP empfehlen?

Die Welt da draußen sieht das i.d.R. nicht anders.

Claus
Gast
Claus

Wenn ein Unternehmen eine App zur Verfügung stellt um damit Kundenservice zu betreiben / um etwas zu „verkaufen“, dann steht dieses Unternehmen in der Pflicht, die App so zu gestalten, dass dem Kunden beim „Kauf“ des Produktes keine Nachteile entstehen….Kunden dann zur Nutzung eines anderen BS zu raten, ist in meinen Augen völlig daneben und spricht keineswegs für dieses Unternehmen.
Die Tatsache, dass Mitarbeiter in Mobilfunkunternehmen und auch in Elektronikmärkten leider sehr oft ähnlich agieren „entschuldigt“ diese Handlungweise in meinen Augen keineswegs!

chrishawelka
Mitglied

Diese Aussage habe ich auch mal von gameloft erhalten nachdem ios und Android ein update für ein spiel bekamen und zwei Monate später noch keins fürs WP kam. Dann spielen sie halt auf ihrem Android oder IOS Gerät. HAB ICH NICHT!!!

petzim11
Mitglied

Ich habe meinen Vertrag und das Handy (Lumia 930)
von 1 & 1 .
Es gibt von 1&1 eine eigene App .
Auf meine Nachfrage wann diese denn für WM erscheint wo sie doch Lumia geräte im Angebot haben sagte man mir
“ Das ist nicht vor gesehen“

Besswerwisser
Gast
Besswerwisser

Warum weigert ihr euch eigenlich konsequent, „iPhone“ zu schreiben?

Tom
Redakteur

Lies meine Beiträge dazu. Ich schreib immer iPhone 😉