Gerüchte&LeaksNewsWindows 10

Bericht: Windows Phone überspringt GDR 2, Windows 10 wird das nächste Preview Update

Windows 10 on Phone

Nach den zahlreichen Hinweisen der letzten Tage gilt es praktisch als sicher, dass Microsoft auf dem großen Windows 10 Event „The Next Chapter“ am 21. Januar auch eine Preview Version von Windows 10 für Phones ankündigen wird. Vor wenigen Tagen wurde im Store die Phone Insider App, über die die Vorabversion von Windows 10 aller Voraussicht nach verteilt werden soll. Da gleichzeitig auch der Rollout von Lumia Denim im vollen Gange ist, ist klar, dass Windows Phone Usern für 2015 ein ziemlich voller Terminplan bevorsteht.

Nun sieht es so aus als würden Microsoft diesen Terminplan etwas entzerren, in dem sie das zweite große Update für Windows Phone 8.1 – die GDR 2 – einfach überspringen. Nach Informationen von NPU wird das GDR 2 für WP 8.1 nicht mehr ausrollen, auch nicht über das Developer Preview Programm. Stattdessen wird das nächste umfangreiche Preview Update schon die Vorabversion von Windows (Mobile) 10.

Für die Lumia Geräte ware Denim (basierend auf der GDR 1) damit das letzte große Update von WP 8.x bevor Windows Phone in der zweiten Jahreshälfte durch Windows 10 abgelöst wird. Das heißt, kein „Lumia Emerald“ mehr – oder wie auch immer der Denim Nachfolger eigentlich heißen sollte – zumindest nicht mehr als WP8 Update.

Die ursprünglich für das GDR 2 geplanten Neuerungen ,wie die Unterstützung moderner Prozessoren und neue Schnittstellen z.B. für Bluetooth Tastaturen, würden dann nach und nach über die Windows 10 Preview kommen. Andere GDR 2 Features, wie das Ein- und Ausschalten der Datenverbindung über das Action Center, wurden bereits in die letzten (DP) Updates eingebaut.

NPU beruft sich nur sehr vage auf „ihre Quellen“ und von Microsoft wird es vor dem 21. Januar sicher keine offiziellen Ankündigungen in der Richtung geben. Von daher ist die Meldung noch mit Vorsicht zu genießen. Mir erscheint es aber nur logisch, dass Microsoft nicht zwei Preview Programme parallel fahren wird und stattdessen die WP 8 Developer Preview im Windows 10 Insider Programm aufgehen lässt.

Ersetzt Phone Insider die Developer Preview?

Dazu würde auch folgende Meldung passen, die uns soeben über WMPU erreicht. Die Facebook Gruppe Windows Phone Lovers berichtet von einem Developer Preview Update, das einige Lumias mit Denim Firmware erhalten haben sollen. Auf den Geräten soll sowohl die Phone Insider App als auch die Developer Preview App installiert gewesen sein – durch das Update sei die Developer Preview App aber gelöscht worden!

Wir konnten das Update bisher nicht reproduzieren, sollten die Berichte stimmen, wäre das aber ein klares Anzeichen dafür, dass Phone Insider die Developer Preview ablöst. Habt jemand von euch ein solches Update bekommen? Falls ja, lasst es uns wissen in den Comments!

 


(Bild-)Quellen: digital trends, NPU, WMPU

Vorheriger Artikel

Morgen endet der "grundlegende Support" für Windows 7 - Sicherheitsupdates bis 2020

Nächster Artikel

Onedrive: Im Namen der Sicherheit!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
FLANKönigssteinFumoDeathMetalModsMark Tepper Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mark Tepper
Gast
Mark Tepper

Den Bericht über das DP Update, welches die PfD app entfernt, habe ich gestern im direkten Anschluss an die Aufnahme des Podcasts ebenfalls gelesen. Die Zeichen verdichten sich. 🙂 Bleibt nur zu hoffen, dass Microsoft unsere inzwischen recht hohe Erwartungshaltung bezüglich der Verfügbarkeit des Windows 10 for mobile Preview am 21. Januar nicht enttäuscht. Dass somit ein Emerald Update undenkbar wird, halte ich aber für einen voreiligen Schluss. Die Firmware Updates laufen ja unabhängig von den OS Updates und kommen von den OEMs, nicht Microsoft; wenngleich letztere dennoch den schlussendlichen Rollout initiieren. Da Firmware Updates auch mit Windows 10 noch… Weiterlesen »

DeathMetalMods
Gast

Ich sehe das nicht ganz so positiv wie du @Königstein: Für mich bewahrheitet sich damit leider die (auch von dir schon angesprochene) Sorge, dass WP8 vergessen wird und nur noch verwaltet wird. WP8 und alle seine Nutzer leiden unter genug Mängeln, die bis zum Release von W10 gefixt werden müssten. Allein, dass wir jetzt bis Ende 2015 (optimistisch geschätzt) warten müssen, bis das unsäglichen Einstellungen Chaos sortiert wird, fände ich sehr unglücklich. Man stelle sich vor, Google und Apple würden Lollipop bzw iOS8 nicht mehr verbessern, weil ja in 9 Monaten eh Android6 und iOS9 kommen. Vor allem aber stapelte… Weiterlesen »

Mark Tepper
Gast
Mark Tepper

Ehrlich gesagt frage ich mich jetzt, welche wirklich eklatanten Mängel MS in WP 8.1 da noch fixen müsste. Das Settings Menü ist seit jeher ein Müllhaufen, zweifelsohne. Allerdings hält man sich dort für gewöhnlich auch nicht unbedingt häufig auf, von daher würde ich das nach nun über 4 Jahren auch nicht mehr priorisieren. Ohne daran zu zweifeln, dass WP durchaus seine Problemzonen hat, die es zu verbessern gilt – und dabei sei darauf hingewiesen, dass JEDES (mobile) OS diese hat – sehe ich jetzt keine tatsächlich kritischen Bugs, für die Microsoft jetzt noch Ressourcen aufbringen sollte. Sich voll und ganz… Weiterlesen »

Fumo
Gast
Fumo

Frage mich auch was denn so dringend wäre und vorallem warum geglaubt wird Apple und Android machen es besser?
Apple bringt höchstens ein Update im Jahr, alles andere sind bugfixes ohne neue Funktionen. Google werkelt da ein bisschen öfter an Android, schlussendlich landet aber trotzdem nur sporadisch ein Update auf den Geräten und meist auch nur auf den Flaggschiffen. Da gegen Microsoft zu argumentieren ist nicht angebracht.
Das Einstellungenmenu finde ich auch so wie er ist gut, alphabetische Ordnung wäre verwirrender weil jede Einstellung verschieden genannt werden kann, dann würde man einen Begriff suchen der anderst definiert wurde als Mann denkt.

FLAN
Mitglied

Schön dich hier zu sehen Mark. 🙂
Ebenso schön ist, dass sich die Prognose, dass bis Herbst nichts Neues mehr kommt (Hardware, OS) wohl schon Ende Januar zerstreut! 😀

Mark Tepper
Gast
Mark Tepper

Ich würde vermutlich etwas ähnliches sagen, wenn ich die geringste Ahnung hätte, wer du bist. 😛