News

Bericht: Lumia 850 gecancelt, nächstes Release wird das Lumia 650

Lumia850

In den letzten Tagen und Wochen wurden haufenweise Bilder des vermeintlichen Lumia 850 (Codename: Honjo) veröffentlicht (siehe hier und hier und hier). Insbesondere die beiden Leaker @evleaks und @onleaks überboten sich mit immer besseren Renders, die vielen in der Community, inklusive mir, den Mund wässrig machten. Die schlechte Nachricht: nach Informationen von Daniel Rubino, Chefradekteur von WindowsCentral, wird das Honjo nie erscheinen.

Zwar gibt es wenig Zweifel daran, dass die geleakten Bilder authentisch sind. Allerdings schwirrt aktuell viel Material von Lumias herum, die im Zuge der jüngsten Sparmaßnahmen gestrichen worden sind. Rubino behauptet nun mit ziemlicher Sicherheit zu wissen, dass das Honjo dazugehört, ebenso wie das Guilin, das ursprünglich mal das Lumia 750 werden sollte. Die Fülle an Material, die zuletzt an die Öffentlichtkeit gelangt ist, erklärt er vor allem als Folge des Leaker Wettstreits zwischen @evleaks und @onleaks.

Lumia 850 01

Das einzige Gerät vom ehemaligen Nokia Team, das überlebt haben soll, ist das „Saana“, welches bald als Lumia 650 auf den Markt kommen wird. Auch hier gab es bereits vor einer Weile entsprechende Leaks, die das Gerät aber nicht von allen Seiten zeigten. Eine offizielle Vorstellung könnte schon für Anfang 2016 geplant sein, womöglich kurz nach der Fachmesse CES.

Laut Rubino soll das Lumia 650 dem gecancelten Lumia 850 aber sehr ähnlich sehen, mit einer matten Rückseite in Schwarz oder Weiß und einem leicht abstehenden Metallrahmen, der an das iPhone 5 erinnert. Der Rahmen wird allerdings nur verchromt verfügbar sein und nicht in Gold, was zu einem Einsteigergerät – was das Lumia 650 nunmal ist – auch nicht passen würde.

Lumia 650 (Saana) – angebliche technische Daten

  • Snapdragon 410 Prozessor
  • 5 Zoll AMOLED Display
  • 5MP Frontkamera; 8MP Hauptkamera mit LED Blitz
  • 1GB RAM
  • Kein wireless charging

 

lumia650render

Ich fürchte fast, dass Rubino Recht hat. So sehr ich mir persönlich auch einen Nachfolger für das „bezahlbare Flaggschiff“ wünschen würde – wirklich erfolgreich war das Lumia 830 eigentlich nie. Und das Phone, das auf den Leaks zu sehen ist, würde wohl auch nicht so recht in das verschlankte Lumia Line-Up passen. Einerseits sieht es durch den Metallrahmen fast edler aus, als das aktuelle Flaggschiff, Lumia 950. Andererseits macht es dann doch wieder viele ärgerliche Kompromisse – etwa mit dem fehlenden Kamera Button.

Nichtsdestotrotz bleiben Hoffnungen auf ein Lumia 850 bestehen. Immerhin hatte Daniel Rubino einstmals auch behauptet, dass das Lumia 550 gecancelt sei – bekanntermaßen hat Microsoft sich schlussendlich anders entschieden. Wenn man in Redmond den Eindruck gewinnen sollte, dass in der Windows Phone Mittelklasse eine Lücke klafft, halte ich es für durchaus denkbar, dass auch das Honjo wieder ausgegraben wird.

Wir halten euch jedenfalls auf dem Laufenden, sobald es neue Informationen gibt.

Das Lumia 850 ist angeblich gecancelt – richtige Entscheidung oder bedauerlicher Fehler? Würdet ihr euch einen Nachfolger für das Lumia 830 oder Lumia 730 wünschen? Diskutiert mit in den Kommentaren!


Quelle: WindowsCentral

 

 

Vorheriger Artikel

Outlook Mail: Verknüpfte Posteingänge jetzt auch unter Windows 10

Nächster Artikel

WindowsUnited Adventskalender: 3. Advent Deals - reinschauen lohnt sich!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
JörgPeterDerWisserNLTLLeonard Klint Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
matti44
Mitglied

Da bleibt nur zu hoffen, daß andere Hersteller diese Lücke schliessen.

Rainer
Gast
Rainer

Als ich damals von Adroid zu Windows gewechselt bin, war ich wirklich absolut angetan. Vom Atis S bin ich im Februar diesen Jahres zum Lumia 830 gewechselt. Nokia hatte wirklich ein Händchen schöne und funktionale Geräte zu schaffen. Leider hat Nokia die Smartphone Sparte verkauft. Den Rest kennen wir ja. Dem weine ich ein bisschen nach. MS hat leider nicht (noch) nicht das Händchen für schöne Geräte im Smartphonesegment. Ich hoffe das 830 hält noch ein wenig durch und nachfolgende Generationen des 950 und 550 steigern sich noch. Den Designtechnisch können es die aktuellen Geräte mit den Lumias von Nokia… Weiterlesen »

Scaver
Mitglied

Ich finde die Technik sollte wichtiger sein als das Design und da macht MS aktuell niemand etwas vor!

bcgn
Mitglied

Da ich Besitzer eines 830er bin, würde ich mich sehr über einen Nachfolger freuen. Mit dem 830er bin ich sehr zufrieden.

Taeniatus
Mitglied

Ich finde das es ein Fehler ist, keine Nachfolger für L830 / L730 rauszubringen. Nicht jeder kann (oder braucht) sich ein High End Phone (L 950) leisten, aber auch mehr haben will als die Einsteiger Phones bitten.
Hab selbst ein Lumia 830 und bin damit sehr zufrieden. Als nächstes Phone wollte ich eigentlich ein Lumia 850. Das Honjo wäre es gewesen. Hoffentlich bringt Microsoft noch einen schönen und guten Nachfolger von L830. Ein paar Monate habe ich noch Zeit.

Scaver
Mitglied

Naja, langsam komme ich auch etwas ins trudeln.
Es hieß mal, je 1 Einstiges und Mittelklasse Geräte (also insgesamt 2) und je 2×2 High End Modelle pro Jahr.
Noch liegt MS in dieser eigenen Aussage. Das 850 würde da rein passen. Mit dem 550 ist das Einsteigergerät da, mit den 950er die ersten 2 High End Geräte. Mit dem 850 würden sie die Mittelklasse bedienen und dann nächstes Jahr die Nachfolger der 950er.

Das 650 dagegen passt nicht in dieses Konzept.

Leonard Klint
Admin

Eigentlich hieß es Geräte für Budget, Business und Fans. Das 550 ist budget, das 950 (XL) Fan. Das 650 wird ein günstiges Phone für den Businesseinsatz.

Was passt da also nicht? Die Modellnummer? Die ist nicht wirklich wichtig…

NLTL
Mitglied

Sehe ich auch so. Leider ist das so zu erwarten und in Folge dessen ist kein Ersatz für meinen „Oldtimer“ 920 in Sicht. Ein 8.1-Upgrader wollte eigentlich vermeiden, weil die Erfahrung lehrt, das MS gern neue bzw. bestimmte Features nur für Original-Geräte freigibt. Übrigens gehört das 410-SOC nicht zur „originalen“ Win10m-Ausstattung. Hoffe MS halt sich am seine eigenen Spielregeln und bringt stattdessen den 617. Wäre ein Hoffnungsschimmer. Aber realistischer scheint ein nutzloser 210 zu sein. War zumindest auch schon Leak-Thema und 8 MP muss nicht aber könnte auch dazu passen.

DerWisser
Gast
DerWisser

Erwartet nix spannendes für die ersten sechs Monate des nächsten Jahres. Konzentration liegt Microsoft voll und ganz auf die 950er Lumias.

Außer einem 6xx wird nix kommen, bis wieder mal der Hampelmann Panos einen auf Cool macht und seine neuen Gerät ab Ende Q2 vorstellen wird.

Dieses Jahr wurden schon paar Gerät gecancelt, was nächstes Jahr auch der Fall sein wird, bei immer mehr abnehmendem Marktanteil, wird man sich mehr auf Fans und Business/Produktivität konzentrieren, und am Ende wohl feststellen, dass Windows Phone nicht klappen wird, weil Microsoft gefühlt alle 2 Wochen eine Android App raushaut.

Peter
Gast
Peter

Ich habe aktuell noch das Lumia 820 und lasse darauf im Windows-Insider Programm bereits Windows 10 laufen. Läuft auch da sehr stabil.
Hatte auch auf ein 850 gehofft. Der Unterschied zwischen 650 und 850 währen vermutlich noch der NFC-Chip und höhere Schnelligkeit sowie Speicher. Luft zwischen 650 und 950 ist da in jedem Fall.

Jörg
Gast
Jörg

Da das 640 bereits über NFC verfügt, dürfte das bei einem 650 nicht viel anders sein.
Ein 650er macht eigentlich noch gar keinen Sinn, da das 640er ja erst in diesem Jahr auf den Markt gekommen ist.
Das 830er wiederum ist schon älter. Hier wäre ein Nachfolger deutlich wahrscheinlicher.