Gerüchte&LeaksNewsWindows 10 MobileWindows Phone

Bericht: Alcatel Idol 4S Windows Phone kommt im Juni 2017 nach Deutschland

Die Kollegen von Teltarif haben auf dem MWC 2017 offenbar den Releasetermin für das Alcatel Idol 4S Windows Phone mitgeteilt bekommen. Im Juni soll das Flaggschiff mit Windows 10 Mobile, welches Alcatel auf Basis seines Android-Smartphones mit ähnlichem Namen gefertigt hat, also nach Deutschland kommen.

Bislang nur in den USA

Bislang ist das Alcatel Idol 4S nur in den USA verfügbar. Handelte es sich zum Marktstart um ein Exklusivgerät von T-Mobile, gibt es das Gerät mittlerweile auch in einer „freien“ Variante. Dies legte die Vermutung nahe, dass Alcatel das Idol 4S auch nach Europa bringen könnte.

Das Windows 10 Mobile Smartphone ist mit einem Snapdragon 820 und 4GB RAM gut ausgestattet und von der Performance auf Augenhöhe mit dem HP Elite X3 liegen. Vom Design her gehört das Gerät sicher zu den schönsten Windows 10 Mobile Smartphones, die je erschienen sind.

Abgesehen von Spezifikationen und Aussehen, dürfte aber kein Windows Phone aktuell Hoffnungen auf große Absätze haben. Momentan ist es sogar schwierig eingefleischte Windows Fans vom Kauf eines solchen Smartphones zu überzeugen, da die Aussicht auf Windows 10 ARM für eine unklare Zukunft für Microsofts mobile Plattform sorgt.

Lupenreines Ladenhüterpotential

Teltarif gibt den Preis zudem mit €599 zum Marktstart an – das ist verdammt viel Geld. Zuletzt war sogar das HP Elite X3 günstiger zu erwerben und neben einem größeren Ökosystem für Zubehör, traue ich HP mehr Engagement beim Gerätesupport zu.

Das Alcatel Idol 4S Windows Phone wird also mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein (hübscher) Ladenhüter werden. Einziger Trost ist, dass der Preis sehr schnell sinken wird und Windows Phone Fans eine weitere Option in einem ansonsten sehr spärlich vertretenem Herstellerumfeld erhalten.

Hinweis: Alcatel hat diese Informationen nicht offiziell bestätigt. Selbst wenn zum jetzigen Zeitpunkt ein Deutschland-Release des Alcatel Idol 4S mit Windows 10 geplant ist, kann sich an der Planung jederzeit etwas ändern.  Beachtet bitte auch, dass im Bericht von Teltarif vom Alcatel Idol 4 Pro die Rede ist – ein Fehler des Autors.


Quelle

Vorheriger Artikel

[MWC 2017] HP Elite X3 - Neues Zubehör für Verbraucher und Business vorgestellt

Nächster Artikel

[MWC 2017] Hands-On: Samsung stellt Galaxy Book(s) mit Windows 10 vor

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

61
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
47 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
25 Comment authors
andiw1984neueinsteigerMr.SmithMobileJunkieNLTL Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
KChristoph
Mitglied

Bei den allgemeinen WinPhone-Unwägbarkeiten reicht mir mein 950 DS vollkommen.
Allen einen sonnigen Tag ohne viel EDV-Brimborium !

burki
Mitglied

Das nenne ich mal eine selbstbewusste Preisgestaltung. Schade, dass es zu spät und zu teuer nach D kommen wird.
Rein vom optischen und den Spezifikationen wäre es für mich interessant gewesen…. Schade

Prim
Mitglied

Um den preis können sie es sich einrexen…. Auch wen ich Interesse hatte, aber nicht um den preis……

Murasame
Mitglied

Ich finde den Preis für die gebotene Technik immer noch angemessen. Das 950 (xl) wirkt dagegen doch langsam angestaubt.
Es kommt für mich als Fan auch nicht zu spät. Immerhin kommt so Mitte diesen Jahres nochmal ein High End Windows Phone und es ist nicht komplett Flaute bis Windows 10 ARM veröffentlicht wird.

Allerdings hat es mich sehr stutzig gemacht dass das Liquid Jade Primo kein Anniversary Update bekommt. Wer weiß ob es dem Idol da nicht ähnlich ergeht?

Scaver
Mitglied

Allgemein ist der Geräte Support bei Acer sehr sehr schlecht, wegen mich das mir dem Jade Primo nicht wundert.
Alcatel ist da schon besser, was aber auch keine Garantie ist.

Murasame
Mitglied

Mein letztes Alcatel war das One Touch Fire E. Da gab es zumindest 1 Major Update.
Keine Ahnung wie es mit den Updates seitens Alcatel weiter gegangen wäre wenn Mozilla Firefox OS nicht eingestampft hätte.
Aber ich fürchte für die paar wp Fans lohnt sich da kein großartiger Support. Mal abwarten.

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Zudem darf man beim 820er sd nicht mehr von highend reden… der 821er ist noch aktuell und der 835er kommt längstens nächsten Monat in den ersten Geräten.
Ohne wenn und aber ist das Teil zu teuer und liegt von der Hardware nur noch im 300 Euro Bereich.

NLTL
Mitglied

Und macht den 821 deiner Meinung nach soviel neuer, besser als den „alten“ 820. Sag jetzt nicht die 2,4 GHz statt nur 2,2. Der Rest (CPU/GPU) ist komplett identisch.

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Die treiber machen es … unter anderem ein grund warum der 821 mit daydream läuft und der 820 nicht.
Was aber dennoch nichts daran ändert dass ein 821 in der Preisklasse Pflicht wäre. Gerade jetzt mit dem 835

hditti
Mitglied

Wo bitte gibt es denn das HP X3 unter 600,- €? Würde ich dann sofort kaufen…. Aber ein Windows- Phone für über 600,- ist schon heftig oder?

bremerjung85
Mitglied

Bei eBay zuletzt als b ware mit den 15% Gutschein! Inkl Dock 560€ Zustand wie neu und 28 Tage Rückgaberecht

Ralf950
Mitglied

Kommt es mit VR Brille?

Mr.Smith
Mitglied

Nein, kommt ohne VR soviel ich gelesen habe.

chh2807
Gast

Ist immer noch ein besseres Preis / Leistungsverhätlnis als beim iPhone 7+ 😀

Jakker
Mitglied

Naja, ein iPhone 7 ist aufgrund der gebotenen Apps produktiver und rennt dem 820 noch auf einem Bein davon!

chh2807
Gast

Sollen wir mal die Vorteile vom Alcatel mit Win10 aufzählen? Das ist sinnlose Erbsenzählerei!

Fakt ist, das in der Windows Community alles, aber auch wirklich ALLES mies gemacht wird!

Wie gesagt: die Hardware von nem iPhone ist nicht besser aber kostet wesentlich mehr!

Tiberium
Mitglied

Ich finde es schon witzig das sich hier Leute negativ über ein iPhone äussern ohne selbst eines zu besitzen. Ich habe ein iPhone 7 Plus, ein S7 Edge von Samsung und ein Lumia 930 hier – und ich hatte auch schon das Lumia 950. Im Gegensatz zu 99 % hier weiss ich also wovon ich rede wenn ich die System und deren Hardware vergleiche. Der A10 Chip im aktuellen iPhone schlägt JEDEN Snapdragon der aktuell am Markt ist um Längen – dies haben auch genügend Tests bewiesen. Und ja, Apple kommt mit 2 GB Arbeitsspeicher locker hin. Das Alcatel ist… Weiterlesen »

chh2807
Gast

Ich kritisiere nicht, ich stelle fest und habe auch an keiner Stelle was zur Performance des iPhone gesagt! Ich beziehen mich rein auf die Hardware des iPhone die seit Jahren kontinuierlich hinterher hinkt. Wie viele Jahre hats denn gedauert bis das iPhone wieder eine konkurrenzfähige Kamera inkl. OIS (hatte mein 920 schon 2012!!) hatte? Wie lange waren die Foren voll vom Ärger über zu wenig Ram bis Apple endlich ein Einsehen und diesen erhöht hatte? Das „Screen to Body“- Ratio inkl. der großen Ränder ist beim iPhone seit Jahren unter aller Sau! Die Displayauflösung kann ebenfalls nicht mit den Androiden… Weiterlesen »

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Ich sage nicht dass die Smartphone Ära im allgemeinen am Ende ist. Das denke ich wissen wir alle, nur traue ich Microsoft nicht den letzten Schritt zu. Dazu haben sie mich seit den 90ern zu oft hängen gelassen. Und dass ich mich über Apple genauso aufrege ist kein Geheimnis. Man sieht bei beiden so unglaublich Potenzial und irgendwie wird wohl am Ende google sich den großen Topf am Ende des Regenbogens holen. Nebenbei Stichwort veraltete Technik. Ich weiß nicht in wie weit du Bastler bist. Dich kannst du mit einem a9, sowie mit einem a10f x86 Programme sauber zu laufen… Weiterlesen »

chh2807
Gast

MS hat WinOnARM auf einem QSD820 gezeigt, das lief recht flüssig für das vergleichsweise frühe Entwwicklungsstadium. Allerdings ist es etwas anderes es halbwegs lauffähig zu bekommen (A9, A10f, QSD820) oder es als „Haupt-Feature“ zu bewerben. Da muss dann alles richtig stimmen! Das Apple ein geschlossener Kosmos ist, ist klar, aber deswegen sind die möchtegern CPU-Vergleiche auch so unsinnig. MS hat oft enttäuscht, ist aber auch nicht mehr der Gates / Ballmer Konzern. Nadella hat viel in die richtige Richtung gemacht, alte Zöpfe abgeschnitten und den Konzern völlig neu aufgestellt. Ich finde es richtig das sie nicht mehr jedem 1/10 %… Weiterlesen »

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Das Thema VR wurde bei Apple schon offiziell abgelehnt, genau wie ein einheitliches OS. macOS und iOS bleiben bestehen. Im Falle von AR haben wir eine Zusammenarbeit mit Zeiss und Hardware wurde auf Ende 2017 geleakt. Dazu kommt kabelloses raumgebundenes laden und die neue Display Technologie mit Sachverhalten. Dass Apple noch nicht auf Web Anwendungen wie google oder ms setzt liegt mehr oder weniger daran, dass der AppStore noch gigantische Beträge in die Kasse spült. Aber nochmal ich stimme dir in vielen Teilen uneingeschränkt zu und doch glaube ich nicht, dass ms (und auch Apple) den nächsten Schritt gehen. Von… Weiterlesen »

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Aber eines würde mich dann doch interessieren, welche Web Anwendungen kann es derzeit mit einer guten App aufnehmen?
Die Amazon Lösung ist ehrlich bescheiden. Genau wie jene von eBay. Bei Twitter nutze ich Tweetbot, welches sowohl die Standardapp wie auch die Site schlägt.
Und wie löst man spezielle Anwender Apps. Drohnen, Gaming Mäuse , Authenticator mit Systemvernetzung.
Ich sehe ganz klar das potenzial, doch noch keine Lösung.

MrSmith
Gast
MrSmith

WoW du hast es jetzt aber gegeben mit dein Text. Schliesst du dich auf andere? Und welche Apps sollen langsam starten? WA und FB sind die beiden Apps bei mir, die larmarschig sind. Liegt aber an der App und nicht am W10M. Sonst startet jede App Zügig ohne Probleme. Und ich kenne so viele Android nerds, die auch sehr viel am Fluchen sind mit ihren Android und Samsung. Aber hey, bei Android & Co darf man nicht Schlecht reden. Über Windows ja, da geht das immer. Aber was rede ich, jeder Kommentar von dir, ist sehr Negative angehaucht. Wenn dir… Weiterlesen »

DonDoneone
Mitglied

Bleibt doch alle mal locker..
In gewisser Weise habt ihr in eurer Ansicht eigentlich alle recht.
Es gibt kaum Grund alles in den Himmel zu loben, aber auch keinen hier ständig zu bashen!
Ich jedenfalls freue mich dass das Alcatel endlich doch noch kommt.
Und ja, es gibt Kommentar, die trüben einem die Freude.
Ich mag das auch nicht. Aber dennoch muss man doch nicht alles ewig ausstreiten.
Und @MrSmith.. Ja, manche sollten uns Fans nicht ständig runter ziehen mit dem ständigen gebashe..

Mr.Smith
Mitglied

Nicht persöhnlich gemeint. Ist mir halt nur länger aufgefallen und wie es so rüberbringst mit deinen Kommentare 😉 Da schreit es förmlich danach, drauf zu Antworten^^

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Einfach nur danke, genau das ist meine Rede. Ich besitze Privat ebenfalls das 7 plus und geschäftlich bin ich mit einem Pixel XL sowie einem HTC 10 unterwegs. W10m durfte ich auf dem 950er wie auch dem Elite x3 mehr als 3 Monate testen und nein, es ist schlicht alles keine Alternative zu IOS.
Natürlich sind Iphones teuer, jedoch bieten sie auch einen ungemeinen Mehrwert, den ich so auf keinen Fall missen möchte.

Jakker
Mitglied

Ich mache nicht mies, ich rede von Tatsachen! Selbst habe ich ein Lumia-950XL und muss, das nicht gerade schwächliche Gerät, mit einem iPhone-7+ vergleichen, dessen User mit dem Teil seinen High-Tech-Maschinen-Bau-Laden mit 50 Leuten managed. Was da an CRM, Termin-Management, Recoursen-Management läuft…., ganz nebenbei, grandiose Photosoftware und sonstige nette Spielereien. Jo, auch wenn ich Windows-mobil-Fan bin, das Lumia-950XL ist ein langsames Spielzeug dagegen und der App-Gap schlägt auch im professionellen Bereich durch. Ich wünschte mir auch, es wäre anders!! Aber immerhin; neulich in einer Besenwirtschaft bei schlechtem Licht, musste das iPhone-7+ zurück stecken 😉 Und glaub mir, auch der SD820… Weiterlesen »

MrSmith
Gast
MrSmith

Und zum Thema IPhone läuft mit der HW besser. Ist ja auch kein Wunder, Apple muss auch nicht so viele alte Gräte mit sich rumschleppen. Da ist das Optimieren immer einfacher. Von daher finde ich den vergleich nicht passend.

PS: Wenn ihr Apple jünger seid, was macht ihr auf einer Windows Seite?

MrSmith
Gast
MrSmith

Komischer weisse ist der App boom nur in Deutschland vorhanden. Woanders gehen die App Nutzung zurück. Und google pusht das PWA Konzept und wenn es soweit ist, kann man die App gap an denn Nagel hängen, weil es dann niemand Interessiert.

Und Fakt ist, es wird überall immer nur gemeckert. Wenn ihr euren IPhone oder Android so feiert, dann geht doch auf solche Seiten. Warum muss man sich als Windows user, sowas immer hier Lesen.

chh2807
Gast

Geht mir völlig genau so, das nervt einfach nur noch!

Zu den Apps muss ich auch sagen das es für mich eine Phantomdiskussion ist. Viele Dinge nutze ich, gewzungenermaßen per Web App, aber ich merke keinen Unterschied! Handyticket, Amazon, Ebay, RWE Smarthome -> funktioniert alles wunderbar ohne fest installierte App die das System nur langsam macht und rumspioniert.

Was manchmal nur lästig ist, wenn Produkte zu Hause kein vernünftiges Web Interface haben -> Raumfeld Boxen oder Philips Hue, da ist man derzeit noch auf Apps angewiesen auch wenn die Schnittstellen offen liegen. Aber die Apps gibts ja.

MobileJunkie
Gast

„Handyticket, Amazon, Ebay, RWE Smarthome -> funktioniert alles wunderbar ohne fest installierte App die das System nur langsam macht und rumspioniert.“

Ist das also die neueste Ausrede für nicht vorhandene Apps?

chh2807
Gast

Bitte sehr:

http://t3n.de/news/adobe-studie-apps-799908/

Apps sind ein Auslaufmodell!

chh2807
Gast

Nö, das ist die bei dir noch nicht angekommen Zukunft! -> progressive web app!

Wird von zig großen Unternehmen mittlerweile den spezifischen Apps vorgezogen. Wundert mich nicht das dieses Thema noch nicht bei dir angekommen ist, das würde ja voraussetzen das gelesenes von die verstanden werden müsste.

Darfst das Stichwort aber gerne mal in die Suche eingeben und dich zu dem Thema schlau machen

Shyntaru
Gast
Shyntaru

ganz ehrlich, du machst es dir zu einfach. progressive web apps haben noch null Bedeutung im hier und jetzt, was dich bzw uns als private Nutzer betrifft. Was Hinz und Kunz interessiert ist, Support und Supportdauer. Systemumfang und Nutzen. Konnektivität in bestehenden Systemen und Wiederverkaufswert. auf einen Iphone 4s läuft zb ios 10. Au welchem Windows Phone 7 läuft w10m? Auf welchem 4.0er Android läuft 7.1? Für ein iphone 4s bekomme ich 300 Euro beim Verkauf. Das bekomme ich nach einem halben Jahr zb nicht einmal mehr für ein Galaxy. MS ist eine klasse Firma, mit wirklich tollen und innovativen… Weiterlesen »

chh2807
Gast

Nö, ich machs mir nicht einfach, es ist einfach! Selbst Google treibt die progressive Web Apps massiv voran! Das „App-Zeitalter“ ist schlicht vorbei. Überall auf der Welt geht diese Entwicklung weiter, nur hier ist die noch nicht angekommen. PWA und Bots sind die Stichwörter der Zukunft und die hat längst begonnen. Welche Firma hat denn nich Bock für viel Geld Apps für mehrere Systeme mit zu schleppen wenns mit PWA nur eine für alle braucht? Klingt logisch oder? 😉 Google, Amazon, RWE (Smarthome), Ebay usw haben das längst erkannt. Teste es doch selber und nutze beispielsweise die Amazon Web App… Weiterlesen »

MobileJunkie
Gast

Und schon wird er persönlich. Wie immer…
Aber selbst sich darüber echauffieren.
Wer im Glashaus sitzt…
Die Diskussion ist hiermit beendet.

chh2807
Gast

Schön, dann zwing mir bitte auch in Zukunft keine Diskussion mit dir auf oder informier dich vorher besser!

MobileJunkie
Gast

Du scheinst ja ein ziemlich arrogantes… Ach was lasse ich mich eigentlich auf dieses Niveau herab.
Ich kommentiere wo und wann es mir danach ist.
Und dabei nehme ich bestimmt keine Rücksicht auf dich.
Sorry! 🙂

chh2807
Gast

Wissen sieht nur von unten aus wie Arroganz! 😉

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Leider ja und wenn man es anspricht macht man ms mies….
Ich denke wir alle mögen ms, sonst wären wir nicht hier. Doch was man mag, sollte man auch kritisch hinterfragen. Nur so entsteht Fortschritt.

chh2807
Gast

Nö, kritisieren kann man bei MS ja genug. Nur ständig wird hier nach neuen Geräten gerufen aber wenn dann mal eins kommt, dann ist es auch wieder nicht gut. Und wie gesagt: das Idol 4S / Pro oder wie immer es heißen mag liegt bei der Hardware auf Höhe des aktuellen iPhones! Die Ausstattung von iPhone kann schon seit Jahren nicht mehr mit den top Androiden mithalten, da kaufen die Fans das OS weil es eben keine alternative Hardware mit iOS gibt. Selbst ein 400€ One+ kann ein iPhone bei den Specs der Hardware abhängen. Aber darum geht’s nicht, sondern… Weiterlesen »

NLTL
Mitglied

Für mich sind lokale Apps auch ne Phantom-Diskussion, allerdings auch die Diskussion über proprietäre Devices. Wenn du mal deinen Faden weiter spinnen würdest müsstest du jedenfalls zu diesem Schluss kommen. Da es nur noch ne Frage der Zeit ist, bis alles über Cloud oder Server-Streaming läuft stellt sich die Hardware/OS-Frage nicht. Du hältst ein Gerät in der Hand, was sich in die gängigen Netze einwählen kann und du nutzt die freien Dienste und/oder deine ABO’s. Für mich ist die Smartphone Ära durch. Kommt doch nix wirklich neues, ausser der Versuch bekanntes neu durchmixen und als Innovation verkaufen. Genauso welche der… Weiterlesen »

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Warum hört man in der Presse von Qualitäsproblemen seitens Apple? Weil ihre mobilen Systeme in der Presse noch statt finden. Hätte Apple ihr iPhone 7 in dem Zustand veröffentlicht, wie das 950 wäre dies weit mehr als eine Katastrophe gewesen. Und um den Mehrwert eines iPhone gegenüber zB dem Elite x3 zu erklären. Es ist schlicht ein unglaublich homogenes System, welches win10m eben nicht nur im consumer Bereich schlägt, sondern eben auch auf geschäftlicher Ebene. Nebenbei um das Argument zB beim MacBook zu entkräftigen. Dell, Apple und msi haben die exakt gleiche Zulieferer und verwenden exakt die gleiche Hardware und… Weiterlesen »

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Sry auch wenn ich dich mag, aber das ist totaler schmarrn. Zwischen dem iPhone und jedem Win Phone sowie 90% der Android Teile liegen Welten. Das iPhone mit dem aktuellen a10 rennt wie höchstens noch ein One plus oder ein Pixel. Und selbst der a9 des Vorgänger ist dem 820er in jeglicher Form überlegen. Wichtiger noch, der a10 ist ein 4kerner, der a9 ein 2 Kern System und kein 8 Kern werbeschwachfug. Dazu kommt eine app Qualität, die wirklich große Programme ersetzt und es nicht nur versucht. Verstehe mich nicht falsch, selbst das 950er ist noch ein tolles Telefon mit… Weiterlesen »

chh2807
Gast

Das hat aber viel mehr mit dem OS als mit der CPU zu tun! Win10m ist definitiv träger als Android oder iOS. Es gibt faktisch keine vernünftigen CPU-Vergleiche! Um einen subjektiven Vergleich zu haben müßte man sämtliche CPUs mit der selben Sorftware betreiben. Was allerdinds nur zwischen Qualcomm / Samsung / Mediatek / Huawei funktioniert, da diese CPUs für die NUtzung mit Android anbieten. Apple nutzt bei seinen CPUs einen anderen Ansatz und stimmt das mit dem OS entsprechend ab. Das heißt aber nicht das 8-Kerne Unsinn sind. An der Stelle wird deine Aussage dann genau das: Unsinn! Die verschiedenen… Weiterlesen »

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Gegenfrage: warum schafft es Apple einen niedrig getakteten a10 besser auf ein System abzustimmen und so in der Gesamtheit ein deutlich besseres Ergebnis zu erzielen? Warum kann ein MacBook mit einem m5 Videoschnitt nativ in 4k und ein dell xps 13 mit einem i5 nicht? Warum sind Programme auf Android Tablet nur skalliert und nicht von Grund auf neu designt wie es beim iPad der Fall ist? Was ich damit sagen will ist, man kann gerne sagen dass Apple zu teuer ist oder teils Dinge einbindet die so der Kunde eigentlich nicht will. All das stimmt. Aber sie bauen einfach… Weiterlesen »

chh2807
Gast

Das ist doch wohl jetzt nicht wirklich so schwer zu erraten oder? Apple entwickelt OS und CPU passend! Auch bei den Macs passt Apple sein System auf wenige Komponenten und Konfigurationen an die sie für passend halten. MS und Google bjeten dagegen „Universale Systeme“ an die für die verschiedensten Konfigurationen und Kompnenten lauffähig sein müssen. Da obliegt es dann den OEMs die Verzahnung hin zu bekommen. Aber bei Apple ist auch nicht alles Gold was glänzt, auch deren Softwarequalität lässt derzeit stark nach wie die diversen Probleme der letzten Zeit zeigen. Mein 950XL hat sich jedenfalls nicht plötzlich abgeschaltet und… Weiterlesen »

MobileJunkie
Gast

Also ich lese ja im Moment im Netz das Gegenteil.
Lumias schalten sich ab oder starten neu, werden extrem heiß, der Akku hält nur mehrere Stunden, verlieren das WLAN, haben Probleme mit Bluetooth…
Auf meinem iPhone 6 Plus kenne ich das jedenfalls nicht.
Aber jeder sieht eben das was er sehen will.

MrSmith
Gast
MrSmith

Sry aber das was du Schreibst, ist nicht richtig. Habe selber ein 950 und dazu im Bekanntenkreis 2 640 und 1x 640XL. Keines von der gleichen haben solche Probleme. Entweder beziehst du das auf die Insider Version oder du willst nur etwas zum Meckern finden.

Andreas Wiechmann
Mitglied

Wie man es nimmt. Ich nutze zwar seit dem Ip4s kein Gerät von Apple mehr, hatte aber einige Androiden und zuvor auch schon WP7.8 Geräte, sowie WM6.x Geräte. Seit knapp einem Jahr nutze ich als Haupttelefon ein 640XL. Bilder können kaum aufgenommen werden. „Wird gespeichert“ und danach ist nur noch ein Neustart eine Lösung. Offline-Navigation gibt es auch nicht. Sobald Mobile Daten aktiviert sind, nutzt diese Karten auch. Da hilft nur der Flugmodus, wodurch auch andere Dienste deaktiviert werden. Und das Problem zieht sich beim 640XL durch jede Build. Auch in der aktuelleren RP. Ich habe noch allzu oft mein… Weiterlesen »

chh2807
Gast

Vielleicht solltest du dich einfach nur mal besser informieren und die rosarote Brille abnehmen 😉

Siehe mobiflip und mobilegeeks, allein da findeste zig Artikel wo Apples Probleme aufgegriffen werden.

Da reden wir aber von zig Millionen betroffenen Geräten und nicht von ein paar Insidern ausm Fast Ring 😉 weißt ja Äpfle mit Birnen und so.

Schöner Versuch zu Haten, solltest dich aber beim nächsten mal etwas mehr anstrengen.

MobileJunkie
Gast

Wieso?
Weil mein iPhone läuft?
Dann könnte ich jetzt dasselbe von dir behaupten.
Übrigens hat das mit „haten“ wenig zu tun.

myopinion
Gast
myopinion

Ist in der Tat ein schönes Smartphone, das Alcatel 4s.
Allerdings würde ich nicht mehr soviel Geld in ein mobiles Betriebssystem investieren, dass keine Zukunft mehr hat.
Solche Geräte hätten ca. 1-2 Jahre früher kommen müssen, dann hätte die Plattform eventuell ein paar Prozentpunkte dazugewinnen können.
Jetzt hat leider Android gewonnen und wir müssen damit lei – äh leben.

Herron
Gast

Völlig Preis unabhängig können sie es behalten. Wenn sie meinen, mir die inzwischen „Altware“ zum Neuerscheinungspreis anbieten zu wollen, fühle ich mich betrogen. Zu spät. Zu teuer.

Tiberium
Mitglied

600 € ?! Guter Witz !

AlexS1986
WU Team

Wenn der Preis fällt geht das Alcatel vielleicht Ende des Jahres als Mittelklasse Gerät durch, vorausgesetzt wir sehen eine Device mit Snapdragon 835. Dann könnte zumindest keiner jammern es gibt kein Mittelklasse Handy.
Nein spaß beiseite, es kommt wohl leider zu spät für den Markt und ist dann zu teuer. Alle warten gespannt ob ein Gerät mit Windows 10 Arm erscheint. Der Snapdragon 820 wurde zwar bei der Vorführung von Windows 10 ARM als Gerät benutzt und es lief den Bildern nach zu urteilen eigentlich sehr gut, aber ein Upgrade in der Form für die Snapdragon 820 ist wohl nicht geplant.

dershop24
Mitglied

Sehen wir es ein es wird eigendlich nur eins übrigbleiben das man wechselt. Es gibt keine wirklich neue Hardware die Hersteller verkaufen den alten scheiss zu überteuerten Preisen. Ich war sehr glücklich mit Windows 10mobile auch wenn ich es nur 1Jahr nutzen konnte. Ich werd wider zu Android gehen und wenn Microsoft das Problem in den griff bekommt mit den Handys und auch was brauchbares raus bring wieder wechseln aber so ist scheisse . Ausserdem Trau ich den anderen Herstellern nicht ob sie das system dann auch so warten wie es bei Microsoft der fall war

bluescreen
Mitglied

Windows ARM kommt sicher erst nächstes Jahr. Da wäre noch Zeit sich ein neues WP zu kaufen. Obwohl die Zukunft Ungewiss ist

f13.taste
Gast
f13.taste

Leider zu spät!
Habe nun das OnePlus 3t.
Mit der App SquareHome2 hat das OP3T fast die perfekte Win10 Phone Kacheloptik.
Mit der App Nine habe ich Zugriff auf den Outlook2016 Kalender, die Kontakte und E-Mails.
Die App Outlook kann leider keine Kontakte erstellen, sonst aber ok.

Von der Optik her fällt es mir fast gar nicht mehr auf das ich auf Android bin.
Persönlich finde ich das Android Win10 Phone um längen schlägt.

Hardwaremäßig muss künftig richtig was kommen, damit ich wieder zurück wechsel.

Tom
Redakteur

SquareHome2? Ich find Launcher 10 besser – der kann auch Live Tiles