Gerüchte&LeaksNews

Bericht: Acer Jade Primo soll 499 Euro kosten, Verfügbarkeit ab Januar

Acer Jade Primo IFA 2015 PK

Vorgestern hab es erstmals konkrete Infos zu Preis und Verfügbarkeit von Acers Windows 10 Flagship Phone, dem Liquid Jade Primo. Acer kündigte an, dass das Gerät auf den Phillipinen schon im Dezember mit einem Preis von umgerechnet rund 370 Euro auf den Markt kommen soll. Es war eigentlich klar, dass das Jade Primo in Deutschland nicht zu phillipinischen Preisen zu haben sein wird (allein schon auf Grund der Mehrwertsteuer). Nun gibt es eine Info, die wohl näher an unserer Preis-Realität liegen dürfte:

Laut der französischen Webseite LesNumeriques soll das Acer Jade Primo in Frankreich 499 Euro kosten und ab Januar 2016 im Handel erhältlich sein. Die Angaben sollen von einer Acer Filiale stammen, eine offizielle bestätigung der Firma gibt es allerdings noch nicht. Wenn die Angaben stimmen, dürften Preis und Verfügbarkeit für Deutschland aber ähnlich ausfallen, innerhalb des Euroraums gibt es da meistens keine großen Unterschiede.

Mit einer UVP von 499 Euro wäre das als „Pocket PC“ beworbene Acer Phone kein Schnäppchen, aber immerhin 100 Euro günstiger als Microsofts Lumia 950. Außerdem legt Acer noch eine kabellose Maus und Tastatur sowie ein Continuum Dock oben drauf, während Microsofts „Display Dock“ kostet nochmal 109 Euro extra kostet.

Bis es eine offizielle Ankündigung für Deutschland gibt, sind die Angaben natürlich noch mit Vorsicht zu genießen. Für alle, die Interesse am Jade Primo haben und es eventuell als Alternative zum Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL in Betracht ziehen, ist die Meldung aus Frankreich aber eine gute Orientierungshilfe.

Acer Liquid Jade Primo – technische Daten:

  • Snapdragon 808 Prozessor
  • 5,5 Zoll Super-AMOLED Display
  • Full HD Auflösung
  • 21 Megapixel Hauptkamera
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • 3 GB RAM
  • Continuum Feature

 

Wäre das Acer Jade Primo für rund 500€ für euch eine interessante Alternative zum Lumia 950? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren.


Quelle: LesNumeriques via WindowsCentral

 

Vorheriger Artikel

Anleitung: So speichert ihr Offlinekarten auf der MicroSD-Karte (Windows 10 Mobile)

Nächster Artikel

Steve Ballmer: "Apple wird sich umschauen"!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
PortalezMatthiasScaverLaußegger Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Laußegger
Gast
Laußegger

Wäre ein Hit. Voraussetzung rasche Updates direkt über Microsoft, sonst nein.

Scaver
Mitglied

Die Updates kommen nur über MS. Die Hersteller selber haben gar nichts damit zu tun und die Provider nur dann, wenn die Updates Auswirkung die Funktionalität bei den Providern hätte.

So ja schon bereits von MS bestätigt.

Scaver
Mitglied

Nun ja… 1 -1 1/2 Monate später… darauf zu warten lohnt sich bei 100 Euro nicht wirklich. Bei dem Preis von 370 Euro hätte ich drüber nachgedacht, bei 499 wird es aber doch eher das 950, da es einfach tausend mal besser aussieht (ich hasse „runde Ecken“).

Portalez
Gast

Naja, das sind nicht nur die 100,- Differenz. Beim Acer liegt noch ein Display-Dock (kostet beim 950 separat 110,-) mit bei, und ebenfalls Maus+Tastatur. Ich möchte vermuten, dass die per Bluetooth 4 verbunden werden, und werden geschätzt einen Wert von 80,- haben.

Grob zusammengefasst, sparst du durch das Bundle 290,- im Vergleich zum 950, und das ist IMO eine ordentliche Ersparnis. 🙂

Aber gut: Optisch ist das Acer eine Frage des Geschmacks. Mir gefällt das ebenso nicht sonderlich, aber das 950 finde ich persönlich auch nicht so der Bringer.

Matthias
Gast
Matthias

es geht ja nicht nur um runde ecken .. auch die kamera wird sicher um einiges besser sein beim lumia

Portalez
Gast

Abwarten. Acer verbaut Sensoren von Sony, und die sind IMO wirklich brauchbar. Ich vermute, das wird der IMX230 Exmor RS-Sensor sein.

Das 950 hat auch nur einen 1/2.4 kleinen Sensor verbaut, da erwarte ich keine Wunder.