GamingWindows 10

„Battlefield 1“ für Windows früher als bei Konkurrenz

36971-teaser1

Gestern kündigte EA einen neuen Teil der Battlefield-Reihe an, jedoch wird dieser nicht Battlefield 5 heißen, sondern Battlefield 1, da der erste Weltkrieg der Schauplatz des Games ist.

Wie auch im ersten Weltkrieg sollen in Battlefield 1 sowohl Artillerie als auch Giftgas eine wichtige Rolle in Kämpfen spielen, außerdem gibt es auch für Grabenkämpfe eine Auswahl an Nahkampfwaffen.

Aber in Battlefield 1 kann sich der Spieler nicht nur wie üblich in Panzern, Flugzeigen, Schützenwagen & Kriegsschiffen bewegen, sondern kann erstmalig auch auf einem Pferd über das Schlachtfeld jagen.

Obwohl der Fokus wieder auf den Multiplayer-Schlachten mit bis zu 64 Spielern liegt, gibt es natürlich auch eine Singleplayer-Kapagne in dessen offenen Levels die Story aus der Sichtweise von verschiedenen Soldaten erzählt werden soll.

Erscheinen wird Battlefield 1 am 21. Oktober 2016 für die Xbox One, PC und die PS4; allerdings können sich Spieler auf Windowsplattformen, also Xbox One oder PC, mittels EA-Access (bzw. Origin-Access) bereits ab dem 18. Oktober 2016 in die Schlachten des 1. Weltkriegs stürzen.

Den herausragenden Trailer findet ihr übrigens hier:

 

Freut ihr euch auf Battlefield 1?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Fhotoroom UWP-App erhält erneut umfangreiches Update

Nächster Artikel

AMD CPUs einfach erklärt

Der Autor

Maike

Maike

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
cyrezzNotoriousMarcoZeCo89BigPapst Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
WAxel
Gast
WAxel

Es gibt kein „EA Access“ auf dem PC. Ihr meint wahrscheinlich „Origin Access“, was aber ein komplett anderes Programm mit anderem Spieleangebot ist.

Marco
Mitglied

Haben wir angepasst.

ZeroCola89
Mitglied

Es ist kein anderes Spiele Angebot, sondern ein erweitertes. Zudem wurde dies im Artikel korrigiert. Alles nochmal gut gegangen 😉

BigPapst
Mitglied

Ist etwas bekannt, ob Battlefield 1 auch im Windows Store verfügbar sein wird oder reden wir für den PC nur von Origin?

Waxel
Gast
Waxel

Wahrscheinlich ist es so wie immer, also Origin only. Selbst auf anderen großen Plattformen wie Steam bekommst du die neune Battlefield Teile nicht, dann erst recht nicht im Windows Store.

ZeroCola89
Mitglied

Ich denke nur Origin. Erscheint ebenfalls nicht in Steam. Sonst würde EA ein schlechtes Zeichen für die eigene Plattform geben.

Notorious
Mitglied

Vllt hat da Microsoft was geklärt 😀

cyrezz
Mitglied

Freue mich sehr darauf, war richtig froh haben sies nicht in der Zukunft spielen lassen. Ein BF2143 wünsche ich mir trotzdem irgendwann.