Gerüchte&LeaksNewsWindows 10 Mobile

Banana! Hat Microsoft eine neue Amazon (Video) App für Windows 10 Mobile verraten?

Amazon

Die Amazon-App für Windows Phone / Windows 10 Mobile ist mittlerweile nicht nur optisch ziemlich veraltet, sondern auch extrem unvollständig.

Inhalte lassen sich zwar relativ problemlos erwerben, aber nicht wiedergeben. Wer beispielsweise einen Film über Amazon Video kauft, muss ein externes Gerät verwenden, um dieses dann auch abspielen zu können. Auch Prime Music-User sind derzeit noch auf Drittanbieter-Apps wie Music Prime angewiesen.

Bei den Mitbewerbern sieht die Sachlage dagegen entspannter aus:

Apple User macht man es besonders einfach: Für iOS Geräte gibt es die Amazon Video-App nämlich direkt. Wer diese auf seinem Android-Gerät nutzen möchte, muss etwas umständlicher vorgehen, da sie nicht direkt über den Playstore verfügbar ist sondern nur über den Amazon-eigenen App Store.

Und Windows Phone User? Die schauen mal wieder in die Röhre: Wer einen Film über die Amazon App erwirbt, erhält den sachdienlichen Hinweis, dass der Inhalt möglicherweise nicht abgespielt werden kann. Doch das könnte sich schon sehr bald ändern.

Hat ein Changelog eine neue Amazon App verraten? 

Seit wenigen Stunden ist Insider Build 14342 via Fast Ring für Windows 10 Mobile Nutzer verfügbar. Und wer sich den aktuellen Changelog einmal etwas genauer angesehen hat, wird bei den Fehlerbehebungen folgende Passage finden:

We have fixed the issue causing DRM-protected content from services like Groove Music, Microsoft Movies & TV, Netflix, Amazon Instant Video or Hulu to fail on playback with 0x8004C029 or 0x8004C503 errors.

Sämtliche aufgeführte Anwendungen sind tatsächlich für Windows 10 Mobile erhältlich, selbst der hierzulande eher unbekannte Video-Streaming-Dienst Hulu. Doch Amazon Instant Video? Fehlanzeige. Warum also ist der hier aufgeführt?

Wir können daher weiterhin spekulieren und nur das Beste hoffen…

Music Prime
Music Prime
Entwickler: Topperware
Preis: 0,99 €

Bildquelle: Amazon / Wir danken unserem Leser Janik für den freundlichen Hinweis.

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile Build 14342 jetzt für Insider im Fast Ring verfügbar

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile Store erstrahlt in neuem Glanz (Fast Ring)

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
breakdancerScaverLinusWPforrestbrauchkeinapfel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
bremerjung85
Mitglied

Das stand im letzten (.313?!?) schon und auf meine nachfrage gab es keine reaktion. Hoffe aber sehr das da was kommt ?

knowbody
Mitglied

Kann es sein dass es nur um die Website geht?

smokermarine
Mitglied

Hab ich mir auch gedacht

LinusWP
Mitglied

Ja, höchstwahrscheinlich. Sie sprechen ja auch von „Services“.

smokermarine
Mitglied

Ich hoffe auch, dass sie die normale amazon app mal verbessern. Einkaufen macht so keinen spass?

forrest
Mitglied

Wenn Einkaufen wenigstens klappen würde. Seit ca. sechs Monaten kommt bei mir ständig eine Fehlermeldung.

brauchkeinapfel
Mitglied

Wäre cool. Eigentlich bin ich recht geduldig, aber ich muss mittlerweile zugeben das ich stets auf den Moment gewartet habe wo alles mal zündet. Die Universalapps, Windows 10 mobile, Continuum, Portierung von IOS Apps usw. Ich hoffe es gibt irgendwann den Knall und Windows 10mobile bekommt den Zuspruch den es eigentlich verdient hat. Sicher wurden Fehler gemacht, aber für mich gibt’s kein besseres System. Nur manchmal frag ich mich was wäre wenn WhatsApp sich von W10M zurückzieht, wäre es dann sofort tod oder können die 5 % Nutzer in Deutschland ohne leben. Ich freue mich jedenfalls über jede App eines… Weiterlesen »

Scaver
Mitglied

Kann ich dir sagen… die meisten der 5% können nicht ohne, einige schon. Weis von einigen, die WA jetzt schon nicht nutzen. Ich persönlich könnte aktuell nicht dafür verzichten, da meine Kontakte fast ausschließlich nur WA nutzen, nur ein paar wenige noch Skype, sonst nix. Ohne WA wäre ich wieder weg.

breakdancer
Mitglied

Warum sollte WhatsApp eingestellt werden? Offensichtlich kooperieren MS und Facebook im Moment ganz gut miteinander.

brauchkeinapfel
Mitglied

Das ist ja nur theoretisch. Da sieht man halt das ein OS halt auch von einer App abhängig ist.