News

Aus nach 15 Jahren: Der MSN Messenger ist Geschichte

Lang langs ist’s her, dass ich mit meinen Schulfreunden über MSN chattete… In Europa und den USA ist der MSN Messenger – oder Windows Live Messenger, wie er später hieß – längst in Skype aufgegangen, das bekanntermaßen neben  IP- und Video-Telefonie auch über eine Instant Messaging Funktion verfügt. Nur in China fristete der gute alte MSN Messenger noch ein verlängertes Dasein.

Nun hat Microsoft angekündigt, dass auch die Chinesischen User nach dem 31. Oktober auf Skype umsteigen müssen. Nach 15 Jahen wird der MSN Messenger dann endgültig abgeschaltet.

Damit endet wieder ein Stück Internetgeschichte und ich verabschiede mich vom netten Chat Programm, das ein kleiner, aber unvergessener Teil meiner Jugenderinnerungen ist.

In unserem Forum findet sich übrigens eine kleine, versteckte Reminiszenz an den MSN Messenger! Habt ihr sie schon entdeckt?

 

Achja, benutzt eigentlich noch jemand von euch ICQ?

Vorheriger Artikel

XBOX Video App hat ein Update erhalten

Nächster Artikel

Neue Bilder des Lumia 730 und 735 geleakt!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
DeathMetalMods
Gast
trackback

[…] Der MSN Messenger ist tot. Jedoch existiert immer noch die Plattform http://www.msn.com, welche standardmäßig die Startseite im Internet Explorer ist. […]