News

ASUS Zen AiO S: iMac Konkurrent macht sich startklar

Asus-Zen-AiO-S

Neben dem Acer Aspire U5-710  geht auch Konkurrent Asus mit einem neuen All-In-One Desktop PC an den Start. Dieser nennt sich Asus Zen AiO S und sieht, dem ersten Eindruck nach, verdammt gut aus. Auf den zweiten Blick muss man aber auch feststellen, dass sich das Design ziemlich stark an Apples iMac orientiert. Auch der Name des Asus PCs könnte als Anspielung auf das Vorbild aus Cupertino verstanden werden (man beachte AiO S). Nichtsdestotrotz ist hier natürlich Microsofts Betriebssystem Windows 10 installiert.

Auch die technische Ausstattung kann sich sehen lassen und macht deutlich, dass Asus mit dem Zen AiO S ein absolutes Premium-Gerät anbieten will. In der besten Konfiguration beeindruckt Asus‘ All-in-One PC durch einen hochauflösenden 4K Bildschirm, 512 GB SSD und stolzen 32 GB DDR 4 RAM. In allen Varianten kommen natürlich die neuen Intel Core Prozessoren der Skylake Generation zum Einsatz.

Technische Daten in Kürze:

  • 21,5 oder 23,8 Zoll Display in Full HD, Topmodell mit 4K Auflösung
  • Intel Core i7 Prozessor der 6. Generation
  • Wahlweise 8GB, 16GB oder 32 GB Arbeitsspeicher
  • 512 GB SSD  oder 2 TB HDD Festplattenspeicher
  • Intel HD Graphics oder NIVIDIA Geforce GTX 960M Grafikkarte
  • USB 2.0 und USB 3.0 als USB Type-C, Ethernet, 2x HDMI
  • Intel HD RealSense Webcam für Windows Hello und 3D-Gestensteuerung
  • 6 Lautsprecher mit 16 Watt Audio Output
  • Windows 10 Home vorinstalliert

Asus Zen AiO S

Die Preise für den schicken Desktop-PC sollen bei 1099 Euro beginnen. Wann genau das Zen AiO S bei uns zu kaufen sein wird, hat Asus aber leider noch nicht verraten.

Wie gefällt euch der neue All-In-One PC Asus Zen AiO S? Wird sich der eine oder andere dieses Gerät zulegen? Schreibt es in die Kommentare!


Asus via GIGA

Vorheriger Artikel

Google: 3 News in einer Meldung verpackt

Nächster Artikel

Intel bestätigt Core M Prozessoren für Smartphones [Update: Oder doch nicht]

Der Autor

Manuel

Manuel

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Manuel BlaschkeAndreasIndelicatoDavidSalino24 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Salino24
Mitglied

„…, dass Acer mit dem Zen AiO S ein…“
Asus!

David
Gast
David

Keine 27″? Was soll den das?

Schöne Daten und dann auf so einem Winzlings Display?
Aber Trotzdem schön zu sehen das die All-InOne immer besser werden.
ich nutze selber einen „alten“ Lenovo A720, 27″ FullHD, SSD für den suche ich eigentlich ersatz, aber zurzeit gibt es den nur von Lenovo selber. Schade aber evtl. kommen die anderen ja doch noch zum Marktstart mit Größeren Displays daher.

AndreasIndelicato
Mitglied

Windows 10 Home Vorinstalliert? Auf einem Premium Ding? Wollt ihr mich veräppeln Asus? Schön sieht das Ding ja aus.. Aber dann doch bitte mit Windows 10 Pro!