App zum SonntagApps

App zum Sonntag: Radioplayer.de – deine Radiostation für die Hosentasche!

App zum Sonntag

In dieser Rubrik stellen wir euch jeden Samstagabend die App zum Sonntag vor – Dabei bieten wir auf der einen Seite Entwicklern die Möglichkeit, ihre App vorzustellen und testen auf der anderen Seite Apps, die uns empfohlen werden.


 

Das Leben in bunten Farben, schau dir’s an, dann isses deins
Die Geister im TV kennst du genau, dein Nachbarn nur flüchtig
So was nennt man auch fernsehsüchtig
Deswegen bleib‘ ich radioaktiv, Aktion Aktiv

-Torch, „Gewalt oder Sex“

Vielleicht gehört auch ihr zu den Menschen, die leidenschaftlich gerne Radio hören. Vielleicht auch nicht nur im Auto, sondern auch zwischendurch Zuhause beim Lesen oder einfach, um Unterhaltung zu haben ohne in die Röhre zu blicken.

Doch auch wenn so ziemlich jeder ein Radio besitzt, ist die klassische Methode der Sendersuche nicht nur mühselig, sondern auch stark begrenzt;auf einen bestimmten Umkreis und vor allem auf den Mini- Bildschirm eurer Stereoanlage.

Wäre es nicht toll wenn es eine App gäbe, mit der ihr alle deutschen Radiosender bequem auf euer Smartphone streamen könntet? Ihr habt Glück: Radioplayer.de bietet euch genau diesen Service, hübsch und übersichtlich verpackt auf eurem Windows Phone. Schauen wir mal rein…

Wie funktioniert die App?

Easy. Wenn ihr die App das erste mal startet werdet ihr von einer Liste an Radiosendern begrüßt. Diese ist alphabetisch von A-Z geordnet. Am unteren Bildschirmrand befindet sich ein Lupensymbol. Damit könnt ihr auch ganz individuelle Sender suchen. Radio FFH z.B. (ein Gruß ans Rhein-Main Gebiet). Genauso gut könnt ihr aber auch nach Moderatoren, Musikrichtungen oder Radiopodcasts suchen – sehr cool.

apps.39564.13510798883002975.324b0610-eb54-48f6-9608-71113c7bd557

Empfohlene Sender

Unter dieser Rubrik findet ihr ausgewählte Sender der App Entwickler. Eine ganz schöne Art auch mal Radiosender kennen zu lernen, von denen man zuvor noch gar nichts gehört hat.

apps.58262.13510798883002975.2c289dd4-9b3f-422a-8ff6-3dabe3d53ee4

Meine Sender

Bei jedem Radiosender, den ihr anklickt, seht ihr unten links ein ausgegrautes Herzsymbol. Wenn ihr auf das Herz klickt, wird der Radiosender auf eure „Meine Sender“ Liste gespeichert. So müsst ihr eure Lieblingssender nicht immer neu suchen, sondern habt sie schön geordnet im Überblick.

apps.30185.13510798883002975.c991a55a-cf36-4315-bd70-b14d454af06c

Mediathek

Ich liebe (Radio-)Podcasts. Ich habe schon so viele interessante Podcasts in den Bereichen Wissenschaft, Politik oder Medizin gehört und bin immer wieder fasziniert von der Qualität dieser Sendungen gegenüber derer, die im Fernsehen laufen (natürlich gibt es auch hier Ausnahmen). Die Rubrik „Mediathek“ bietet euch eine Fülle an Radiopodcasts aller Couleur.

apps.26182.13510798883002975.d768c607-d3dd-4f55-9f2b-1d42acaf0516

Sender anpinnen

Jeden Sender könnt ihr natürlich auch an die Startseite pinnen. Hierfür drückt ihr etwas länger auf einen Sender bis sich das Menü öffnet und klickt dann einfach „an Startseite heften“. Mit diesem Shortcut könnt ihr ohne Umwege zu eurem Lieblingssender springen.

apps.57500.13510798883002975.eac9b91e-8b91-4ce2-8bdd-e3c1d6cf2d23

Weitere Features

Der Radioplayer merkt sich eure zuletzt abgespielten Sender und zeigt euch über GPS Ortung (oder manuelle Eingabe) die Radiosender in eurer Nähe.

apps.55191.13510798883002975.542526ca-2324-4c7d-8dd2-1ecb84df6e59

In den Einstellungen könnt ihr besonders hohe Qualität der Streams einstellen, wenn ihr euch im Wlan befindet und das Webradio beim Launch der App auch gleich mitstarten. Streams werden natürlich auch bei ausgeschaltetem Display weiter gespielt.

Fazit

Der Radioplayer ist eine sehr sauber designte und schnörkellose Radiostream App für Windows Phone (Mobile). Er ist sehr intuitiv gestaltet, man findet sich sofort zurecht. Die Zahl an Sendern ist riesig, nur selten findet man kleinere Stationen nicht.

Über @radioplayerDE hilft das Team bei jeglichen Supportfragen und auf eine freundliche Antwort muss man nicht lange warten.

Es dauert ein wenig sich auf’s Radio einzulassen, da man von Spotify, Mixradio, Groove und Co. auf eine bestimmte Art des Musikhörens eingestimmt ist. Aber nach kurzer Eingewöhnung genieße ich die Vielfalt, die mir (gute) Radiosender bieten – nicht nur Musik verschiedener Genres, sondern auch tolle Podcasts.

Der Radioplayer ist völlig kostenlos und frei von Werbung – Hut ab dafür. Ich hoffe auf eine baldige Windows 10 Universal App und empfehle euch bis dahin die Radiostation für eure Hosentasche selbst auszuprobieren.

radioplayer
radioplayer
Entwickler: Radioplayer Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos

Du hast selbst eine App entwickelt und möchtest diese vorstellen? Dann schreib uns an [email protected]. Vielleicht sehen wir in den kommenden Wochen ja schon deine App in dieser Rubrik? Wir freuen uns darauf! Wenn ihr Vorschläge für Apps, die wir für euch austesten und dann vorstellen sollen, habt, könnt ihr uns einen Kommentar hinterlassen. Vielen Dank!

Vorheriger Artikel

So lautet Panos' Panay Antwort auf die "Surface Phone" Frage...

Nächster Artikel

[Update: Achtung!] Windows Live Mail 2012: Ohne Update nicht mehr funktionsfähig

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
defaultErnstSchtief Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Schtief
Mitglied

An sich ne nette App die ich auch gerne öfters nutzen würde. Jedoch läuft der gewählte Sender bei mir nie länger als 10-15 Minuten, dann is Ende.

Ernst
Gast
Ernst

Leider ist „this app not available for your device“. Habe L830 mit 8.1 Denim, wegen geschäftlichen Gründen aber auf Englisch eingegstellt. Ist die App Geomässig eingeschränkt? Wenn so, ist das äusserst schade.

default
Gast
default

Da TuneIn nicht mehr funktioniert, habe ich die radioplayer App getestet. Leider dauert es sehr lange, bis die Radio Streams starten. Bin dann auf die radio.de App umgestiegen-Streamstart auf Knopfdruck ZACK, so muss es sein. Weitere Features: Eigene Favoriten anlegen, Sleep Timer, Kaufoption des gerade gehörten Titel, teilen, einzelne Sender auf Startscreen pinnen.