AnwendungApp zum SonntagAppsNewsWindows 10

Neue Serie: App zum Sonntag – WiFi-Analyzer PREVIEW

App zum Sonntag

Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile lebt – und hier ist der Beweis:

Jeden Samstag Abend werden wir Euch zukünftig an dieser Stelle die App zum Sonntag präsentieren. Denn auch wenn manch ein großer Name bisher fehlt, die Windows Phone Entwickler-Szene ist aktiver denn je zuvor und das möchten wir dementsprechend mit der App zum Sonntag würdigen:

Heute möchten wir euch gerne eine App vorstellen, die zwar noch in der Preview-Phase ist, aber schon sehr gut funktioniert. Der Zugang zur App ist kostenlos und für alle verfügbar, die Windows 10 auf ihrem Rechner oder Smartphone installiert haben. Die App nennt sich WiFi-Analyzer PREVIEW und wurde von Matt Hafner entwickelt.

Wifi-Analyzer PREVIEW

Doch was kann man mit dem Wifi-Analyzer denn eigentlich so machen? Hier die einzelnen Funktionen im Überblick:

  • Finde den besten Kanal (Frequenz) für deinen Router/Access-Point für die Netzwerke in deiner Nähe
  • Sehe die besten Kanäle für dich mit Stern-Auflistung
  • Finde den besten Platz für deinen Router/Access-Point (hier werden die Signale nach dBm aufgelistet)
  • Sehe die Netzwerke in deiner Umgebung, die die beste Verbindung mit deinem Gerät herstellen können

Die ganzen Features wurden in eine richtig schöne App verpackt: Unter „Analyze“ beispielsweise wird in einem Diagramm laufend die aktuelle WiFi-Verbindung angezeigt und misst währenddessen die aktuellen dBm-Werte.

Weitere Funktionen wie das „Dashboard“ werden derzeit noch entwickelt und sind noch nicht in der Preview-Version vorhanden.

Wie gefällt euch die App? Habt ihr Verbesserungen anzumerken? Schreibt es in den Kommentaren und gebt dem Entwickler entsprechendes Feedback!

WiFi Analyzer
WiFi Analyzer
Entwickler: Matt Hafner
Preis: Kostenlos+
Vorheriger Artikel

Windows 10: Store erhält neues Update auf PC und Phone

Nächster Artikel

Preisgranate: Microsoft Lumia 532 für nur 64,95 € bei REAL Online

Der Autor

Manuel

Manuel

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
10 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
HafnerMatt (Entwickler von WiFi Analyzer)TimScaverWeneMucSalino24 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nils
Mitglied

Klingt sehr interessant und vielversprechend und wird uns bei unseren seit kurzem auftretenden WLAN-Problemen sicherlich etwas behilflich sein können.
Ich will mehr solche Windows 10 – Style Apps!

calvin111
Mitglied

Die app geht ja auch nur für windows10

Krüger
Gast
Krüger

Willkommen in der Zukunft. Wieso sollte man jetzt noch eine App für Windows 8 oder Phone 8 entwickeln?

Cimba
Gast
Cimba

Weil WM10 noch Monate braucht, um rauszukommen?!

Ich finde auch, solange noch WM8.1 noch Monate lang aktuell ist, sollte man auch erstmal nur solche Apps vorstellen.

Marco
Mitglied

Warum sollten wir uns darauf beschränken? Ein Blick nach vorne kann doch nicht schaden oder? Außerdem: Windows 10 Mobile kann hier und jetzt auf den allermeisten Lumias installiert werden. Und selbst wer lieber noch mit Windows Phone 8.1 unterwegs ist kriegt so schon mal einen Vorgeschmack auf in der Entwicklung befindliche Projekte engagierter Windows 10 Mobile Entwickler, die dafür sorgen werden, dass auch in den kommenden Monaten spannende neue Projekte zur Verfügung stehen.

Salino24
Mitglied

Ihr macht uns Gestrigen also schon mal den Mund wässrig 😉

WeneMuc
Mitglied

so wie es ist, ist es gut.
Danke Manuel, gute Idee weiter so, wird spannend.

HafnerMatt (Entwickler von WiFi Analyzer)
Gast
HafnerMatt (Entwickler von WiFi Analyzer)

Das hat einen Grund! Die API’s gibt’s nicht für Windows (Phone) 8, deshalb ist die App nur unter Windows 10 (Mobile) lauffähig 😉

Horst
Gast
Horst

Horst hier! Die Store Beschreibung kann ich auch im Store lesen. Nutzlos diese Rubrik!

Krüger
Gast
Krüger

Krüger hier, hallo Horst. Solche Kommentare kannst du dir eigentlich auch sparen, der Beitrag ist soweit ok.

WeneMuc
Mitglied

Werner hier, Horst dann hast Du das einfach nicht verstanden.

Scaver
Mitglied

Dazu musst Du erst mal wissen, dass es die App gibt. Und dazu musst Du erst mal auf die Idee kommen, dass man eine App brauchen könnte, die einem etwas zum WLAN anzeigt.

Und so geht es sicher mit vielen Apps, die einige Sachen erleichtern könnten, aber nicht lebenswichtig sind, weswegen man nicht danach sucht.

Bei nem WLAN Problem käme ich als letztes auf die Idee, nach ner Analyzer App für WLANs zu suchen… weil ich nicht mal wusste, dass es so etwas gibt.

Tim
Gast
Tim

Ach du heiliges Titelbild…. Geil gemacht, sieht gut aus!