App zum SonntagApps

App zum Sonntag: SMS Easy Type – SMS über’s Internet schreiben

App zum Sonntag

In dieser Rubrik stellen wir euch jeden Samstagabend die App zum Sonntag vor – Dabei bieten wir auf der einen Seite Entwicklern die Möglichkeit, ihre App vorzustellen und testen auf der anderen Seite Apps, die uns empfohlen werden. 

Wie schön wäre es doch, wenn man eine SMS (ja, ich kenne noch einige Leute die von WhatsApp und Co. nichts halten…) über den Computer schreiben und über das Smartphone verschicken könnte. Okay. Mit Windows 10 (& Mobile), Cortana und der neuen universellen Nachrichten-App wird das ganz offiziell möglich sein und von Microsoft unterstützt. Im Augenblick hat die ganze Sache aber noch ein paar Haken:

  • Die mobile Build unterstützt den SMS-Versand via PC noch nicht
  • Cortana ist nicht in allen Ländern verfügbar (Schweiz lässt grüssen…)
  • In der neuen Nachrichten-App kann man zurzeit nur Skype-Nachrichten verschicken

Ausserdem werden vermutlich einige Leute noch nicht von Beginn an bei Windows 10 Mobile dabei sein, sondern warten, bis die „Kinderkrankheiten“ ausgemerzt wurden (analog Windows 10). Als Reaktion auf die obenstehenden Gründe empfiehlt sich unsere heutige App zum Sonntag: SMS Easy Type.

SMS Easy Type

SMS Easy Type erlaubt es dem User, über das Internet seine Nachricht zu verfassen und dann über die App zu versenden. Die App ist als kostenlose und als kostenpflichtige Version verfügbar. In der kostenlosen Variante wird innerhalb der App am unteren Rand Werbung eingeblendet und die maximale Zeichenzahl ist auf 306 begrenzt, was zwei SMS entspricht. Auch lassen sich keine Nachrichten an Gruppen versenden. Ansonsten funktioniert die App aber wie die Vollversion.

SMS Easy Type Light 2 SMS

Das ganze funktioniert wie folgt. Als erstes muss man sich die App aus dem Store herunterladen (die Links findet Ihr am Ende des Beitrags). Anschliessend gibt man innerhalb der App seine E-Mailadresse ein, damit der Link für den Browser, wo man die SMS schreibt, generiert und verschickt werden kann. Dieser Vorgang muss man pro Gerät, auf dem man den Dienst nutzen möchte, einmal ausführen.

SMS Easy Type E-Mailadresse eingeben

Die Mail kam bei mir jeweils direkt nachdem ich auf „Send email“ getippt hatte, an. Innerhalb der Mail gibt es einen Link, den man für das Versenden der Nachricht via Internet braucht und einen Link, über den man die App kaufen kann:

SMS Easy Type Mail

Öffnet man den Link, erscheint das Eingabefeld für die Textnachricht. Diese sieht in beiden Versionen der App gleich aus, bietet aber in der kostenpflichtigen Version mehr Features. Damit das Ganze funktioniert, muss man natürlich die App auf dem Smartphone zeitgleich geöffnet haben. Im Browser sieht die Seite so aus:

SMS Easy Type Web

Und auf dem Smartphone so:

SMS Easy Type Smartphone

Man kann im Browser aber nicht nur Text schreiben, sondern auch Emojis und Symbole einfügen. Die App warnt aber auch, dass die Emojis nicht auf allen Geräten angezeigt werden können. Sehe ich mir diese so an, werden Erinnerungen an den MSN Messenger wach… Leider ist mir kein Gerät bekannt, welches die Emojis noch so anzeigt (schade eigentlich…):

SMS Emojis

Will man nun die geschriebene Nachricht senden, gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder klickt man im Browser auf „Send SMS“, oder tipp den Button innerhalb der App an. In beiden Fällen öffnen sich die Kontakte auf dem Smartphone und man kann auswählen, an wen die Nachricht gesendet werden soll.

SMS Easy Type SMS senden

So einfach, so gut. In der Pro-Version lassen sich natürlich dann noch die Gruppen-SMS versenden, was bei mir in der Vergangenheit sehr gut funktionierte, als ich SMS innerhalb meiner Gruppe im Verein versenden musste.

Die App eignet sich aber nicht nur für den SMS-Versand, sondern auch für das Schreiben von langen Texten (z.B. für WhatsApp). Ich persönlich finde es z.B. sehr mühsam, wenn man jemandem etwas ausführlich schreiben soll. Bevor ich diese App kannte, habe ich entweder direkt eine E-Mail geschrieben, oder aber die Person angerufen. Seit ich die App nutze, schreibe ich die Texte ganz einfach im Browser und tippe innerhalb der App unten rechts dann auf „Copy to clipboard“ – und schon ist der Text im Zwischenspeicher und kann in anderen Apps eingefügt werden.

Fazit
Eine sehr nützliche App für das Versenden von SMS über den Computer, bzw. das Internet. Gerade für längere Texte oder auch um den Text nicht mühsam auf dem Smartphone zu tippen, eignet sich die App hervorragend. Defintiv eine Empfehlung wert.

SMS Easy Type Light
SMS Easy Type Light
Entwickler: Appshines
Preis: Kostenlos
SMS Easy Type
SMS Easy Type
Entwickler: Appshines
Preis: Kostenlos

Habt Ihr diese App bereits gekannt oder kennt Ihr eine entsprechende Alternative, die den gleichen Zweck erfüllt? Lasst es uns wissen!


Du hast selbst eine App entwickelt und möchtest diese vorstellen? Dann schreib uns an [email protected]. Vielleicht sehen wir in den kommenden Wochen ja schon deine App in dieser Rubrik? Wir freuen uns darauf! Wenn ihr Vorschläge für Apps, die wir für euch austesten und dann vorstellen sollen, habt, könnt ihr uns einen Kommentar hinterlassen. Vielen Dank!

Vorheriger Artikel

In eigener Sache: Serverumzug in der Nacht zum Sonntag

Nächster Artikel

Update fixt Absturz Bug bei Groove Music!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: