AnwendungApp zum SonntagAppsExclusives

Die App zum Sonntag: Save.TV – Dein Online-Videorecorder

App zum Sonntag

Jeden Samstagabend stellen wir Euch an dieser Stelle die App zum Sonntag vor. Denn auch wenn manch ein großer Name bisher fehlt, die Windows Phone Entwickler-Szene ist aktiver denn je und das möchten wir mit der App zum Sonntag würdigen.

Ihr wollt den morgigen Tatort-Krimi oder eure Lieblingsserie direkt vom Smartphone aufnehmen?

Der Online-Videorecorder macht’s möglich. Hat man mal wieder keine Zeit, live fern zu sehen, so gibt es heutzutage genug Möglichkeiten und Programme,um Sendungen aufzuzeichnen oder zeitversetzt zu schauen. Doch Save.TV bietet mit seinen Apps für Windows Phone und Windows einen äußerst bequemen Zugang zu seinem Online-Dienst, der einem die meiste Arbeit abnimmt.

Save.TV verspricht folgende Features:

  • TV-Programm für 44 TV-Sender. Personalisierbar und übersichtlich.
  • Aktuelle TV-Highlights für 7 Kategorien.
  • Testen Sie Save.TV als Videorecorder in der Cloud kostenlos.
  • Ausführliche Sendungsinformationen (Beschreibung, Darsteller, Regisseur und vieles mehr).
  • Alle Sendungen nach Kategorie gruppiert.
  • Alle App-Seiten können an den Startbildschirm angeheftet werden.
  • Schnellzugriff auf Sendungen, die jetzt, gleich und heute Abend ausgestrahlt werden.
  • Universelle Suchfunktion.
  • Übersichtliches Videoarchiv für Save.TV-Kunden.
  • Sehen Sie sich aufgenommene Sendungen direkt in der App an.
  • Laden Sie Sendungen aus dem Videoarchiv herunter, um diese später anzusehen.
  • Organisieren Sie ihr Videoarchiv und blenden Sie bereits gesehene Sendungen aus.

Der Online-Service von Save.TV ist kostenpflichtig (ab 6,99€ monatlich), doch kann vorher 14 Tage lang gratis getestet werden. Das haben wir für euch getan:

Nachdem man eine Mail mit generischem Benutzernamen und Passwort an die bei der Registrierung angegebene Adresse erhalten hat und sich in den Apps eingeloggt hat, kann es gleich losgehen:

Save.TV Windows
Die Startansicht der Save.TV App für Windows – derzeit noch im Beta-Stadium

Save.TV Windows PhoneIn der Startansicht der App kann man nach Belieben stöbern, oder aber man durchforstet das TV-Programm oder benutzt die Suchfunktion. Hat man eine Sendung gefunden, so lässt sich diese direkt für die Aufnahme timen, was sehr einfach funktioniert.

Nach der Ausstrahlung der Sendung steht diese dann im Videoarchiv bereit und kann nun gestreamt oder heruntergeladen werden. Dabei bietet die Windows App, die sich im Gegensatz zur Windows Phone App noch im Beta-Stadium befindet, auch die Möglichkeit, die heruntergeladene Sendung als Kachel an den Startbildschirm zu heften. Das funktionierte im Test unter Windows allerdings nicht immer problemlos, die Idee ist aber sehr nett.Save.TV Offlinekachel

Nun ist alles bereit und die Sendungen können nachträglich genossen werden – sogar werbefrei. Ein weiteres Versprechen des Dienstes, das sich bei den Blockbustern auf den privaten Sendern nahezu aufzwängt.

Uns gefiel an der App und dem dahinterstehenden Dienst, wie einfach und unkompliziert das Aufzeichnen von anstehenden Sendungen ist. Damit macht Aufnehmen richtig Spaß.

Save.TV Windows Phone ArchivDoch alles hat eben seinen Preis, und ob das monatliche Abomodell, von dem es allerdings viele verschiedene Pläne gibt, jedermanns Sache ist, wage ich zu bezweifeln.

Und wenn ihr den Dienst antesten wollt, empfehlen wir euch vorsichtshalber die notwendige Kündigung dick im Kalender vorzumerken, denn sonst rutscht ihr vielleicht ungewollt in das Bezahl-Abo.

Hier die Download-Links für Windows und Windows Phone:
Save.TV Win 8 Beta
Save.TV Win 8 Beta
Entwickler: SAVE.TV Limited Zweigniederlassung Leipzig
Preis: Unbekannt
Save.TV
Save.TV
Entwickler: SAVE.TV Limited Zweigniederlassung Leipzig
Preis: Kostenlos
Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile: Outlook Groups steht zum Download bereit

Nächster Artikel

Windows 10: Neue Emojis in Build 10547

Der Autor

Nils

Nils

Student der Mathematik. Ehrgeizig. Nebenbei Blogger. Windows Fan. Widmet sich vor allem seiner Vorliebe, den Podcasts und Hands-On Videos.

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
MiriamSalino24kondancleScaver Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Konsol
Gast
Konsol

An dieser Stelle muss ich vor dem gefährlichen Geschäftsmodell warnen. Versucht man vor ablauf der Kündigungsfrist auf der Webseite zu kündigen, kann man das im Profil unter den einstellungen vornehmen. In gutem glauben das das auch funktioniert, ändert save tv kurzerhand ohne info die kündigung. mit der folge das man die Jahresgebühr von knapp 120€ vom konto abgebucht bekommt. Ist mir schon zum 2. mal passiert, werde nun schriftlich kündigen und die Löschung des Accounts verlangen. Jemand ne bessere Idee?

Scaver
Mitglied

Die Frage ist, bekommt man eine Bestätigung der Kündigung, z.B. per E-Mail oder auf der Webseite angezeigt? In dem Fall ganz locker. Einfach das Geld zurück buchen und gut ist. Rum ärgern würde ich mich mit denen nicht. Eine Kündigung online per Profil ist laut geltendem Recht ausreichend (man muss lt. Gesetz auf die gleiche weise kündigen können, wie man den Vertrag abgeschlossen hat). Sollten dann schreiben kommen (Mahnung, Inkasso was auch immer) würde ich maximal EIN schreiben hin schreiben mit der Kopie der Kündigungsbestätigung und gut ist. Akzeptieren sie das nicht, einfach alles weitere ignorieren. Man müsste maximal auf… Weiterlesen »

Salino24
Mitglied

Danke für die Info!

Raphael
Mitglied

Save.TV ist sicher eine bequeme Art, für Leute, die nicht viel „frickeln“ wollen und ich find’s toll, daß es da Anwendungen für uns gibt. Auch toll ist, daß z.B. bei Seiten wie Moviepilot.de eine Verknüpfung bei den Filmen besteht. Wenn man dort einen interessanten Film gefunden hat, kann man ihn ggf. gleich von der Seite her bei Save.TV programmieren, wenn er demnächst im TV läuft. Eine Vertragslaufzeit würde mich aber sehr abschrecken – waren das früher nicht mal sogar 2-Jahres-Verträge? Und dann hatten die ewig lange Probleme mit den RTL-Sendern, weil die das gar nicht gut fanden. Habe mich damals… Weiterlesen »

dancle
Gast
dancle

Ich finde auch die Online-TV-Recorder um einiges besser als Save.TV, das geht schon bei der Sendervielfalt los. Sie haben halt einfach mal fast alle deutschen Sender (ausgenommen kleine regionale Programme), dazu noch ein paar Österreichische, Schweizer, UK- und US-Sender. Wichtige Filme und Serien kann man dort teilweise sogar in HD herunterladen, einzig die Bedienung ist für Anfänger wirklich nicht schön, aber man findet sich da schon rein. Preis-/Leistung ist bei OTR also definitiv deutlich besser als bei Save.TV und man nagelt sich keinen langen Vertrag ans Bein.

kon
Mitglied

Nach dem was man hier so liest, und wenn ich mir die monatlichen Gebühren ansehe….danke, Nein !

Salino24
Mitglied

Ab 6,99€ monatlich erscheint mir ziemlich viel. Ich habe aber auch keinen Vergleich.
Wie oft muss ich von unterwegs was aufnehmen. Für mich lohnt sich das bestimmt nicht. Dass es überhaupt so ein einfaches Verfahren gibt, finde ich aber gut. Ich bin ein ziemlicher Sendungen-aufnehmen-Legastheniker.

Miriam
Gast
Miriam

Also ich finde Save.TV super und auch der Preis ist gerechtfertigt.
Da ich viel Bahn fahre habe ich so immer meine Sendungen dabei und kann auch ohne Internetverbindung schauen.
Zudem kann ich alle meine Lieblingsserien ohne Werbung herunterladen und brauch mir nicht mehr die DVD Boxen kaufen.
Den Online-TV-Recorder habe ich auch getestet, aber ich find ihn einfach unübersichtlich und absolut benutzerunfreundlich.
Für mich gibt es keine Alternative!