AnleitungenNewsWindows 10

[Anleitung] Windows 10 – So schützt ihr Ordner vor fremden Zugriff

Windows 10 Tipps und Tricks

Manchmal gibt es Situationen, in denen man Daten von neugierigen Blicken fernhalten muss. Um das zu tun, bietet euch Windows 10 von Haus aus eine Möglichkeit, Ordner vor fremden Blicken zu schützen. Denn mit der neusten Version des Betriebssystems können Ordner verschlüsselt werden. In dieser Anleitung wollen wir euch heute zeigen, wie Ihr genau das machen könnt.

Es ist wirklich praktisch, dass Windows 10 eine Möglichkeit bietet, Ordner zu verschlüsseln und so dem eigenen PC noch ein wenig mehr Sicherheit zu verleihen.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr in unserem FORUM.

Wir freuen uns über eure Zuschriften und Vorschläge für weitere Anleitungen. Falls ihr gerne selbst zur Community-Hilfe beitragen möchtet und eine Problemlösung bezüglich Windows 10, Xbox, Windows 10 Mobile etc. veröffentlichen wollt, schreibt uns einfach eine kurze Mail unter [email protected] oder hier in den Kommentaren.

Vorheriger Artikel

Facebook Messenger - Update bringt Umfrage Funktion für Windows Phone

Nächster Artikel

Vista - Support für Microsofts schlechtestes Windows endet nächsten Monat

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
turbolizeralexanderpretztscheppelbcgn Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
bcgn
Mitglied

Eine schöne Sache, aber warum nicht einfach „Rechtsklick verschlüsseln“ Mit Passwortschutz wäre auch von Vorteil, dann kann ich auch mit einem Zweit-Pc auf die Datei zugreifen. Wie sieht es mit Dateien in OneDrive aus, kann ich die auch verschlüsseln? Was passiert wenn sich mein Rechner zerschießt und ich mit einem anderen Rechner an die Datei muss? Das Ganze kann sicher noch weiterentwickelt werden um richtig produktiv zu werden.

tscheppel
Mitglied

Hätte mich über ein Passwortschutz mehr gefreut

turbolizer
Mitglied

Ich verwende Freigabe, Bitlocker und Passwortschutz (z.B. in Excel- und Worddateien) schon. Für mich ist dieser Ordnerschutz neu und in meinem Heimnetzwerk eine praktische zusätzliche sichere Sache. 👍