Anleitungen

[Anleitung] So öffnet ihr .hlp Dateien in Windows 10

Windows 10 ist das neueste Betriebssystem von Microsoft. Aufgrund seiner modernen Struktur, bestehen unweigerlich Kompatibilitätsprobleme bei älterer Software. So kann Windows 10 z.B. .hlp Dateien nicht nativ öffnen. Es gibt jedoch mehrere Lösungen um die Datei dennoch öffnen zu können.

So öffnet ihr .hlp Dateien in Windows 10

Viele ältere Anwendungen besitzen ihre eigene Hilfe-Datei. Manche dieser Anwendungen nutzen das .hlp Format für ihre Hilfe-Datei. In älteren Windows-Version wurde dieses Format auch nativ unterstützt. Windows 10 hingegen unterstützt dieses Format nicht mehr. Dies kann für Nutzer von älterer Software zu Problemen führen. In dieser Anleitung wollen wir euch mehrere Lösungen aufzeigen, um .hlp Dateien dennoch öffnen zu können.

Lösung 1: Kopiert winhlp32.exe von einem Windows XP PC

Windows 10 verfügt nicht über die winhlp32.exe Datei, welche benötigt wird um .hlp Dateien zu öffnen. Ihr könnt jedoch diese Datei von einem alten Windows XP PC kopieren. Solltet ihr noch einen alten XP-Rechner zu Hause haben, kopiert die winhlp32.exe auf euren Windows 10 PC. Solltet ihr noch über eine Windows XP Installations-CD verfügen, könnt ihr alternativ auch eine virtuelle Maschine mit Windows XP aufsetzten und von dort die winhlp32.exe kopieren.

Lösung 2: Installiert die winhlp32.exe

Ihr könnt das Problem auch lösen, indem ihr die winhlp32.exe auf eurem Windows 10 PC installiert.

  • Ladet euch dieses Archiv herunter.
  • Extrahiert alle Dateien auf euren PC.
  • Sucht die Installationsdatei und führt einen Rechtsklick aus. Wählt die Option Bearbeiten aus.
  • Nun öffnet sich der Editor. Sucht den Bereich Einstellungen. Fügt dort folgende Zeilen ein: set WindowsVersion=7 und goto :BypassVersionError

  • Speichert die Änderungen und schließt die Datei.
  • Klickt nun erneut mit einem Rechtsklick auf die Installationsdatei und wählt „Als Administrator ausführen“ aus.
  • Nun öffnet sich die Eingabeaufforderung und wird mehrere Kommandos ausführen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, drückt eine beliebige Taste um die Eingabeaufforderung zu schließen.

Nun könnt ihr eine .hlp Datei einfach auf das winhlp32.exe Symbol auf dem Desktop ziehen, um sie zu öffnen.

Lösung 3: Konvertiert die .hlp Datein in ein PDF-Dokument

Alternativ könnt ihr die .hlp Datei auch in eine PDF-Datei umwandeln. Dies ist relativ einfach möglich, jedoch benötigt ihr dazu einen Konverter. Im Internet gibt es eine Reihe kostenloser Konverter. Sucht auch einen aus und versucht es.

Lösung 4: Benutzt Drittanbieteranwendungen

Es gibt eine Reihe von Drittanbieteranwendungen, mit denen ihr .hlp Dateien öffnen könnt. Zu empfehlen ist FileViewer Plus. Dieses Programm ist in der Lage über 300 verschiedene Formate anzeigen zu können. Ihr könnt ihn hier herunterladen. Das Programm verfügt über einen voll funktionsfähigen Probezeitraum.

Lösung 5: Nutzt die Eingabeaufforderung

Laut einigen Nutzer, könnt ihr .hlp Dateien nach einigen Eingaben in die Eingabeaufforderung öffnen. Dazu benötigt ihr zuerst die winhlp32.exe von einem XP-Rechner. Stellt dabei sicher, dass ihr die richtige Bit-Version kopiert. Der Prozess ist relativ kompliziert, folgt den Anweisungen daher ganz genau.

  • Erstellt einen TEMP Ordner in eurem D Laufwerk. Es sollte wie folgt aussehen: D:\TEMP .
  • Kopiert nun die winhlp32.exe in D:\TEMP.
  • Öffnet nun den Editor und gebt folgende Zeilen ein.
  • @echo off
  • set crtpth=%CD%
  • takeown /f “%windir%\winhlp32.exe” >nul
  • icacls “%windir%\winhlp32.exe” /grant *S-1-5-32-544:F >nul
  • copy /y “%crtpth%\winhlp32.exe” %windir%
  • icacls “%windir%\winhlp32.exe” /setowner “NT Service\TrustedInstaller” >nul
  • echo.
  • echo Done.
  • echo.
  • echo Press any key to Exit
  • pause >nul
  • exit
  • Klickt nun auf Datei und dann Speichern unter.
  • Wählt nun bei Dateityp die Option „Alle Dateien“ aus. Bennent die Datei wie folgt: Win10-Hlp32-Fix-cmd. Wählt nun D:\TEMP als Speicherort aus. Speichert die Datei.
  • Startet nun die Eingabeaufforderung als Administrator. Drückt dazu Win+X und wählt Eingabeaufforderung (Administrator) aus.
  • Wechselt nun in der Eingabeaufforderung zu D:\TEMP und gebt Win10-Hlp32-Fix.cmd ein.

Das Problem sollte nun behoben sein. Beachtet bitte, dass es sich hier um eine Lösung für eher fortgeschrittene Nutzer handelt.

Lösung 6: Holt euch die winhlp32.exe von Microsoft

Obwohl Microsoft die winhlp32.exe aus Windows entfernt hat, könnt ihr sie trotzdem direkt von Microsofts Webseite herunterladen. Klickt auf diesen Link und ladet euch die Anwendung herunter. Nun solltet ihr .hlp Dateien öffnen können. Beachtet, dass dieses Programm für Windows 8 gedacht ist, es sollte jedoch auch unter Windows 10 funktionieren.

Lösung 7: Ladet euch Windows 8.1 herunter und extrahiert die Datei von dort

Diese Lösung ist für erfahrenere Nutzer. Solltet ihr euch nicht so gut auskennen, versucht eine der anderen Lösungen.

  • Ladet euch die Windows 8.1 Update Datei herunter.
  • Startet die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Gebt nun folgende Befehle ein.
  • md ContentMSU
  • expand Windows8.1-KB917607-x64.msu /F:* .\ContentMSU
    cd ContentMSU
  • md ContentCAB
  • expand Windows8.1-KB917607-x64.cab /F:* .\ContentCAB
  • cd ContentCAB
  • dir amd64*de-*.
  • cd amd64_microsoft-windows-winhstb.resources_31bf3856ad364e35_6.3.9600.20470_de-de_1ab8cd412c1028d0
  • takeown /f “%SystemRoot%\en-us\winhlp32.exe.mui”
  • icacls “%SystemRoot%\en-us\winhlp32.exe.mui” /grant “%UserName%”:F
  • ren %SystemRoot%\de-de\winhlp32.exe.mui winhlp32.exe.mui.w10
  • copy winhlp32.exe.mui %SystemRoot%\de-us\winhlp32.exe.mui
  • takeown /f “%SystemRoot%\winhlp32.exe”
  • icacls “%SystemRoot%\winhlp32.exe” /grant “%UserName%”:F
  • ren %SystemRoot%\winhlp32.exe winhlp32.exe.w10
  • cd ..
  • dir *.exe /s
  • cd “amd64_microsoft-windows-winhstb_31bf3856ad364e35_6.3.9600.20470_none_1a54d9f2f676f6c2”
  • copy winhlp32.exe %SystemRoot%\winhlp32.exe

Nun solltet ihr .hlp Datein öffnen können. Wichtig! Eingriffe solcher Arte stellen immer ein Risiko dar. WindowsUnited übernimmt keine Garantie hierfür.

 

Hat euch diese Anleitung geholfen? Müsst ihr ab und zu .hlp Dateien öffnen?

Vorheriger Artikel

Office 365: Word - Schreibkorrektur, digitaler Bleistift und mehr neue Funktionen

Nächster Artikel

Günstiges Surface? Das neue Voyo VBook gibt es heute zum Sonderpreis

Der Autor

Jo

Jo

23 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
SamokleshmchrishawelkaRoiDantonomirlando Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jan Tenner
Mitglied

Wie behebe ich das Problem, dass eure WindowsUnitedApp nicht ständig +99 neue Nachrichten anzeigt? 😉

Leonard Klint
Admin

Android oder Windows?

Jan Tenner
Mitglied

Windows (Mobile + PC)
Bin ich der einzige mit dem Problem auf der Kachel?

tipitopi
Mitglied

Bei mir auch, Windows mobile

hm
Mitglied

Bei mir auch …

coffinwood
Mitglied

Windows. Zwischen 49 und 99+ schwankt seit heute die Zahl „neuer“ Artikel.

Samokles
Mitglied

Bei mir war’s gestern so, heute nicht (Windows Mobile), neuerdings bekomme ich auch nicht mehr bei allen neuen Artikeln eine Benachrichtigung.

omirlando
Mitglied

Habe dieses Problem auch.

RoiDanton
Mitglied

Toller Artikel. Aber vielleicht nimmt man einfach das Tool was MS bereitstellt anstatt zu basteln …. https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=91

chrishawelka
Mitglied

Seit heut früh das gleiche Problem. Windows 10 Mobile