AnleitungenWindows 10Windows 10 Mobile

[Anleitung] Microsoft Edge Standard-Suchmaschine ändern

Den Edge Browser benutzen wahrscheinlich viele von Euch, vielleicht ist er sogar euer Standard Browser. Einige möchten aber nicht, dass der Browser Suchanfragen standardmäßig an Bing weiterleitet. Wie man dies nun auf Google oder einer anderen Suchmaschine ändert, ist nicht gleich ersichtlich. In dieser Anleitung möchten wir Euch eine Möglichkeit vorstellen, wie Ihr die Standard Suchmaschine im Edge Browser ändern könnt.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung darüber, wie ihr die Suchmaschine im Microsoft Edge Browser standardmäßig festlegen könnt, gibt es in unserem FORUM.

Wie immer hoffe ich, dass euch die Anleitung geholfen hat.

Habt ihr Anregungen und Wünsche für weitere Anleitungen? Wollt ihr vielleicht selbst eine Anleitung zu einem Problem verfassen? Meldet euch bei uns unter [email protected] oder schreibt es in die Kommentare.

Vorheriger Artikel

Windows 10 Insider Build 15042 (PC) und 15043 (Mobile): Fehlerbehebungen und bekannte Fehler

Nächster Artikel

"Dot" ist die erste Smartwatch für Sehbeeinträchtigte

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "[Anleitung] Microsoft Edge Standard-Suchmaschine ändern"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
hanno
Mitglied

Mein Standard Browser ist Microsoft Edge .Bin sehr zufrieden

backpflaune
Mitglied

Geht ja um die Suchmaschine. Google ist nun mal Marktführer.

turbolizer
Mitglied

Und WindowsUnited muss dafür sorgen, dass das so bleibt?

Jakker
Mitglied

Ich nutze nur noch bing! Seitdem bekomme auf Amazon keine Vorschläge mehr über Produkte, die vielleicht irgendwann mal gegoogelt hatte. Und grundsätzlich steht bing Tante Google nicht nach, was die Frage aufwirft, in was die Suchmaschine marktführend ist außer die schiere Menge an Nutzern.

kuhlman
Mitglied

Das mit der personalisierten Werbung kann man auch umgehen mit startpage.de als Suchanbieter und bekommt trotzdem google Suchergebnisse.
Weiter tipp ist die seite http://www.youronlinechoices.com um Cookies für werbung zu deaktivieren (ja ist weng blauäugig dran zu glauben das sich alle dran halten)

droda
Mitglied

Ja und? Deswegen alles unreflektiert der Horde nach mitmachen? Ich möchte mal ixquick als kleine Alternative einwerfen, nutzt zwar auch Google, aber man kann die Server (z. B. Europa) auswählen, um besseren persönlichen Datenschutz zu erreichen.

turbolizer
Mitglied

Erfolgen auf AndroidUnited auch Anleitungen dazu, wie ich den Browser Edge zum Standard Browser, oder Bing zur Standard Suchmaschine mache?

backpflaune
Mitglied

Also das mit Edge unter Android würde mich auch interessieren…

turbolizer
Mitglied

Eben, da hat Android erheblichen Nachholbedarf.

Königsstein
Admin

Es gibt Edge noch nicht für Android. Generell entscheidet die AndroidUnited Redaktion aber selber, was sie für Anleitungen bringen.

Rudolf
Gast

Oh das ist gar nicht so schwer. Du installierst die Microsoft Remotedesktop app und verbindest dich mit deinen Pc, nun kannst du auch unter Android mit einem richtigen Betriebssystem arbeiten, das sogar edge hat 🙂

Samokles
Mitglied

Meine Güte turbolizer, wie kann man sich nur so über AndroidUnited aufregen?

turbolizer
Mitglied

Da liegst du falsch. Ich rege mich allenfalls über WindowsUnited auf. AndroidUnited kenne ich nur vom Hörensagen. Sonst würde ich ja nicht die Frage stellen. 😉

Königsstein
Admin
Ich verstehe aber nicht worüber. Wir dürfen den Leuten nicht erklären, wie sie die Standard-Suchmaschine ändern, damit sie weiter Bing nutzen müssen, auch wenn sie es nicht wollen? Das ist auf so vielen Ebenen Quatsch. 1. Sind wir hier kein Propaganda Organ von Microsoft, sondern als erstes den Lesern verpflichtet 2. Ist es auch für MS besser, wenn die Leute die suchmaschine ändern als gar nicht mehr den edge browser zu nutzen und 3. Solltest du mal lieber bei Microsoft Stress machen, dass sie auch alle Bing Features nach Deutschland bringen. Wir fordern auch niemanden auf, die Suchmaschine zu ändern,… Weiterlesen »
turbolizer
Mitglied
Wer muss hier aufpassen was er schreibt? Ich werde hier angegriffen, dass ich mich über AnroidUnited aufrege und versuche den Eindruck gerade zu rücken. Jetzt kommst du von der anderen Seite. Entschuldige bitte, dass ich nicht der Sprache derart mächtig bin, dass ich nicht in einem Atemzug sowohl den einen Eindruck zu korrigieren ohne dem anderen dabei auf die Füße zu treten. So was nennt man eine klassische Tragödie. Äh, ja. Und überhaupt, wenn ich dem Samokles antworte, dass ich mich allenfalls über WindowsUnited aufrege, was fühlst du dich da gleich dazu bewegt, mir Sachen zu schreiben, die ich selbst… Weiterlesen »
droda
Mitglied

Amüsante „Stichelei“, die aber schon interessant zu wissen wäre. Warum sollte ich von Microsoft/Bing/Edge zu diesem G-Laden wechseln wollen, geschweige in einem Windows Forum Interesse daran haben? Ich bewege mich je gerade hier, um nicht permanent mit G konfrontiert zu sein!

Hannes Lüer
Redakteur

@droda du musst ja nicht genau DIE Suchmaschine wählen, die als Beispiel genannt wurde😉 Es gibt doch sooo viele Suchmaschinen, die du auch nutzen kannst😉

VEXTOR
Mitglied

Mein problem: Das ganze hält ca zwei wochen und von heut auf morgen ist yahoo wieder drin als standard und startseite… -.- sehr nervig

turbolizer
Mitglied

Du musst aufpassen, dass du bei deinen Downloads nicht zuviel Software mit installierst. 😉

Königsstein
Admin

Ja,das klingt so als hättest du eine Adware installiert, die die Suchmaschine ändert

turbolizer
Mitglied

Wieder was dazu gelernt. Zuviel Software = Adware. Irgendwie logisch. 🤔 Danke! 😉

lex
Mitglied

Ich benutze auch nur noch edge und bing und es ist alles super 👍

FlensburgerPilz
Mitglied

Seit ich Windows 10 drauf habe, nutze ich auch nur noch Edge

Hoddi
Mitglied

Microsoft Edge und Bing, sind mein Ding….. Was anderes brauch ich nicht.